+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 101

Thema: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2019
    Beiträge
    17

    Standard Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Die Politik verschleppt alle Änderungen auf den Sankt-Nimmerleins-Tag. Weil alles sehr teuer wäre und niemand es bezahlen will. Mich interessiert die Klimafrage nicht so sehr. Mir ist die Reformierung aller Systeme viel wichtiger. Aber wenn Fridays und Scientists for future das Angebot des Weltrates der Weisen annehmen würden und die Reformen in die öffentliche Diskussion schiessen würden ohne die Hand dafür ins Feuer zu legen, und wir bekommen dann die Reformen, dann wäre mir der Preis, alle 900 Einspar-Milliarden der nächsten Jahre fürs Klima zu verballern, nicht zu hoch für den Segen, den die Reformen bringen.

    Bitte, liebe Greta Thunberg Fans, überlegt ganz genau, was Ihr jetzt tut. Für Euch die einzige Chance, Eure Ziele realpolitisch zu erreichen. Für die 24 Professoren (eine ehemalige Bundesministerin, 2 Bundesverdienstkreuzträger) eine wichtige Chance, die Welt in ein Fast-Paradies zu verwandeln.

    Und Ihr riskiert überhaupt nichts. In der nächsten Pressekonferenz müsst Ihr einfach nur sagen: Die Weltrat-Reformen werden hier nur vorgestellt, um zu zeigen, dass es tatsächlich neue Konzepte gibt. Die öffentliche Diskussion muss dann entscheiden, ob die Gesellschaft in der Lage ist, sie zu übernehmen.

    Falls es klappt, habt Ihr Eure Ziele erreicht, denn dann gilt:

    Die 24 Professoren des Weltrates der Weisen sagen ungefähr (Wenn ich deren Lösungsmodelle richtig verstehe): Auch der heutige Hochsommer-April-Tag macht Sorgen. Und dafür gibt es nur einen einzigen Lösungsweg:

    Den Irrweg der letzten 400 000 Jahre der Menschheitsgeschichte sofort verlassen in D, durch die ca. 20 Reformen des Rates. Das spült hunderte Milliarden in die Kassen, mit denen wir alle entschädigen können bei sofortiger Schließung aller Kohlekraftwerke und Riesen-Investitionen in erneuerbare Energien finanzieren können und in emissionsfreie Mobilität usw.. Alle anderen Staaten sehen: In D funktionierts, also imitieren alle diese Strategie, das Klima fängt sich und die Menschheit lebt viel gesünder, glücklicher und friedlicher weiter...

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Ich hol' mir ein Bier, das wird hier interessant.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.573

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Ich hol' mir ein Bier, das wird hier interessant.
    Ich spendiere Chips und Erdnüsse

  4. #4
    Edelfeder Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    19.699

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Weltrat der Weisen
    Komisch, mich hat gar niemand eingeladen
    Der volkswirtschaftliche Schaden durch die Merkel-Regierung beträgt täglich 2 Milliarden Euro.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Komisch, mich hat gar niemand eingeladen
    Liegt an der Haunebu. Kleide Dich in Sack und Asche und flechte Dir zwei schicke Zöpfe, dann klappt das.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2019
    Beiträge
    17

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Scheint so, als ob die Fridays for future-Demonstranten im realen Leben auf der Strasse sind, aber kaum im Internet unterwegs sind.

  7. #7
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Zitat Zitat von Schwalm Beitrag anzeigen
    Scheint so, als ob die Fridays for future-Demonstranten im realen Leben auf der Strasse sind, aber kaum im Internet unterwegs sind.
    Ne, die sind gerade auf Urlaub!
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  8. #8
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Zitat Zitat von Schwalm Beitrag anzeigen
    Die Politik verschleppt alle Änderungen auf den Sankt-Nimmerleins-Tag. Weil alles sehr teuer wäre und niemand es bezahlen will. Mich interessiert die Klimafrage nicht so sehr. Mir ist die Reformierung aller Systeme viel wichtiger. Aber wenn Fridays und Scientists for future das Angebot des Weltrates der Weisen annehmen würden und die Reformen in die öffentliche Diskussion schiessen würden ohne die Hand dafür ins Feuer zu legen, und wir bekommen dann die Reformen, dann wäre mir der Preis, alle 900 Einspar-Milliarden der nächsten Jahre fürs Klima zu verballern, nicht zu hoch für den Segen, den die Reformen bringen.

    Bitte, liebe Greta Thunberg Fans, überlegt ganz genau, was Ihr jetzt tut. Für Euch die einzige Chance, Eure Ziele realpolitisch zu erreichen. Für die 24 Professoren (eine ehemalige Bundesministerin, 2 Bundesverdienstkreuzträger) eine wichtige Chance, die Welt in ein Fast-Paradies zu verwandeln.

    Und Ihr riskiert überhaupt nichts. In der nächsten Pressekonferenz müsst Ihr einfach nur sagen: Die Weltrat-Reformen werden hier nur vorgestellt, um zu zeigen, dass es tatsächlich neue Konzepte gibt. Die öffentliche Diskussion muss dann entscheiden, ob die Gesellschaft in der Lage ist, sie zu übernehmen.

    Falls es klappt, habt Ihr Eure Ziele erreicht, denn dann gilt:

    Die 24 Professoren des Weltrates der Weisen sagen ungefähr (Wenn ich deren Lösungsmodelle richtig verstehe): Auch der heutige Hochsommer-April-Tag macht Sorgen. Und dafür gibt es nur einen einzigen Lösungsweg:

    Den Irrweg der letzten 400 000 Jahre der Menschheitsgeschichte sofort verlassen in D, durch die ca. 20 Reformen des Rates. Das spült hunderte Milliarden in die Kassen, mit denen wir alle entschädigen können bei sofortiger Schließung aller Kohlekraftwerke und Riesen-Investitionen in erneuerbare Energien finanzieren können und in emissionsfreie Mobilität usw.. Alle anderen Staaten sehen: In D funktionierts, also imitieren alle diese Strategie, das Klima fängt sich und die Menschheit lebt viel gesünder, glücklicher und friedlicher weiter...
    "Weltrates der Weisen"

    Wo sind denn die Protokolle dieses "Weltrates der Weisen" einsehbar?
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  9. #9
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.806

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen
    Ne, die sind gerade auf Urlaub!
    Wie Bono zur Klimakonferenz mit einem Privatjet anreisen !
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  10. #10
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Wer ist hier von Fridays oder Scientists for Future? Eure Ziele jetzt realisierbar!

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Wie Bono zur Klimakonferenz mit einem Privatjet anreisen !
    Und wenn man wie er seinen Hut vegessen hat, lässt man ihn (den Hut) einfach nachfliegen, vermutlich 1st class!

    U2 rocker BONO loves his trilby hat so much he's paid a whopping $1500 (GBP1,000) to have it flown to Italy.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Iranian scientists claim they have cloned a goat
    Von Buddha im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 10:43
  2. Auf Lenins und Mussolinis Spuren - eure Gründe, Pläne und Ziele für den Umsturz!
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 16:57
  3. Macht mal eure Sozialreform - Hier im Forum
    Von alpha63 im Forum Deutschland
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 19:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

change for future

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

fridays for future

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

greta thunberg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

scientists for future

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

weltrat der weisen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben