+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.246

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Wiede mal einen Schwachsinnskommentar loswerden? Bist du wirklich so dumm oder aus welchen Grund machst du das? Benzin explodiert nicht, es brennt. Nur bei einem Luftgemisch kann eine Explosion stattfinden...bei einem fahrenden Fahrzeug praktisch nicht möglich.
    Bei den Batterien reicht ein einfacher Kurzschluss in der Elektronik, um eine spontane Feuerwand zu erzeugen...Kettenreaktion pur.
    Du solltest etwas an deiner Bildung arbeiten...Chemie und Physik sind überhaupt nicht schwer...und einen Hanyakku hast du ja, zu probieren.
    Mir ist schon klar, dass das Auto nicht explodiert ist. Solche Sachen sind übrigens mein täglich Broterwerb, aber den Punkt wollte ich hier nicht anreißen. Ich habe auch nicht von einer Explosion gesprochen.

    Mir ist bekannt, dass in den Medien jeder laute Knall und jede plötzliche Entflammung immer gleich als Explosion gewertet wird, obwohl dazu noch ein wenig mehr gehört, und es freut mich immer riesig.

    Auch dir ist vermutlich aufgefallen, dass dieses Auto nicht fuhr (Physik). Aber auch abgestellte Benzinautos gehen manchmal ohne äußerlich erkennbare Ursache in Flammen auf (Chemie). Das ist Freunden von uns schon passiert. Ursache ist dann gewöhnlich ein nicht erkannter Fehler der Bordelektrik.

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.202

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Natürlich weiß man das...ist schon häufig passiert. Tesla hat in den USa schon einige Verfahren von Angehörigen laufen.
    Zuletzt hatte Samsung das Problem...danach einige Hersteller von E Zigarretten
    Das die Dinger abfackeln können (un dann schwer zu löschen) - ja - was mich, als in dieser Hinsicht technischer Laie, dann doch verwundert ist dass es zu einer derartigen Explosion kommt.
    Geändert von BlackForrester (23.04.2019 um 08:17 Uhr)

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.202

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Mir ist schon klar, dass das Auto nicht explodiert ist. Solche Sachen sind übrigens mein täglich Broterwerb, aber den Punkt wollte ich hier nicht anreißen. Ich habe auch nicht von einer Explosion gesprochen.

    Mir ist bekannt, dass in den Medien jeder laute Knall und jede plötzliche Entflammung immer gleich als Explosion gewertet wird, obwohl dazu noch ein wenig mehr gehört, und es freut mich immer riesig.

    Auch dir ist vermutlich aufgefallen, dass dieses Auto nicht fuhr (Physik). Aber auch abgestellte Benzinautos gehen manchmal ohne äußerlich erkennbare Ursache in Flammen auf (Chemie). Das ist Freunden von uns schon passiert. Ursache ist dann gewöhnlich ein nicht erkannter Fehler der Bordelektrik.
    Wenn diese Aufnahme der Realität entspricht reden wir aber nicht mehr von "brennen", sondern von dem, was man allgemein "Explosion" bezeichnet.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    4.791

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Brennen nur die Teslas häufiger oder auch BMW i3 und E-Golf etc.?

    Hatte es schonmal verlinkt, bei Teslas Batteriefertigung scheinen abenteuerliche Zustände zu herrschen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    19.953

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Das die Dinger abfackeln können (un dann schwer zu löschen) - ja - was mich, als in dieser Hinsicht technischer Laie, dann doch verwundert ist dass es zu einer derartigen Explosion kommt.
    Geh mal mit einem entsprechenden Handi in einen Flieger.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Koffer darf man die Dinger schon garnicht tun; das sind Brandbomben, und im Gepaeckraum eines Fliegers verboten. Wann gibts endlich Benzinhandis? Die Elektroautos darf man nicht auf Faehren verladen, ... Wozu sowas gefaehrliches?

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.202

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Geh mal mit einem entsprechenden Handi in einen Flieger.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Koffer darf man die Dinger schon garnicht tun; das sind Brandbomben, und im Gepaeckraum eines Fliegers verboten. Wann gibts endlich Benzinhandis? Die Elektroautos darf man nicht auf Faehren verladen, ... Wozu sowas gefaehrliches?
    Dass die Dinger brennen können - ja - aber zwischen brennen und einer Explosion besteht zuerst einmal ein Unterschied und ass z.b. ein Smartphioone "explodiert" wäre, wäre mir neu - aber ich lerne immer gerne dazu.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.246

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Wenn diese Aufnahme der Realität entspricht reden wir aber nicht mehr von "brennen", sondern von dem, was man allgemein "Explosion" bezeichnet.
    Das ist eben das Problem, dass das, was man allgemein als "Explosion" bezeichnet, nicht das sein muss, was man unter Fachleuten so nennt. Im alltäglichen Sprachgebrauch redet man ja schon von "Explosion", wenn ein Gasgehälter wegen Überdruck birst, was mit einem Knall und einer Druckwelle verbunden ist, obwohl keine chemische Reaktion damit verbunden ist. Es ist ein rein mechanischer Vorgang.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.539

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Ohne die massive politische Untersützung hätte das Elektroauto keine Chance. Jedenfalls nicht in den nächsten 10 Jahren.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    5.974

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Wäre ein VW explodiert, würden die Amis gleich wieder Milliardenstrafen verhängen.

  10. #20
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    66.999

    Standard AW: China: Tesla untersucht Explosion in Garage

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Geh mal mit einem entsprechenden Handi in einen Flieger.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Koffer darf man die Dinger schon garnicht tun; das sind Brandbomben, und im Gepaeckraum eines Fliegers verboten. Wann gibts endlich Benzinhandis? Die Elektroautos darf man nicht auf Faehren verladen, ... Wozu sowas gefaehrliches?
    Ach was, Laptop habe ich immer dabei.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Tesla-Trugschluss
    Von Suchmaschine im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 479
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 07:18
  2. Tesla kündigt deutschen Automobilzulieferer SHW
    Von Nantwin im Forum Außenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:28
  3. Tesla
    Von Albrecht450 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 17:32
  4. Nikola Tesla
    Von Junak im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 08:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben