Umfrageergebnis anzeigen: Soll der SPD eigene Medienkonzern DDVG enteignet werden ?

Teilnehmer
25. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    24 96,00%
  • Nein

    1 4,00%
  • Weiss nicht

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Enteignet den SPD Medienkonzern DDVG!

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Fee
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    67

    Standard AW: Enteignet den SPD Medienkonzern DDVG!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die AfD sollte die Enteignung des SPD Medienkonzerns juristisch ausarbeiten und dann in den Bundestag bringen. Positiv wäre auch, wenn das Thema massiv im Wahlkampf angesprochen wird. Immerhin erwirtschaftet der SPD Medienkonzern zweistellige Millionenbeträge für die SPD. Wenn diese Zahlungen wegfallen, wäre das doch eine schöne Sache.
    Weiß das die AfD schon? Außerdem fragte ich nach dem Indikativ (wer soll das durchsetzen?) und nicht nach dem Konjunktiv (wer sollte das durchsetzen?). Das sind alles Wunschträume, die jeglicher Realität entbehren. Genau so gut könnte ich mir wünschen, die Mainzelmännchen würden die Merkel zum Teufel jagen. Über solche Wunschträume kann man reden, aber man sollte sie als solche kennzeichnen und nicht als etwas betrachten, was der Wirklichkeit nahe kommt.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Der Staat ist die Einheit aus Staatsvolk, Staatsgebiet und Staatsgewalt.
    Sehr schön. Dann weißt du doch sicherlich auch, dass Merkel das Staatsvolk + das Staatsgebiet abgeschafft hat. Übrig geblieben ist nur noch die Staatsgewalt (die im übrigen auch vorher schon drauf geachtet hat, dass das Staatsvolk möglichst die Fresse hält + brav ist), an der die SPD beteiligt ist. Diese Staatsdefinition ist reine Nostalgie.
    "Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." (Galileo Galilei)


  2. #12
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    6.591

    Standard AW: Enteignet den SPD Medienkonzern DDVG!

    Bislang haben wir ein klares Ergebnis pro Enteignung mit 95,45% ! Enteignet den SPD Medienkonzern DDVG!
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß

    Wer grün wählt, wählt Stalinisten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Motorrad enteignet
    Von latrop im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.04.2019, 07:40
  2. Wir werden enteignet
    Von Chandra im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 19:56
  3. Ungarn enteignet Pensionskassen-Sparer
    Von Landogar im Forum Europa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 07:18
  4. Warschau enteignet Deutsche
    Von Irmingsul im Forum Europa
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 09:30
  5. Enteignet Springer
    Von Roter engel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 22:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 65

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben