+ Auf Thema antworten
Seite 134 von 135 ErsteErste ... 34 84 124 130 131 132 133 134 135 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 1341

Thema: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

  1. #1331
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.863

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Zitat Zitat von suma Beitrag anzeigen
    Doch, Stream 1 ist ausgelastet. Man könnte noch mehr durchleiten, aber die Kapazität der 2. Leitung kann der erste Strang natürlich nicht aufnehmen. Und außerdem ist Stream 2 als Kompensation zu den Überlandpipilines gedacht. Man weiss doch sehr genau, das die USA weiter zündeln werden. Die Gefahr, das in der Ukraine oder Weissrussland Konflikte ausbrechen ist real. Dazu kommt noch die marode Infrastruktur der bestehenden Leitungen. Man hatte im Vorfeld ja auch eine Sanierung der alten Leitungen geprüft. Dagegen sprachen die unsichere Politische Situation und die Abhängigkeit von den Transitländern. Denn natürlich hätte Deutschland die Hauptlast dieser Sanierung zu tragen. Dazu kommt noch, das auch danach jederzeit die Ukraine, Weissrussland und Polen und den Hahn drosseln können. Und da ja auch die deutsche Wirtschaft weiss das in der Ukraine US-Bürger erst die Ukrainische Staatsbürgerschaft verliehen wurde um sie dann zu Ministern zu machen, gibt man sich keinen Illuisionen hin. Du kannst oder möchtest nicht begreifen, das es nicht Russland ist das Deutschland knebeln will sondern unsere Freunde in der EU und USA.
    Die Nord-Stream 1 ist nicht vollständig ausgelastet.

    Das diese Pipeline ausgelastet sein soll, schreiben nur die Print-Medien, die Russland- oder Gazprom- treu sind.

    Hier mal ein relativ aktueller Beitrag:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Dort u.a. dort zu lesen:

    "Übrigens ist die neue Pipeline laut einer Studie des DIW (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) gar nicht nötig,
    denn die Pipeline Nord Stream 1 ist noch nicht mal voll ausgelastet und um die aktuellen deutschen Klimaziele zu erreichen,
    müsste der Erdgasverbrauch in den nächsten Jahren ohnehin sinken. Vielleicht klappt es ja 2022 mit diesem „auf die Wissenschaft hören“,
    wir sind schließlich erst bei 1,2°C."

    Wer hatte denn die marode Infrastruktur geprüft, hast du dazu entsprechende Links?

    Für die unsichere politische Situation z.B. in der Ukraine ist doch Russland letztendlich verantwortlich.
    Das Deutschland nun die Hauptlast einer Sanierung der maroden Infrastruktur tragen muss, halte ich für ein Märchen.

    Hat Putin nicht an ukrainische Bürger russische Pässe verteilt?

    Russland und die USA wollen Deutschland nicht knebeln, das Problem Russland tanzt Deutschland und der EU auf der Nase rum.

  2. #1332
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    248

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Die Nord-Stream 1 ist nicht vollständig ausgelastet.

    Das diese Pipeline ausgelastet sein soll, schreiben nur die Print-Medien, die Russland- oder Gazprom- treu sind.

    Hier mal ein relativ aktueller Beitrag:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Dort u.a. dort zu lesen:

    "Übrigens ist die neue Pipeline laut einer Studie des DIW (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) gar nicht nötig,
    denn die Pipeline Nord Stream 1 ist noch nicht mal voll ausgelastet und um die aktuellen deutschen Klimaziele zu erreichen,
    müsste der Erdgasverbrauch in den nächsten Jahren ohnehin sinken. Vielleicht klappt es ja 2022 mit diesem „auf die Wissenschaft hören“,
    wir sind schließlich erst bei 1,2°C."

    Wer hatte denn die marode Infrastruktur geprüft, hast du dazu entsprechende Links?

    Für die unsichere politische Situation z.B. in der Ukraine ist doch Russland letztendlich verantwortlich.
    Das Deutschland nun die Hauptlast einer Sanierung der maroden Infrastruktur tragen muss, halte ich für ein Märchen.

    Hat Putin nicht an ukrainische Bürger russische Pässe verteilt?

    Russland und die USA wollen Deutschland nicht knebeln, das Problem Russland tanzt Deutschland und der EU auf der Nase rum.
    Also welche Medien in Deutschland Russlandtreu sind würde mich interessieren. Den Daten von Gazprom würde ich auch nicht glauben, genausowenig wie deiner verlinkten Seite. Ich habe auch nicht geschrieben das Stream 1 vollständig ausgelastet ist, sondern das sie die Kapazität des zweiten Stranges nicht aufnehmen kann. Auch ist es so, das erst jetzt wo die EUGAL fertig ist die volle Kapazität der Stream 1 genutzt werden kann.

    Geprüft wurde das Ukrainische Gasnetz von den heute zu Eon gehörenden Leuten der Ruhrgas. Und dir die Fakten ergoogeln kannst du selbst. Die EU hat übrigens schon 2009 MRD in das Netz gesteckt damit es überhaupt weitergeht. Wohl nicht die von Timoschenko geforderten 5,5 aber 2 werden es schon gewesen sein. Und natürlich kam der Großteil davon aus Deutschland. Auch das kannst du dir gerne ergoogeln.

    Ob Putin Pässe verteilt und schuld ist. Oder ob der Ami einen Sturz der Regierung anzettelt um dann eine neue Regierung mit eigenen Leuten installiert ist für mich erstmal nebensächlich. Für die deutsche Seite ist es eine unsichere Situation die man mit Umgehung von Transitländern verhindern kann. Ich kann mich natürlich irren. Aber ich glaube wirklich nicht das wir so schnell von den 20% Ökostrom momentan auf einen Wert kommen der Gas überflüssig macht.

  3. #1333
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.863

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Zitat Zitat von suma Beitrag anzeigen
    Also welche Medien in Deutschland Russlandtreu sind würde mich interessieren. Den Daten von Gazprom würde ich auch nicht glauben, genausowenig wie deiner verlinkten Seite. Ich habe auch nicht geschrieben das Stream 1 vollständig ausgelastet ist, sondern das sie die Kapazität des zweiten Stranges nicht aufnehmen kann. Auch ist es so, das erst jetzt wo die EUGAL fertig ist die volle Kapazität der Stream 1 genutzt werden kann.

    Geprüft wurde das Ukrainische Gasnetz von den heute zu Eon gehörenden Leuten der Ruhrgas. Und dir die Fakten ergoogeln kannst du selbst. Die EU hat übrigens schon 2009 MRD in das Netz gesteckt damit es überhaupt weitergeht. Wohl nicht die von Timoschenko geforderten 5,5 aber 2 werden es schon gewesen sein. Und natürlich kam der Großteil davon aus Deutschland. Auch das kannst du dir gerne ergoogeln.

    Ob Putin Pässe verteilt und schuld ist. Oder ob der Ami einen Sturz der Regierung anzettelt um dann eine neue Regierung mit eigenen Leuten installiert ist für mich erstmal nebensächlich. Für die deutsche Seite ist es eine unsichere Situation die man mit Umgehung von Transitländern verhindern kann. Ich kann mich natürlich irren. Aber ich glaube wirklich nicht das wir so schnell von den 20% Ökostrom momentan auf einen Wert kommen der Gas überflüssig macht.
    Nun, welche Medien bzw. die Medien/Artikel bezüglich der Nord-Stream 2 Pipeline Berichterstattungen
    in Deutschland "Russlandtreu" sind, kannst du selbst "ergooglen".

    Wenn du nun meiner verlinkten Seite nicht glaubst, dann kennst du diesen Thread nicht oder hast
    all die Artikel nicht gelesen, die zu einem ähnlichen Schluss gekommen sind wie mein letzter Link.

    Wenn Putin und die USA für dich erstmal nebensächlich sein sollen, dann vergisst du nur, dass ich auf deine
    entsprechenden Worte eingegangen bin.

    Das Gas überflüssig wird hatte ich in diesem Strang nie geschrieben, zeigt mir aber, dass du wirklich einiges
    in diesem Strang verpasst hast.

  4. #1334
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    519

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung ist eine reine Propagandainstitution. Der Fratzscher ist SPD Sprechpuppe und Transatlantiker in einem.

  5. #1335
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.031

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Gerade im Radio :

    Joe Biden will keine Sanktionen gegen
    Deutschland / Betreiber von Nordstream2 .
    Wolle die Beziehungen zu DE nicht belasten.

    Wohl soll es Sanktionen gegen russische Schiffe geben,
    die beim Bau der Pipeline helfen.

    @navy, über Deutschland scheint die Welt
    gerade nicht zu lachen, vielleicht bleibt Merkel Kanzler...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  6. #1336
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.589

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Deppen Land EU, Weber und Lakaien sowieso


    Nord Stream 2: Russen diagnostizieren "politische Schizophrenie"
    22. Mai 2021 Ulrich Heyden

    Verlegeschiffe für Nord Stream 2 vor Rügen. Bild: Jürgen Mangelsdorf, CC BY-NC-ND 2.0
    Inhaltsverzeichnis

    Nord Stream 2: Russen diagnostizieren "politische Schizophrenie"
    Nord Stream 2: Kiew fühlt sich übergangen
    Auf einer Seite lesen

    Die Absage der USA an Sanktionen gegen die Betreibergesellschaft der Erdgaspipeline kommentieren russische Medien mit bissigem Spott

    Die Aussagen von US-Außenminister Antony Blinken, die USA würden "aus nationalem Interesse" keine Maßnahmen gegen die Betreibergesellschaft der Erdgaspipeline Nord Stream 2 und seine Manager einleiten, ist in russischen Medien mit bissigem Spott aufgenommen worden. [Links nur für registrierte Nutzer]



    Freue mich. Pech für Ukraine Marionette

    Maidan war ein Putsch ! Nun können vielleicht die Ukrainer wieder mit Ost und West handeln. Eine Spaltung und Abwendung von Russland macht keinen Sinn. Durch die Pipeline muß die Ukraine mit Putin verhandeln zum Wohle aller

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    ..............

    @navy, über Deutschland scheint die Welt
    gerade nicht zu lachen, vielleicht bleibt Merkel Kanzler...
    Blinken ist Pragmatiker, er hat nicht die Deutschen gefragt, deren Wirtschaft kaputt ist, der Euro und die Finanzen sowieso

  7. #1337
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.869

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Putin
    eröffnet die Leitung:
    Putin hat am Freitag über die Fertigstellung des ersten von zwei Strängen der Ostseepipeline Nord Stream 2 informiert. Die Arbeiten am ersten Strang seien beendet, die Rohre verlegt; der russische Energiekonzern Gasprom sei bereit, die Leitung zu befüllen, sagte er beim Sankt Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum. Auf russischer Seite sei die Pipeline startklar. Zuvor hatten die Behörden mitgeteilt, dass in der kommenden Woche der Testbetrieb beginne. Russland sei bereit, auch weiterhin solche internationalen Projekte wie Nord Stream 2 umzusetzen, betonte Putin. (dpa/jW)
    Jungewelt.de

  8. #1338
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    3.832

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Putin
    eröffnet die Leitung:
    Putin hat am Freitag über die Fertigstellung des ersten von zwei Strängen der Ostseepipeline Nord Stream 2 informiert. Die Arbeiten am ersten Strang seien beendet, die Rohre verlegt; der russische Energiekonzern Gasprom sei bereit, die Leitung zu befüllen, sagte er beim Sankt Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum. Auf russischer Seite sei die Pipeline startklar. Zuvor hatten die Behörden mitgeteilt, dass in der kommenden Woche der Testbetrieb beginne. Russland sei bereit, auch weiterhin solche internationalen Projekte wie Nord Stream 2 umzusetzen, betonte Putin. (dpa/jW)
    Jungewelt.de

    Das ist doch mal ne gute Nachricht.

  9. #1339
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    17.314

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Putin
    eröffnet die Leitung:
    Putin hat am Freitag über die Fertigstellung des ersten von zwei Strängen der Ostseepipeline Nord Stream 2 informiert. Die Arbeiten am ersten Strang seien beendet, die Rohre verlegt; der russische Energiekonzern Gasprom sei bereit, die Leitung zu befüllen, sagte er beim Sankt Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum. Auf russischer Seite sei die Pipeline startklar. Zuvor hatten die Behörden mitgeteilt, dass in der kommenden Woche der Testbetrieb beginne. Russland sei bereit, auch weiterhin solche internationalen Projekte wie Nord Stream 2 umzusetzen, betonte Putin. (dpa/jW)
    Jungewelt.de
    Danke, Goldi. Die gute Nachricht versüßt meinen Tag.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

  10. #1340
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    17.314

    Standard AW: CSU-Weber will Nord Stream II beerdigen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    OSTSEE-PIPELINE
    Nord Stream 2 bereitet Gasbefüllung vor
    Wladimir Putin verkündete kürzlich die Fertigstellung des ersten Stranges von Nord Stream 2. Bald soll nun Gas durch die Leitung fließen. Das muss vorbereitet werden – technisch und politisch.
    Das Milliardenprojekt dürfte auch zu den Hauptthemen des ersten persönlichen Gesprächs von US-Präsident Joe Biden und Bundeskanzlerin Angela Merkel gehören, das am Rande des an diesem Freitag beginnenden G7-Gipfels erwartet wird. Die US-Regierung hatte vor drei Wochen ihren jahrelangen Widerstand gegen die Pipeline teilweise aufgegeben und auf Sanktionen gegen die Betreibergesellschaft verzichtet – auch aus Rücksicht auf die Beziehungen zu Deutschland.


    Wann haben die US-Regierungen schon mal was aus Rücksicht auf die Beziehungen zu Deutschland getan? Das ist ja lachhaft.

    Der Grund ist wohl eher der, daß Rußland nunmehr drittgrößter Öllieferant der USA ist.

    Aus Venezuela bekommen sie ja dank ihrer Sanktionen nichts mehr und aus Saudi Arabien hat es auch nachgelassen meines Wissens.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 20:50
  2. Ratingagenturen beerdigen die Atomkraft
    Von Alter Stubentiger im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 22:42
  3. Antifa will Deutschland beerdigen!
    Von bernhard44 im Forum Deutschland
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 13:43
  4. Ex Bundesbanker Weber gegen Eu als Transferunion
    Von Sterntaler im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 18:10
  5. Max Weber: Politik als Beruf
    Von Rikimer im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 00:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 219

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben