User in diesem Thread gebannt : Daniela


+ Auf Thema antworten
Seite 220 von 221 ErsteErste ... 120 170 210 216 217 218 219 220 221 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.191 bis 2.200 von 2203

Thema: Venezuela News

  1. #2191
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Venezuela startet Manöver an der Grenze zu Kolumbien. 150.000 Soldaten werden teilnehmen.
    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, ausgerechnet an der Grenze zu Kolumbien.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ist das nicht die Grenze über die Söldner einsickern? Parallelen zu Syrien werden offensichtlich.

    Ja, irgendwie sieht man tatsächlich Parallelen zu Syrien:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Besonders wenn man diesen Hinweis im Artikel beachtet:"Kolumbien könnte also im Falle des Falles theoretisch die USA um militärische Hilfe bitten."
    War doch auch die Masche von Hr. Assad, als er die Russen um militärische Hilfe gebeten hatte.

  2. #2192
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie sieht man tatsächlich Parallelen zu Syrien:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Besonders wenn man diesen Hinweis im Artikel beachtet:"Kolumbien könnte also im Falle des Falles theoretisch die USA um militärische Hilfe bitten."
    War doch auch die Masche von Hr. Assad, als er die Russen um militärische Hilfe gebeten hatte.
    Die Amis sind mit Lima gescheitert. Jetzt versuchen sie, ihre humpelnden Invaliden unter dem Namen TIAR gegen Venezuela zu mobilisieren.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  3. #2193
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.808

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie sieht man tatsächlich Parallelen zu Syrien:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Besonders wenn man diesen Hinweis im Artikel beachtet:"Kolumbien könnte also im Falle des Falles theoretisch die USA um militärische Hilfe bitten."
    War doch auch die Masche von Hr. Assad, als er die Russen um militärische Hilfe gebeten hatte.
    Du schreibst "die USA"! Wenn also ein Vergleich, dann die "Rebellen" die die USA "um Hilfe" bitten. Korrekt wollen wir doch bleiben oder?
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #2194
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Barranquilla in Kolumbien...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  5. #2195
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie sieht man tatsächlich Parallelen zu Syrien:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Besonders wenn man diesen Hinweis im Artikel beachtet:"Kolumbien könnte also im Falle des Falles theoretisch die USA um militärische Hilfe bitten."
    War doch auch die Masche von Hr. Assad, als er die Russen um militärische Hilfe gebeten hatte.
    Die Parallelen sind beeindruckend. Gleicher Aggressor, gleiches Muster.

    The president of the Bolivarian Republic of Venezuela, Nicolás Maduro, announced on Monday that from September 10 to 28 they will carry out the 2019 Venezuela Sovereignty and Peace Border Military Exercises. “It is time to defend our homeland. I call you all, ”he urged.


    The Head of State also informed during the National Defense Council held at the Miraflores Palace that more than 90% of the Orange Alert is active: “It is time to defend national sovereignty, it is time to refine all deployment mechanisms of the defense capacity of our country ”.


    He recalled that for 70 years the nation has been a victim of the Colombian war. “All the negative side effects have come to Venezuela: violence, kidnappings, mass migration”, so he urged the civic-military union to dismantle the war machinery and intercede for peace between Colombia and Venezuela: “It is a call to consciousness! ”


    "We do not mess with anyone, but neither do we allow, nor will we ever allow them to get into the affairs of Venezuela, which threatens and aggregates," the National President confirmed.


    He instructed the National Defense Council to act in accordance with the laws and all instances of justice of the State: “I am a man of dialogue, I am a man who believes in diplomacy, in politics with 'P”.


    President Maduro ended with a message to the soldiers, non-commissioned officers and officials of the Homeland to defend national sovereignty: "It is time to refine all the mechanisms of the deployment of the defense capacity of our country."

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  6. #2196
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie sieht man tatsächlich Parallelen zu Syrien:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Besonders wenn man diesen Hinweis im Artikel beachtet:"Kolumbien könnte also im Falle des Falles theoretisch die USA um militärische Hilfe bitten."
    War doch auch die Masche von Hr. Assad, als er die Russen um militärische Hilfe gebeten hatte.
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Du schreibst "die USA"! Wenn also ein Vergleich, dann die "Rebellen" die die USA "um Hilfe" bitten. Korrekt wollen wir doch bleiben oder?
    Im Zitat/Artikel steht etwas von "die USA", so gesehen habe ich es nicht geschrieben, wir wollen doch korrekt bleiben.

  7. #2197
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    Neues Verfahren gegen Guaido. Er hat sich in Kolumbien mit Kriminellen herumgetrieben:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aber jetzt gucken wir uns erstmal ein Einkaufszentrum an:
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  8. #2198
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    Wie bereits berichtet, wird Venezuela eigene Kreditkarten herausgeben. Und schon ist es soweit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #2199
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    Aussagen Maduros vom gestrigen Tag:

    -We must go to solve the problems of the people house by house, we must move towards their solution, that is the method of the Revolution.


    -Our machinery is deeply humanistic, to attend and give love to those who need it.


    -Today Diosdado Cabello is in China as president of the National Constituent Assembly accompanied by a strong delegation.


    -October 12, 527 years have passed since the colonialist boot touched American soil and began the greatest genocide ever known.


    -In Venezuela, 527 years of the strongest Indian-American resistance, 527 years of social resistance are commemorated.


    - Margarita was the first free territory that our Liberator stepped on, and today begins our campaign of organization and preparation for the parliamentary elections.


    -Today the organizational campaign and the accumulation of force begins, so that when the CNE called the elections we win the Chavistas.


    -All RAAS and street bosses are concentrated in the Bolívar-Chávez Battle Units.


    -We are in the right direction, but we have to improve a lot to have the effectiveness of arriving with the solution, case by case, face by face, house by house.


    -We do not walk like Rastrojos, we walk on solid ground, working for the people.


    - We must strongly resist the economic war, the sanctions, the blockade, the imperialist aggression of Donald Trump and advance in all issues of health, education, housing, food, work.


    -The methodology of self-government in the community is just beginning in the world, this is something new from socialism, with the organization of the Communal Councils, RAAS, UBCH, with popular power.


    - Be assured that with the operation of the RAAS and the UBCH we have to go to a government of results.


    -What was the use of the opposition winning the National Assembly in 2015? Everything was for the worse, we have to recover the National Assembly with the vote, for the people.


    -All Venezuela is working, Chavez is always present in everything we do, Chavismo is the Bolivarianism of the 21st century for the future.


    -We will launch 10 thousand productive projects that arise from the RAAS, governors (as) prepare an advisory offensive for the productive projects of the town.


    - I want to advance firmly in the recovery and improvement of the water service in all the states of the country.


    -Passies to the Ministry of the Popular Power of Health the administration of the health of the Nueva Esparta state as of Monday, October 14.


    -Approved resources for the completion of the project of the Caribbean hospital of the municipality Diaz de Nueva Esparta for the amount of 10 million 132 thousand 741 euros, equivalent to 187 thousand 161 Petros.


    -527 years later we say: the Indian-American peoples are still in resistance but now we are in victory.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  10. #2200
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.986

    Standard AW: Venezuela News

    Maduro scheint genug Geld zu haben. Zig Projekte Starten, "Soziale Boni" werden erhöht. Die Regierung schüttet zu allen möglichen Anläßen kleine Geldsummen, für die man sich eintragen lassen kann.
    Man kann nur hoffen, daß die Maßnahmen greifen, aber niemand kann Ergebnisse von heut auf morgen erwarten.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Venezuela: Apokalypse
    Von Smultronstället im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 00:21
  2. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 12:50
  3. "Bad News are Good News"
    Von rooming im Forum Innenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 11:33
  4. Venezuela im Kaufrausch
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 12:14
  5. PI-News wird PC-News - jetzt drehen sie völlig ab
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 235

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben