+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 33 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 329

Thema: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    8.883

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    es konnte ja auch nicht anders sein, als diese Deutschlandhasser.
    Nur eine Frage der Zeit, wenn D pleite ist. Wir schaffen das!!!
    Das wäre gut. Dann stellt niemand mehr Forderungen, "Flüchtlinge" kommen auch keine mehr, die EU ist dann auch Pleite und wer soll bitteschön die Welt retten und Verantwortung übernehmen wenn der Zahlmeister ausfällt, zumal es ein zweites Land das so abgrundtief dämlich politisch agiert wie die BRD nicht gibt.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  2. #92
    Liberalist
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    30

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Es liegt in der Natur des Griechen alles von anderen zu fordern, als selbst tätig zu werden, denn seit der Eroberung der Osmanen vermag man es nur sehr ungerne, selbstständig zu werden. Stattdessen ist man eher darauf angewiesen, den Wohlstand anderer Nationen für sich zu nutzen.

    Was früher die Osmanen waren, sind heutzutage die West- und Mitteleuropäer, denn ohne die EU wäre Griechenland schon längst ein Failed State. Die Europäische Sozialhilfe sorgt nämlich dafür, dass der Puls Hellas künstlich am Leben gehalten wird.
    Freiheit, Frieden und Unabhängigkeit - für eine Menschheit ohne Krieg und Grausamkeiten.

    Der Kommunismus ist ein Verbrechen gegen die Menschheit!

  3. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.021

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Im WWII hat doch Italien die Krieg in Griechenland begonne. Sollten sich die Griechen nicht erst an Italien wenden?
    Wie äußert sich in so einem Falle immer RADIO ERIWAN? "Im Prinziop ja, aber DIE hängen leider genauso am Tropf der Deutschen " Und außerdem haben die ehemaligen "Verbündeten" noch kurz vopr Kriegsende - wie bei ihnen üblich - sie Seiten gewechselt.

  4. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.021

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Sehr gut erkannt.

    Ich denke ähnlich. Bin lieber vorzeitig mit Abschlägen in die Rente gegangen, statt bis zum Tod den Arbeits- und Zahlblödel zu machen.

    Da ich vernünftig wirtschafte(te) reicht mir mein Geld für ein angenehmes Leben. Wozu sich für ein Viertauto und einen Fünfflatscreen kaputtmachen?

    Ich kann gut leben und habe den nicht mit Gold und Diamanten aufzuwiegenden Vorteil der Zeitsouveränität. Freie, selbstbestimmte Lebenszeit ist unbezahlbar und wird immer kostbarer je älter man wird.

    Noch bin ich fit genug für schöne Reisen, tolle Cabriotouren und sinnvolle Arbeit an Haus und Hof.

    Lieber bei guter Gesundheit die verbleibenden Jahre genießen statt solange für den Wahn der Futtertrogbonzen und die Träume vom lebenslangen, leistungslosen Luxus der jungen Neger und Araber schuften bis man krank und grau und zu nichts mehr fähig ist.

    Scheiß' auf Exportweltmeister, scheiß' auf Wirtschaftsstandort Buntland, scheiß' auf den Götzen Wachstum - was zählt ist ein Leben in Sicherheit und Wohlstand bei guter Gesundheit und mit Lebensqualität.


    Richtig so. wenn sich Millionen richtiger Deutscher so verhalten, dann ist das Regime hier bald am Ende. Kapitalistischer Einheitspartei Deutschland ... R.I.P.


  5. #95
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    6.908

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Es waren ja vor allem die USA, die hinter den Kulissen massiven Druck aufgebaut haben, dass GR in der Euro-Zone bleibt und die BRD für die griechischen Schulden haftet.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    na und ?

    Erinnert euch doch mal an Griechenland vor dem EURO, oder noch besser vor dem EG Beitritt.
    Hat jemand diese Leute gezwungen über ihre Verhältnisse zu leben ?
    Mit 55 in Rente zu gehen?
    Keine wertschöpfende Wirtschaft aufzubauen?
    Steuern zu betrügen?
    Ausländische Konsumartikel auf Pump zu kaufen?
    Unverhältnismäßig hohe Löhne auszubezahlen ?
    Viel zu hohe Staatsgehälter auszubezahlen ?

    Als Dank für die Party sind jetzt die Deutschen schuld, die ihnen dies alles schenkten.

    Glaubt ihr, wenn ein AFD Kanzler Deutschland aus der EURO Zone rausholt, das Target 2 Anschreiben abschafft, denEURO Rettungsschirm einklappt und das EZB Gelddrucken beendet mag uns in Europa irgendjemand mehr ????

  6. #96
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.179

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die wissen, dass es da nichts zu holen gibt, da es in Italien keinen Schuldkult wie in der BRD gibt.

    Schuldstolz trifft es besser. "Wir" wollen doch an allem schuld sein.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  7. #97
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    8.629

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    na und ?

    Erinnert euch doch mal an Griechenland vor dem EURO, oder noch besser vor dem EG Beitritt.
    Hat jemand diese Leute gezwungen über ihre Verhältnisse zu leben ?
    Mit 55 in Rente zu gehen?
    Keine wertschöpfende Wirtschaft aufzubauen?
    Steuern zu betrügen?
    Ausländische Konsumartikel auf Pump zu kaufen?
    Unverhältnismäßig hohe Löhne auszubezahlen ?
    Viel zu hohe Staatsgehälter auszubezahlen ?

    Als Dank für die Party sind jetzt die Deutschen schuld, die ihnen dies alles schenkten.

    Glaubt ihr, wenn ein AFD Kanzler Deutschland aus der EURO Zone rausholt, das Target 2 Anschreiben abschafft, denEURO Rettungsschirm einklappt und das EZB Gelddrucken beendet mag uns in Europa irgendjemand mehr ????
    Dann lassen unsere Freunde wieder die Panzer rollen und die Bomber kreisen.

    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  8. #98
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.152

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    na und ?

    Erinnert euch doch mal an Griechenland vor dem EURO, oder noch besser vor dem EG Beitritt.
    Hat jemand diese Leute gezwungen über ihre Verhältnisse zu leben ?
    Mit 55 in Rente zu gehen?
    Keine wertschöpfende Wirtschaft aufzubauen?
    Steuern zu betrügen?
    Ausländische Konsumartikel auf Pump zu kaufen?
    Unverhältnismäßig hohe Löhne auszubezahlen ?
    Viel zu hohe Staatsgehälter auszubezahlen ?

    Als Dank für die Party sind jetzt die Deutschen schuld, die ihnen dies alles schenkten.

    Glaubt ihr, wenn ein AFD Kanzler Deutschland aus der EURO Zone rausholt, das Target 2 Anschreiben abschafft, denEURO Rettungsschirm einklappt und das EZB Gelddrucken beendet mag uns in Europa irgendjemand mehr ????
    Da hast du vermutlich recht, EUropa ist eine Beutemichelausnutzungsgemeinschaft, sollte die BRD dies in Frage stellen würde das als Maßnahme interpretiert werden können "die geeignet sei den Frieden in Europa zu stören", was einige der +4 Mächte als Berechtigung zu einer Intervention ihrer Wahl auslegen/ausnutzen würden.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  9. #99
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    6.908

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Da hast du vermutlich recht, EUropa ist eine Beutemichelausnutzungsgemeinschaft, sollte die BRD dies in Frage stellen würde das als Maßnahme interpretiert werden können "die geeignet sei den Frieden in Europa zu stören", was einige der +4 Mächte als Berechtigung zu einer Intervention ihrer Wahl auslegen/ausnutzen würden.

    Klar.
    Aber wir sind heute ein altes, dekadentes Europa, unfähig noch Krieg zu führen. Ich glaube, Deutschland hätte heute durchaus Spielraum, sein Dasein als hart schuftender Vater von aufgezwungenen, rotzfrechen Adoptivkindern zumindest teilweise zu beenden.

  10. #100
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.152

    Standard AW: Die griechen versuchens mal wieder, ohne arbeit reich zu werden :)

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Klar.
    Aber wir sind heute ein altes, dekadentes Europa, unfähig noch Krieg zu führen. Ich glaube, Deutschland hätte heute durchaus Spielraum, sein Dasein als hart schuftender Vater von aufgezwungenen, rotzfrechen Adoptivkindern zumindest teilweise zu beenden.
    Wes es nach mir ginge, ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 12:14
  2. Nur noch 2,855 Millionen Menschen ohne Arbeit - Lügenstatistik.
    Von SAMURAI im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 11:32
  3. Griechen werden wieder Gastarbeiter - in der Türkei
    Von Ottoman Empire im Forum Europa
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 15:25
  4. 14. 652. 000 Millionen ohne Arbeit????
    Von Hofer im Forum Deutschland
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 12:33
  5. Heute bei Frontal21: Mit Kind ohne Arbeit - Firmen drängen Mütter aus dem Job
    Von turn-the-page im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 12:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 142

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben