+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 159

Thema: Das leidige Thema Todesstrafe

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    261

    Standard Das leidige Thema Todesstrafe

    Mit ein wenig entsetzen habe ich heute diese Nachricht gelesen:

    ...Im Iran sind nach Angaben des UN-Menschenrechtsbüros zwei 17-jährige Teenager ohne fairen Prozess hingerichtet worden. „Ich bin entsetzt“, teilte die UN-Menschenrechtschefin Michelle Bachelet am Freitag in Genf mit. Den Jungen wurde Raub und Vergewaltigung vorgeworfen. Einer der beiden habe eine Sonderschule besucht, aber die Gerichte hätten seinen mentalen Zustand nicht geprüft, sagte eine Sprecherin des UN-Menschenrechtsbüros....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man nun noch beachtet, dass der Iran die UN-Konvention zu den Kinderrechten unterschrieben hat, wonach keine Minderjährigen hingerichtet werden dürfen, dann zeigt mir, was man dort im Iran von den Menschenrechten hält.
    Geändert von Mütterchen (03.05.2019 um 18:51 Uhr) Grund: Zitat nachgereicht

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    23.771

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Aktuelle Schlagzeilen?

    Muselland eben.
    "...We are ugly, but we have the music.." (L.C.)






  3. #3
    Freigeist
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    341

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Tja, wenn Deutschland die Menschenrechte genauestens einhalten würde, ja, dann könnten wir ja Menschenrechte in den Iran exportieren. Aber leider haben wir eh schon zu wenig davon.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    19.708

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Archivar Beitrag anzeigen
    Tja, wenn Deutschland die Menschenrechte genauestens einhalten würde, ja, dann könnten wir ja Menschenrechte in den Iran exportieren. Aber leider haben wir eh schon zu wenig davon.
    Und Hartz - IV - Empfaenger in Deutschland sterben auch etwa 5 Jahre eher. Wo bleiben da die Menschenrechte auf Arbeit?

  5. #5
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.576

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Richtig ist, dass man sich an Abmachungen halten sollte. Richtig ist allerdings auch, dass Politik so regelmässig nicht funktioniert und funktionieren kann.

    Abgesehen davon sind 17-jährige keine Kinder und ob jemand wusste/verstand, was er tat, ist nur dann relevant, wenn man eben voraussetzt, dass es relevant ist und nicht allein, dass er es tat.
    Immerhin werden Vergewaltiger dort unten noch hin und wieder exekutiert, das ist sicher ein Plus.
    Kalenderspruch, 21. Woche: "A lot of our problems have to do with the fact that zombies are walking around thinking they're humans." (Thien Nguyen)

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.381

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Mit ein wenig entsetzen habe ich heute diese Nachricht gelesen:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man nun noch beachtet, dass der Iran die UN-Konvention zu den Kinderrechten unterschrieben hat, wonach keine Minderjährigen hingerichtet werden dürfen, dann zeigt mir, was man dort im Iran von den Menschenrechten hält.


    Propagandaquark!

    WO, bitteschön, bleiben bei deinen Überlegungen die (Menschen)Rechte ihrer Opfer???
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  7. #7
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    57.576

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Propagandaquark!

    WO, bitteschön, bleiben bei deinen Überlegungen die (Menschen)Rechte ihrer Opfer???
    Die werden doppelt missachtet, einmal durch den Mord und einmal dadurch, dass dank Verstoss gegen int. Abkommen es nicht rechtsstaatlich zuging.
    Kalenderspruch, 21. Woche: "A lot of our problems have to do with the fact that zombies are walking around thinking they're humans." (Thien Nguyen)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    261

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Mit ein wenig entsetzen habe ich heute diese Nachricht gelesen:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man nun noch beachtet, dass der Iran die UN-Konvention zu den Kinderrechten unterschrieben hat, wonach keine Minderjährigen hingerichtet werden dürfen, dann zeigt mir, was man dort im Iran von den Menschenrechten hält.
    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Propagandaquark!

    WO, bitteschön, bleiben bei deinen Überlegungen die (Menschen)Rechte ihrer Opfer???
    Es handelt sich nicht um Propagandaquark, denn wer lesen kann ist im Vorteil. Kann man hier doch u. a. sehen, dass Verträge, die der Iran unterzeichnet, nicht das Papier wert sind auf dem diese stehen. Selbstverständlich und das ist völlig unbestritten, haben die Täter eine Strafe verdient.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.117

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Und Hartz - IV - Empfaenger in Deutschland sterben auch etwa 5 Jahre eher. Wo bleiben da die Menschenrechte auf Arbeit?
    Die Hartzer könnten ja auf Alkohol sowie Zigaretten verzichten und durch tägliche Spaziergänge ihren Körperfettanteil begrenzen. Dann würde sich die Lebenserwartung um mehrere Jahre erhöhen. Ob die Beteiligung am Arbeitsleben an sich die Lebenserwartung erhöht, ist doch sehr zweifelhaft.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Brombeere
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Asuncion-PY
    Beiträge
    188

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Warum sollten Sonderschueler, geistig Behinderte und Minderjaehrige einen Freifahrtsschein haben? Bin bekennender Befuerworter der Todesstrafe und es gibt ueberall begeisterte Anhaenger, die aber lieber in der Deckung bleiben.
    Viribus unitis

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das leidige Thema Ausländer
    Von Frankenland im Forum Innenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 10:07
  2. Der leidige Tabakpreis...
    Von von Richthofen im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 14:19
  3. Todesstrafe
    Von Ostmark im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 09:34
  4. Todesstrafe
    Von Misteredd im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 04:20
  5. Todesstrafe in den USA
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben