+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Thema Masern-Impfungen

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    11.514

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Die Diskussion ist ohnehin überflüssig, wie ich bereits vorher anmerkte. In der BRD kommt die Impfpflicht.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Genau richtig. Und genauso sollte jeder alle Organspenden verweigern.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.584

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von zitronenclan Beitrag anzeigen
    Zur Debatte über Impfpflicht gegen Masern.

    Wir ließen unseren Sohn als Kind zwar gegen einiges impfen aber leider nicht gegen Masern. Was zur Folge hatte, das er im Kindergartenalter daran erkrankte. Es fing mit einem heftigen Husten an.
    Der Arzt untersuchte ihn und meinte, er hat nichts und schon gleich gar nichts auf der Lunge. Wir gingen ratlos nach hause und dachten, er hat schon etwas, auch wenn der Arzt momentan nicht sagen kann was es ist!
    Die Pusteln zeigten sich dann nach einigen Tagen. Ab da wussten wir selbst was er hatte. Nämlich Masern.
    Wieder zum Arzt. Seine Diagnose: Masern.
    Ich zum Arzt, warum sagten sie vor zwei oder drei Tagen er hat nichts? Warum haben sie eine Masernerkrankung nicht in Betracht gezogen?
    Arzt, weil nichts zu sehen war.
    Depp!
    Die Krankheit verlief sehr heftig. Mit 40 kommma 8 Grad Fieber! Also fast 41 Grad!
    Uns wurde damals Angst und Bange.
    Aufgrund unserer Erfahrung möchte ich Eltern dringend zu Impfung ihrer Kinder raten. Masern ist meiner Erfahrung nach keine harmlose Kinderkrankheit!

    Kinderkrankheit
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Theo Körner
    26.04.2019

    ...

    Der vierjährige Junge, der die Kita Florastraße besucht und an Masern erkrankt war, hatte zuvor zwei Schutzimpfungen bekommen: Die Eltern des Kindes haben sich jetzt bei der WAZ gemeldet und auch den Impfpass gezeigt. „Die Diagnose des behandelnden Arztes konnten wir anfangs überhaupt nicht nachvollziehen“, sagte die Mutter, die ihren Namen nicht veröffentlicht wissen möchte. In weiteren Gesprächen erfuhren die Eltern schließlich, dass die Impfungen keine hundertprozentige Garantie bedeuten, um einen Patienten vor der Krankheit zu schützen.
    Und nun?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #33
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.414

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    ... Masernfall in Herne: Vierjähriger Junge war geimpft ....
    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Und nun?
    .. nix ... sie nahm die Pille und wurde trotzdem schwanger .. und nun ????
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.584

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... Masernfall in Herne: Vierjähriger Junge war geimpft ....
    .. nix ... sie nahm die Pille und wurde trotzdem schwanger .. und nun ????
    Bleib mal sachlich!

    Zu meiner Kindheit haben wir fast alle die Masern, Windpocken, etc. ... bekommen und überlebt!
    Nun rennt man dem staatlich verordneten Hype hinterher, läßt sein Kind impfen und trotzdem kann es die Masern bekommen. Inkl. an weiteren Impfschäden zu erkranken!

    Warum ist der Herr Spahn nicht so um unser Wohl bemüht, wenn hier tausende von Fremden morden, vergewaltigen, verletzen, rauben, plündern, etc. ... ?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #35
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.414

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Bleib mal sachlich! Zu meiner Kindheit haben wir fast alle die Masern, Windpocken, etc. ... bekommen und überlebt! ?
    .. du warst ja auch geimpft ..
    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Warum ist der Herr Spahn nicht so um unser Wohl bemüht, wenn hier tausende von Fremden morden, vergewaltigen, verletzen, rauben, plündern, etc. ... ?
    .. von der Regierung so angeordnet , noch gibt es zu wenige Tote ermordete Deutsche , außerdem kann er immer sagen , die Täter werden der gerechten Strafe zugeführt ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.584

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. du warst ja auch geimpft .. .. von der Regierung so angeordnet , noch gibt es zu wenige Tote ermordete Deutsche , außerdem kann er immer sagen , die Täter werden der gerechten Strafe zugeführt ...
    Ich wurde nie gegen Masern geimpft!

    Die Impfung gegen Masern soll ja vor dieser Krankheit vorbeugen!
    Dementsprechend müßte Herr Spahn gegen die Gewaltexzesse von Fremden ebenso vorbeugen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.166

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Bleib mal sachlich!

    Zu meiner Kindheit haben wir fast alle die Masern, Windpocken, etc. ... bekommen und überlebt!
    Nun rennt man dem staatlich verordneten Hype hinterher, läßt sein Kind impfen und trotzdem kann es die Masern bekommen. Inkl. an weiteren Impfschäden zu erkranken!

    Warum ist der Herr Spahn nicht so um unser Wohl bemüht, wenn hier tausende von Fremden morden, vergewaltigen, verletzen, rauben, plündern, etc. ... ?
    Jens Spahn war bekannt als Pharmalobbyist und daran hat sich nichts geändert.
    Es geht ja nicht nur um die Masern-Impfpflicht, sondern darum, den Kindern die 4-fach-Impfung aufzuzwingen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.224

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Jens Spahn war bekannt als Pharmalobbyist und daran hat sich nichts geändert.
    Es geht ja nicht nur um die Masern-Impfpflicht, sondern darum, den Kindern die 4-fach-Impfung aufzuzwingen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Richtig! Spahn ist eine ganz widerliche Kreatur und ganz offen ein Knecht der Pharmakonzerne. Wer gerne massenhaft Giftstoffe und Schwermetalle in Körper und Hirn haben möchte, der kann sich ja gerne kaputtimpfen lassen. Auch die Behauptung, dass die Masern durch "Impfungen" zurückgegangen sind, ist übrigens eine dreiste Lüge. Bessere hygenische Zustände waren ausschlaggebend beim Rückgang diverser Krankheiten und nicht der gefährliche Impf-Schwindel, der uns hier immer wieder aufgeschwatzt wird von diesen Verbrechern.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.166

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Die Masern-Impfung ist in D nach meiner Info gar nicht allein zu bekommen, d.h., sie ist Teil einer Mehrfach-Impfung. Was ist, wenn die anderen Seren schon geimpft wurden, z.B. im Ausland? Das ist ganz sicher nicht gesund. Und dann wären da noch die sog. Adjuvantien, d.h. Zusatzstoffe wie Aluminium, die ebenfalls im Impfserum enthalten sind (aber nicht in den Seren, die die Politiker, die BW und Andere bekommen)?
    Hier mal ein Bericht über in D anerkannte Impfschäden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  10. #40
    1291-er Eidgenosse (NW) Benutzerbild von truthCH
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.198

    Standard AW: Thema Masern-Impfungen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Die Masern-Impfung ist in D nach meiner Info gar nicht allein zu bekommen, d.h., sie ist Teil einer Mehrfach-Impfung. Was ist, wenn die anderen Seren schon geimpft wurden, z.B. im Ausland? Das ist ganz sicher nicht gesund. Und dann wären da noch die sog. Adjuvantien, d.h. Zusatzstoffe wie Aluminium, die ebenfalls im Impfserum enthalten sind (aber nicht in den Seren, die die Politiker, die BW und Andere bekommen)?
    Hier mal ein Bericht über in D anerkannte Impfschäden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    MMR Impfstoff ist sowieso zu hinterfragen ...

    Mehr Tode durch den Impfstoff als durch solche, die die Krankheit bekommen haben. Kann man hier nachforschen

    [Links nur für registrierte Nutzer] einfach oben auf "MMR" und unten auf "died => yes" gehen, dann find drücken. Kommt eine schöne Anzahl zusammen entgegen den Sonderfällen, wo man jetzt eine Impfpflicht einführen will.

    Im übrigen, gerade vor ein paar Tage geisterte eine Meldung durch das Internet -> 101 Millionen Schadenersatz für Schäden aus Kombiimpfung -> hier nachzulesen

    Deutsche Interpretation
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Englisches Original (wo es wahrscheinlich herkommt)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kilmaerwärmung ist, wenn es dem Regen zu warm wird und es deshalb schneit
    Ja, ich bin
    Nicht An Zersetzung Interessiert

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Nikolaus

Ähnliche Themen

  1. Ausbruch der Masern in Berlin
    Von Bergischer Löwe im Forum Innenpolitik
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 11:53
  2. Gefährlichkeit von Impfungen
    Von DeRu im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 13:35
  3. Masern bei Erwachsenen auf dem Vormarsch
    Von Murmillo im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 09:04
  4. Wichtig! Massenhafte Vergiftung der Nutztiere durch Impfungen!
    Von Black Jack im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 11:17
  5. Masern in Süddeutschland
    Von UnaDonna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 10:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben