User in diesem Thread gebannt : Daniela


+ Auf Thema antworten
Seite 248 von 271 ErsteErste ... 148 198 238 244 245 246 247 248 249 250 251 252 258 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.471 bis 2.480 von 2706

Thema: Venezuela News

  1. #2471
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    2.736

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, in der Not schreien viele Menschen nach Hilfe, aber kein denkender User erwartet von einem merkwürdigen "robro43" politische Zusammenhänge zu begreifen, die ein Volk auf die Straßen treibt und ihrem Machthaber Hr. Maduro zuruft "Wir haben Hunger" und dieser Machthaber hat nichts anderes im Sinn indem er mit seinen Fingern auf andere Staaten zeigt.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Hunger-Aufstaende-erschuettern-Venezuela-article17950431.html

    In der Not kam Hr. Putin ja mit der Präsentation von neuen militärischen Jets nach Venezuela, mehr hatte dieser auch nicht im Gepäck und kubanische Militärs sorgten in Venezuela nur für ein gut gehendes Informationsnetz.

    https://www.businessinsider.de/wirtschaft/eben-sind-putins-atombomber-in-venezuela-gelandet-es-ist-ein-versteckter-angriff-auf-die-usa-2018-12/

    https://nzzas.nzz.ch/international/venezuela-maduro-und-die-stete-hilfe-aus-kuba-ld.1479469?reduced=true

    Also von den Grundprinzipien sind Russland und Kuba nicht abgerückt, so in Sachen Hilfe, also komm mir nicht wieder mit deinem Hinweis "Narrativ".
    Zitat Zitat von robro43 Beitrag anzeigen
    Dann noch einmal für ganz Blöde und für Dich: Bei jeder Pandemie wie dieser geht es weder um gut oder böse, Ideologie, Wirtschaft oder sonstige Nebensächlichkeiten sondern schlicht und ergreifend um Sein oder Nichtsein der Menschheit. Jeder denkende sterbliche Mensch hat ein Interesse daran das es keine mit einem extrem ansteckendem Virus infizierte Menschen in seiner Nähe aber auch in weiter Ferne gibt denn JEDER Infizierte hat das Potenzial mehrere hundert Menschen anzustecken und diese gemeinen Vieren unterscheiden nicht zwischen gut und böse. Dein bla,bla Mantra geht weit am Thema vorbei.

    Noch mehr Zeit möchte ich zu diesem Thema mit Dir aber auch nicht verschwenden, over and out.
    Ja ja, es gibt halt Blöde und Saublöde, zu den Blöden zählst du wahrlich nicht.


    Es geht in Venezuela bei sehr sehr vielen Bürgern um das nackte Überleben, weil diese nichts zu Essen haben und das leider schon lange vor der Corona-Epidemie. Dummerweise hat Hr. Maduro ja Hilfslieferungen verweigert. Auch das medizinische Versorgungssystem liegt am Boden, auch hier lehnte Hr. Maduro westliche Hilfe ab. Hr. Maduro verhöhnt doch förmlich den Westen und vor allen Dingen die USA. Jeder User der mit offenen Augen dieses Land von der wirtschaftlichen Seite betrachtet, muss sehr schnell erkennen, dass Hr. Chavez und sein Nachfolger Hr. Maduro es nicht Zustande gebracht haben, dieses Land ,trotz des enormen Ölreichtum, einen relativ guten Wohlstand zu gewährleisten.

    Du musst auch keine Zeit verschwenden, da du diese Zusammenhänge eh nicht verstehst und dich mit der Thematik nicht wirklich auseinandersetzt.

  2. #2472
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Venezuela News

    Venezuela schießt kolumbianisches Drogenflugzeug ab.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  3. #2473
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    6.555

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja ja, es gibt halt Blöde und Saublöde, zu den Blöden zählst du wahrlich nicht.


    Es geht in Venezuela bei sehr sehr vielen Bürgern um das nackte Überleben, weil diese nichts zu Essen haben und das leider schon lange vor der Corona-Epidemie. Dummerweise hat Hr. Maduro ja Hilfslieferungen verweigert. Auch das medizinische Versorgungssystem liegt am Boden, auch hier lehnte Hr. Maduro westliche Hilfe ab. Hr. Maduro verhöhnt doch förmlich den Westen und vor allen Dingen die USA. Jeder User der mit offenen Augen dieses Land von der wirtschaftlichen Seite betrachtet, muss sehr schnell erkennen, dass Hr. Chavez und sein Nachfolger Hr. Maduro es nicht Zustande gebracht haben, dieses Land ,trotz des enormen Ölreichtum, einen relativ guten Wohlstand zu gewährleisten.

    Du musst auch keine Zeit verschwenden, da du diese Zusammenhänge eh nicht verstehst und dich mit der Thematik nicht wirklich auseinandersetzt.
    Sehr richtig. Es ist immer wieder schlimm mit anzusehen, welchen Schaden Kommunisten anrichten.
    危機

  4. #2474
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    2.736

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Sehr richtig. Es ist immer wieder schlimm mit anzusehen, welchen Schaden Kommunisten anrichten.
    Befürworter solcher links- und kommunistisch geführten Staaten sollten sofort in diese Staaten auswandern und dann mit einem Verbot zur Wiedereinreise belegt werden. Ich glaube, dass Menschen, die solche Regime anpreisen, nicht wirklich etwas von Demokratie und Pressefreiheit verstanden haben.

  5. #2475
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    11.826

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Ist Fakt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Zeit war noch nie eine Quelle, dient nur der Gehirnwäsche, möglichst eine Meinung, oft frei erfunden zu verbreiten

  6. #2476
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Zeit war noch nie eine Quelle, dient nur der Gehirnwäsche, möglichst eine Meinung, oft frei erfunden zu verbreiten
    Dann nerv nicht.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #2477
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.090

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Das findest Du lustig? Wie alt bist Du - 13?

    Versuche nicht Anderen WAS zu unterstellen,
    was nicht DA steht,
    oder
    hast Du Leseprobleme??

    Mal für "Dich kleinen 13 jährigen" ,............
    ich fand die Aussage des Lords lächerlich,
    nicht die Situation in Venezuela.
    Doch DAS hätte man
    bei nur etwas Leseverständnis erkennen können.
    Geändert von Larry Plotter (30.03.2020 um 06:01 Uhr)

  8. #2478
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.090

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen


    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie andere User solche "einfachen" Hinweise ignorieren und dann auch noch blöde Kommentare abgeben. Solche User beschäftigen sich nicht wirklich mit der Thematik und können hat nur den Troll spielen.

    Ich glaube eher
    das es bei ihm vieles was Venezuela betrift in Richtung Ideologie geht.

  9. #2479
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.090

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Zeit war noch nie eine Quelle, dient nur der Gehirnwäsche, möglichst eine Meinung, oft frei erfunden zu verbreiten

    wie wäre es mit einer ideologisch andersrum aufbereiteten Seite aus Russland.

    Der Autor schreibt über sich:

    "Autor: Anti-Spiegel

    Thomas Röper, geboren 1971, hat als Experte für Osteuropa in Finanzdienstleistungsunternehmen in Osteuropa und Russland Vorstands- und Aufsichtsratspositionen bekleidet. Heute lebt er in seiner Wahlheimat St. Petersburg. Er lebt über 15 Jahre in Russland und spricht fließend Russisch. Die Schwerpunkte seiner medienkritischen Arbeit sind das (mediale) Russlandbild in Deutschland, Kritik an der Berichterstattung westlicher Medien im Allgemeinen und die Themen (Geo-)Politik und Wirtschaft. [Links nur für registrierte Nutzer]"




    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Und was kann man DA lesen???
    "

    Der IWF hat ein riesiges Hilfspaket für Staaten geschnürt, das den Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützen soll. Dem ohnehin notleidenden Venezuela wurde die Unterstützung jedoch unter einem Vorwand verweigert."




    Also scheint die Zeit doch nicht Falsch zu liegen!!!

    Wer Quellen nicht anerkennen will,
    sollte davor besser erstmal sich mit den möglichen "Quellen" beschäftigen
    und nicht einfach reflexartig was ablehnen.....

  10. #2480
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    2.736

    Standard AW: Venezuela News

    Twitter löscht nun auch Beiträge vom brasilianischen Präsidenten Bolsonaro. Der wollte wohl auch die Corona-Epidemie, wie Hr. Maduro, mit quadratischen Wellen bekämpfen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Venezuela: Apokalypse
    Von Smultronstället im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 00:21
  2. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 12:50
  3. "Bad News are Good News"
    Von rooming im Forum Innenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 11:33
  4. Venezuela im Kaufrausch
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 12:14
  5. PI-News wird PC-News - jetzt drehen sie völlig ab
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 219

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben