+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 93 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 922

Thema: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

  1. #21
    Mag keine Menschen Benutzerbild von Braunbär
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    317

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Wenn Du wie ich Deine ersten drei Lebensjahre im Luftschutzkeller verbracht hättest, von britischen Bombern traumatisiert gewesen wärest und Dein Cousin vom Freislergericht wegen Fahnenflucht hingerichtet worden wäre, würdest Du anders denken.

    Mir musste keiner die Siegergeschichten eintrichtern.

    Es geht nichts über eigene schreckliche Erfahrungen.
    Ja schlimm der Hitler. Wie er den Briten heimlich befahl uns zu bombardieren.
    Die Zukunft der Menschheit liegt weder rechts noch links. Auch nicht in der Mitte. Dies ist die Bestimmung des Menschen.
    http://http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic114261_1.jpg

  2. #22
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.965

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Braunbär Beitrag anzeigen
    Ja schlimm der Hitler. Wie er den Briten heimlich befahl uns zu bombardieren.
    Wie würde Deutschland heute dastehen, wenn es Hitler niemals gegeben hätte ?
    Hätten uns unsere "Freunde" trotzdem plattgemacht u. uns final entsorgt ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #23
    Mag keine Menschen Benutzerbild von Braunbär
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    317

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wie würde Deutschland heute dastehen, wenn es Hitler niemals gegeben hätte ?
    Hätten uns unsere "Freunde" trotzdem plattgemacht u. uns final entsorgt ?
    Wenn es Hitler nicht gegeben hätte, hätte es jemand anderes gegeben. Bin ich mir recht sicher. Und dem anderen wäre dann auch irgendwie ein Krieg aufgezwungen worden. Ich meine die Pläne für die Weltkriege wurde schon eine Weile vorher geschmiedet.
    Die Zukunft der Menschheit liegt weder rechts noch links. Auch nicht in der Mitte. Dies ist die Bestimmung des Menschen.
    http://http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic114261_1.jpg

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.803

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wie würde Deutschland heute dastehen, wenn es Hitler niemals gegeben hätte ?
    Hätten uns unsere "Freunde" trotzdem plattgemacht u. uns final entsorgt ?
    Wenn Friedrich Ebert und Gustav Stresemann nicht so früh gestorben wären, hätte die Weimarer Republik eine Chance gehabt.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wie würde Deutschland heute dastehen, wenn es Hitler niemals gegeben hätte ?
    Hätten uns unsere "Freunde" trotzdem plattgemacht u. uns final entsorgt ?
    Wenn Deutschland die Unterstützung und Beratung aus UKUSA hinsichtlich politischer und und gesellschaftlicher Reformen dankend abgelehnt hätte, dann hätte es eben einen anderen "Hitler" gegeben.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Braunbär Beitrag anzeigen
    Ja schlimm der Hitler. Wie er den Briten heimlich befahl uns zu bombardieren.
    Guter Punkt! Auch nicht zu vergessen seine Affinität zum Islam (der Großmufti von Kairo soll mit ihm sogar per du gewesen sein und ihn "Ibn Alouiz" genannt haben) sowie sein Schulterschluss mit Islamisten, die ja den wirren Traum vom irren Hitler von der totalen Zerstörung Deutschlands und Europas als dessen Vermächtnis aufgenommen haben und weiterführen.

  7. #27
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.965

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Guter Punkt! Auch nicht zu vergessen seine Affinität zum Islam (der Großmufti von Kairo soll mit ihm sogar per du gewesen sein und ihn "Ibn Alouiz" genannt haben) sowie sein Schulterschluss mit Islamisten, die ja den wirren Traum vom irren Hitler von der totalen Zerstörung Deutschlands und Europas als dessen Vermächtnis aufgenommen haben und weiterführen.
    Nicht vergessen, der Islam, bzw. die Musel waren für Hitler nur (temporäre) "nützliche Idioten".
    Man sollte diese "Freundschaft" nicht überbewerten.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #28
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.283

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Sauerei und die Heidi ist mit deutscher Flagge am Ständer des Hudo + "HH" im Kennzeichen durch die Welt gedüst ohne dafür gelüncht zu werden
    ...und die Merkel schmeisst die deutsche Fahne weg.
    Film ging durch das I-net.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  9. #29
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.283

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Diese Typen sehe ich als völlige Idioten an. Wie kann man Hitlers Geburtstag feiern, nachdem dieser elende Diktator unser Land und Millionen von Menschen total zerstört hat?

    An ihn denke ich nur mit Ingrimm.
    Wegen so ein paar Mann solch ein Theater.

    Man sollte besser gegen die Grünen auf die Strasse gehen.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.352

    Standard AW: Nazis marschieren am Hitler-Geburtstag

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Wegen so ein paar Mann solch ein Theater.

    Man sollte besser gegen die Grünen auf die Strasse gehen.
    Es ging mir nur um die Dummheit der 80 Personen. Gegen die Grünen bin ich immer! Sie sind gefährlicher heutzutage, weil sie die Menschen manipulieren.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welchen IQ hatten Hitler und die Nazis?
    Von Registrierter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 656
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 02:16
  2. Iranische Nazis haben einen »Adolf-Hitler-Verein« gegründet Jungle World 24 März 201
    Von Ali Ria Ashley im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 21:25
  3. Sind Hitler und die Nazis an der Multikultimisere in Europa mitschuldig?
    Von Sui im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 18:06
  4. Und sie marschieren wieder
    Von Klopperhorst im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:17
  5. Türken marschieren in den Nordirak ein !
    Von Quo vadis im Forum Krisengebiete
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 18:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 248

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben