+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 1971 Klima-Eizeithysterie

  1. #1
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    66.088

    Standard 1971 Klima-Eizeithysterie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    19. Juli 1971: James Hansen und S. I. Rasool sagen neue Eiszeit voraus






    In der „Washington Post“ erschien am 9. Juli 1971 ein Artikel mit der Überschrift: „US-Wissenschaftler sieht eine neue Eiszeit kommen” (U.S. Scientist Sees New Ice Age Coming). [Anm. der Red: Link nicht mehr verfügbar, Kopie hier] Zitat:








    close


    volume_off













    „Der Artikel beschrieb eine Vorhersage des NASA- und Columbia-Universität-Wissenschaftlers S.I. Rasool. Die Schuld an der kommenden Eiszeit trage die Verbrennung von fossilen Energieträgern. Die Washington Post berichtete, dass Rasool in Science schreibe, ‚innerhalb der nächsten 50 Jahre‘ werde der feine Staub, den die Menschen durch die Verbrennung von fossilen Energieträgern in die Atmosphäre blase, so viel vom Sonnenlicht reflektieren, dass die Durchschnittstemperaturen der Erde um sechs Grad fallen könne. Eine Unterstützung bei Rasools Forschung war, so die Washington Post, ein Computerprogramm, das von Dr. James Hansen entwickelt wurde, der zu dieser Zeit Forschungsassistent an der Columbia Universität war.“


    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.008

    Standard AW: 1971 Klima-Eizeithysterie

    Kein Grund zur Eiszeit-Panik!

    Wir leben bereits in einer Eiszeit - genau genommen in einer Warmzeit-Periode innerhalb einer Eiszeit.
    Whatever you do, do no harm!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    25.359

    Standard AW: 1971 Klima-Eizeithysterie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Kein Grund zur Eiszeit-Panik!

    Wir leben bereits in einer Eiszeit - genau genommen in einer Warmzeit-Periode innerhalb einer Eiszeit.
    Soviel zu Deinen seriösen Wissenschaftlern

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    78.317

    Standard AW: 1971 Klima-Eizeithysterie

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Kein Grund zur Eiszeit-Panik!

    Wir leben bereits in einer Eiszeit - genau genommen in einer Warmzeit-Periode innerhalb einer Eiszeit.
    Kurti, Du bist reif für den Nobelpreis !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    827

    Standard AW: 1971 Klima-Eizeithysterie

    tja, Dekarbonisierung lässt sich aus verschiedenen Begründungen predigen..
    mal wg Klimakühlung mal wg Klimawärmung,, die Massen sind blöd genug für beide Erklärungen.
    Hauptsache sie stehen unter Angst vor der Zukunft, was der 1zige Grund für den Klimauatsch ist,.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.008

    Standard AW: 1971 Klima-Eizeithysterie

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Kurti, Du bist reif für den Nobelpreis !
    Aber nein, du bist reif für den alternativ deutschen Literatur-Nobelpreis.
    Whatever you do, do no harm!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auf ins islamistische Doha, Katar, Klima-Urlaub für die Klima-Taliban vom 26.11.-7.12.2012
    Von Olliver im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 13:35
  2. KLIMA UND pRODUKTIVITÄT
    Von günterbro im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 12:10
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 18:08
  4. Das andere Klima
    Von clavacs im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:22
  5. CO2/Klima gar nicht Schuld am Klima?
    Von erwin r analyst im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 15:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 57

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben