+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 72

Thema: Thema Masern-Impfungen

  1. #41
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Arggh, wieso war ich so dumm, diesen Strang aufzurufen, es war doch klar, was hier wieder kolportiert wird.
    Pöhse Pharma-und Weißkittelmafia. Der übliche Schlonzens.

    Dabei gäbe es durchaus etliches zu kritisieren, doch wenn da gleich mit der Totschlagkeule "argumentiert" wird, vergleichbar der "Nazi"-Keule in polit. Themen, vergeht selbst dem Medizyniker das Mitteilungsbedürfnis.

    Nachtrag: hatte die fragwürdigen angeführten "Quellen" noch vergessen, zu erwähnen als weitere Belege zur Unwilligkeit, darauf einzugehen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  2. #42
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.419

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Arggh, wieso war ich so dumm, diesen Strang aufzurufen, es war doch klar, was hier wieder kolportiert wird.
    Pöhse Pharma-und Weißkittelmafia. Der übliche Schlonzens.

    Dabei gäbe es durchaus etliches zu kritisieren, doch wenn da gleich mit der Totschlagkeule "argumentiert" wird, vergleichbar der "Nazi"-Keule in polit. Themen, vergeht selbst dem Medizyniker das Mitteilungsbedürfnis.

    Nachtrag: hatte die fragwürdigen angeführten "Quellen" noch vergessen, zu erwähnen als weitere Belege zur Unwilligkeit, darauf einzugehen.
    Na ja, dann ist das halt so - aber interessant, dass Du es trotzdem noch kommentieren musstest, wie unreflektiert etc. dass das ist.

    Im übrigen -> VAERS => [Links nur für registrierte Nutzer] ist eine staatliche Stelle, [Links nur für registrierte Nutzer] bedient sich nur aus deren Daten (die Todesfälle sind also staatlich dokumentiert). Über legitim.ch / healthimpact kann man sicherlich geteilter Meinung sein und sie betreiben sicherlich auch Polemik und Öffentlichkeitsarbeit für Buchverkauf etc.. Aber das tun die anderen ja auch, sogar noch gestützt und gefördert von ÖRM (Dieter Bohlen als Beispiel) und dem Staat selbst.

    Und das Gerichtsurteil kann man auch finden, wenn man denn will .... aber Du hast ja bei legitim/healthimpact schon aufgehört zu denken und lässt dann auch gleich alles fallen, was damit verbunden ist.

  3. #43
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Na ja, dann ist das halt so - aber interessant, dass Du es trotzdem noch kommentieren musstest, wie unreflektiert etc. dass das ist.

    Im übrigen -> VAERS => [Links nur für registrierte Nutzer] ist eine staatliche Stelle, [Links nur für registrierte Nutzer] bedient sich nur aus deren Daten (die Todesfälle sind also staatlich dokumentiert). Über legitim.ch / healthimpact kann man sicherlich geteilter Meinung sein und sie betreiben sicherlich auch Polemik und Öffentlichkeitsarbeit für Buchverkauf etc.. Aber das tun die anderen ja auch, sogar noch gestützt und gefördert von ÖRM (Dieter Bohlen als Beispiel) und dem Staat selbst.

    Und das Gerichtsurteil kann man auch finden, wenn man denn will .... aber Du hast ja bei legitim/healthimpact schon aufgehört zu denken und lässt dann auch gleich alles fallen, was damit verbunden ist.
    Wundert Dich das wirklich? Ein Direktlink auf Papers oder wenigstens Abstracts wäre hilfreich. Sich erst mal durch Seiten von fragwürdiger Aussagekraft wühlen zu müssen, ist für jeden ernsthaft Interessierten eine Zumutung und dient m.E. eher der Abschreckung von Leuten mit Fachkenntnissen. Mich interessieren bei wissenschaftlichen Themen ausschließlich belastbare Fakten. Bin übrigens nicht alleine hierzuforum mit dieser Einstellung, sonst hätte ich hier gar nicht kommentiert.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  4. #44
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    So, die Impfpflicht ist da.

    Hatte ich ja bereits gemutmaßt, daß es dazu kommen wird.

    Impfpflicht soll Kinder vor Masern schützen

    Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.




    Der Gesetzentwurf sieht vor, dass alle Kinder beim Eintritt in die Schule oder den Kindergarten beide, von der [Links nur für registrierte Nutzer] Masern-Impfungen vorweisen müssen. Auch bei der Betreuung durch eine Tagesmutter muss ein Nachweis über die Masernimpfung erfolgen.
    Gleiches gilt für Personen, die in Gemeinschaftseinrichtungen oder medizinischen Einrichtungen tätig sind wie Erzieher, Lehrer, Tagepflegepersonen und medizinisches Personal (soweit diese Personen nach 1970 geboren sind). Auch Asylbewerber und Flüchtlinge müssen den Impfschutz vier Wochen nach Aufnahme in eine Gemeinschaftsunterkunft nachweisen.

    Für mehr Details [Links nur für registrierte Nutzer] klicken.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.378

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    So, die Impfpflicht ist da.

    Hatte ich ja bereits gemutmaßt, daß es dazu kommen wird.


    Für mehr Details [Links nur für registrierte Nutzer] klicken.
    Dann hat es sich für die Phamaindustrie ja gelohnt, dass der Pharmalobbyist Jens Spahn Krankheitsminister geworden ist
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  6. #46
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.946

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Wie immer: Alles Betrug und Pharma Geschäftemacherei, von der Schweine Grippe angefangen, Mehrfach Impfungen, unnötige Pharma Mittel, mit 300.000 Toten im Jahr in Deutschland, oder Ärzte Pusch, mit unnötien Operationen. Alles Blödsinn, inklusiver unnötiger Knie Operationen, oder Chemo Therapie, welche nicht einmal bei 1 % der Patienten, irgendwas verbesssert.

    30. August 2019, 14:27 Uhr
    Medizin:Hormontherapie erhöht das Brustkrebsrisiko
    .............................
    Eine Hormontherapie mildert diese Beschwerden. In Europa und Nordamerika nehmen etwa zwölf Millionen Frauen deswegen Hormonpräparate.
    .................................................. ..............
    Dies berichtet ein internationales Forscherteam nach der Auswertung von insgesamt 58 Studien in der Fachzeitschrift [Links nur für registrierte Nutzer]. Die Wissenschaftler zeigten, dass nahezu jede Form der Hormontherapie das Erkrankungsrisiko für Brustkrebs langfristig erhöht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Deutschland starb in den letzten Jahren eine Frau an Masern, nachdem man sie gegen Masern geimpft hatte, wohl wieder ein Totes Geschäft, wie so oft

  7. #47
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.353

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Wie immer: Alles Betrug und Pharma Geschäftemacherei, von der Schweine Grippe angefangen, Mehrfach Impfungen, unnötige Pharma Mittel, mit 300.000 Toten im Jahr in Deutschland, oder Ärzte Pusch, mit unnötien Operationen. Alles Blödsinn, inklusiver unnötiger Knie Operationen, oder Chemo Therapie, welche nicht einmal bei 1 % der Patienten, irgendwas verbesssert.

    30. August 2019, 14:27 Uhr
    Medizin:Hormontherapie erhöht das Brustkrebsrisiko
    .............................
    Eine Hormontherapie mildert diese Beschwerden. In Europa und Nordamerika nehmen etwa zwölf Millionen Frauen deswegen Hormonpräparate.
    .................................................. ..............
    Dies berichtet ein internationales Forscherteam nach der Auswertung von insgesamt 58 Studien in der Fachzeitschrift [Links nur für registrierte Nutzer]. Die Wissenschaftler zeigten, dass nahezu jede Form der Hormontherapie das Erkrankungsrisiko für Brustkrebs langfristig erhöht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Deutschland starb in den letzten Jahren eine Frau an Masern, nachdem man sie gegen Masern geimpft hatte, wohl wieder ein Totes Geschäft, wie so oft
    Was zum Teufel haben Knieoperationen, Hormontherapien und dein sonstiger Schwachsinn mit dem Thema der Masern-Impfungen zu tun?

    Und dann auch noch ohne jeden Zusammenhang einfach mal so nebenbei 300.000 Tote im Jahr (!) in den Text eingestreut.

    Was befähigt dich Semi-Analphabeten, derartig wilde Behauptungen aufzustellen?

    Du hast doch den "Dingens" offen, und zwar sperrangelweit!
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.267

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    In Deutschland starb in den letzten Jahren eine Frau an Masern, nachdem man sie gegen Masern geimpft hatte, wohl wieder ein Totes Geschäft, wie so oft
    Und wieviel Menschen haben in den letzten Jahren die Masern überlebt, weil sie dagegen geimpft waren?
    Negative Einzelbeispiele heraus suchen ist immer leicht.

  9. #49
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    • [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer]: Die Masern gelten in diversen EU-Ländern nicht mehr als ausgerottet.
      Measles has been declared eliminated in 35 of the 53 countries in the WHO's European region for 2018, down from 37 in 2017.It is considered endemic in 12 countries, including France and Germany. In the latter, vaccination against the disease will become mandatory in March 2020.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  10. #50
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    • [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer]: Die Masern gelten in diversen EU-Ländern nicht mehr als ausgerottet.
      Measles has been declared eliminated in 35 of the 53 countries in the WHO's European region for 2018, down from 37 in 2017.It is considered endemic in 12 countries, including France and Germany. In the latter, vaccination against the disease will become mandatory in March 2020.



    masern ist eine ganz normale kinderkrankheit, die ein kind auch durchlaufen soll, damit das immunsystem gestählt wird.

    man tut, ob der vermarktbarkeit, als wär das eine todbringende sache. daran sterben auch nicht mehr menschen, als an einer fischgräte ersticken.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausbruch der Masern in Berlin
    Von Bergischer Löwe im Forum Innenpolitik
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 12:53
  2. Gefährlichkeit von Impfungen
    Von DeRu im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 14:35
  3. Masern bei Erwachsenen auf dem Vormarsch
    Von Murmillo im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 10:04
  4. Wichtig! Massenhafte Vergiftung der Nutztiere durch Impfungen!
    Von Black Jack im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 12:17
  5. Masern in Süddeutschland
    Von UnaDonna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 11:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 85

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben