+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 104

Thema: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    274

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Das solches Gedankengut bei Grünen vorherrscht, davon bin ich überzeugt. Kommentare dieser Art bei Twitter von einzelnen Grünen kann ich mir auch noch vorstellen. Das aber solche Plakate offiziell an Büros gehängt werden, geht selbst für Grüne zu weit. So dumm und dreist sind selbst die nicht. Noch nicht!!!

  2. #12
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    18.707

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    ###
    Das ist ja kein Mann!
    Geändert von Mütterchen (13.04.2019 um 07:39 Uhr)
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  3. #13
    Kein Raum f.d. Schwachen! Benutzerbild von WikingerWolf
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Čá
    Beiträge
    902

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Sieht nicht nach Fake aus

    Das Photo sieht auf jeden Fall echt aus, und Donauwörth ist eine kleine Stadt in Bayern in der Nähe von Ingolstadt.

    Typisch für bayerische Städte sind die "Hölzer" rechts und links am Fenster, mit denen die Fenster zugeklappt werden können!
    Dieses erkennt man sehr schön an dem Photo auf der Querstrasse.

    Aber hier mal ein anderes PLAKAT der Grünen, was deren eigene Gesinnung offenbart, und was uns allen noch bevorsteht, sollten die einmal an die Regierung kommen

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.820

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Kompletter Fake. Die Grünen können nachher wieder von Fake-News labern und sich als Opfer inszenieren, weil viele Rechte dumm sind und darauf reinfallen.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.242

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Dürfte Fake sein. Die Grünen denken zwar so, formulieren es aber subtiler.

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.820

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Dürfte Fake sein. Die Grünen denken zwar so, formulieren es aber subtiler.
    Ja, und es hätte auch viel einfacher gehen können: Einfach verschiedene Twitter-Profile grüner Politiker durchgehen und die Tweets ausdrucken. Du wirst genug anti-weiße-Männer Tweets finden. Das wäre mal eine gute Aktion!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.242

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Kompletter Fake. Die Grünen können nachher wieder von Fake-News labern und sich als Opfer inszenieren, weil viele Rechte dumm sind und darauf reinfallen.
    Stimmt. Genau wie dieser Depp Magnitz (der gerade massive Säuberungen in der Bremer AfD durchführt) mit seinem Kantholz-Gelaber den Linken eine Steilvorlage geliefert hat.

  8. #18
    Kein Raum f.d. Schwachen! Benutzerbild von WikingerWolf
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Čá
    Beiträge
    902

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Naja, auf jeden Fall ist dieses Grünen Plakat
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    echt, und zeigt schon, dass die Grünen richtig Werbung für Mischehen machen....

    Wenn sich weiße Frauen mit Negern paaren, was kommt da wohl bei raus?

    Sicherlich kein reinrassig weißes Kind, sondern ein Mischling, genauso wie eines der Kinder von Heidi Klump

    Von daher kann man schon "Tod des weißen Mannes" reden, denn das Ergebnis solcher Mischehen wird der TOD DER WEIßEN RASSE sein

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    14.630

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Vermischung bedeutet aber auch den Tod der weissen Frau.

    Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass den Plakatklebern wirklich klar ist, worum es dabei geht bzw. was in der linksgrünen Logik der Grund dafür ist, für die multikulturelle Welt zu werben.

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.820

    Standard AW: Grüne: "Tod dem weißen, deutschen Mann!"

    Zitat Zitat von WikingerWolf Beitrag anzeigen
    Von daher kann man schon "Tod des weißen Mannes" reden, denn das Ergebnis solcher Mischehen wird der TOD DER WEIßEN RASSE sein
    Die Fake-Plakate sind doch gar nicht nötig. Ihr müsst einfach Twitter-Profile verschiedener grüner Politiker durchgehen und ihr werdet genug Material finden. Hier zum Beispiel:


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie
    Von Reconquista im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1142
    Letzter Beitrag: 22.06.2019, 20:05
  2. Sammelstrang: Der Krieg gegen den weißen Mann
    Von Smultronstället II. im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 22:27
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 21:59
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 10:35
  5. Erster hauptamtlicher Stasi-Mann im Deutschen Bundestag
    Von Würfelqualle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 20:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben