+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 159

Thema: Das leidige Thema Todesstrafe

  1. #21
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.397

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Es ist unethisch, Personen, die nicht gemeingefährlich sind, wie Tiere in Käfige zu stecken.

    Wat nu?
    Der Staat bedient sich allerdings dieses Mittels. Schuldner werden zu den üblichen Tagessätzen in Plötze einquartiert - Beuge- oder auch Erzwingungshaft. Da spielt es keine Rolle, ob Du zahlungsunwillig oder -unfähig bist.

    Und...es ist auch nicht so, dass nach der Haft die Schulden erlassen sind. Nein, die Unterbringung kostet zusätzlich auch noch.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Üblicherweise ertönte bei Kinderfickern oder Vergewaltigern das Wort "Sittich" im Knast und die anderen Inhaftierten kümmerten sich dann rührend um denjenigen.

    Seit einiger Zeit werden solche Straftäter allerdings nicht mehr im normalen Vollzug untergebracht. Die Gefahr einer spontanen Selbstverunfallung wurde wohl zu gross.
    Zwischen einem Kifi und einem Sittich ist ein gewaltiger Unterschied.
    Glaube dem Kiwi der hat nicht nur Ahnung!!!
    Einige kennen mich - viele können mich.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.197

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Todesstrafe ist aus Gründen der Mißbrauchsgefahr und der Irrtumsgefahr prinzipiell abzulehnen.
    Was ist z.B. mit Politikern, die ganz offen im Auftrag fremder Mächte gegen die Lebensinteressen eines Volkes und damit auch ganzer Generationen gearbeitet haben - mal abgesehen von dem üblichen "Griff in die Kasse" usw.?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #24
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.397

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Die werden geschützt und auf einen anderen Flügel verlegt weil die anderen Häftlinge erschreckend schnell herausfinden, wer ein Kinderficker ist. Man muss das nur bleiben lassen.
    Ich weiß. Mein Schwager arbeitet in einer JVA. Und die Information "Sittich" stammt oft genug vom Vollzugspersonal. Nicht nur die Insassen sind Väter...
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  5. #25
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.397

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Zwischen einem Kifi und einem Sittich ist ein gewaltiger Unterschied.
    Glaube dem Kiwi der hat nicht nur Ahnung!!!
    Sieh es als Synonym. Der Grund einer Inhaftierung spricht sich jedenfalls sehr schnell herum.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.197

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ich weiß. Mein Schwager arbeitet in einer JVA. Und die Information "Sittich" stammt oft genug vom Vollzugspersonal. Nicht nur die Insassen sind Väter...
    Trotzdem werden Sexualstraftäter meines Wissens recht "gut" vom Wachpersonal geschützt, bis auf Ausnahmen natürlich. Es kommt durchaus vor, dass die auch mal wegsehen, aber das ist wohl nicht die Regel. Zumindest laut einem Bekannten von mir, der einige Jahre auf Staatskosten gewohnt hat, weil er einst ein wenig zu viel Geld von der Bank abgeholt hat...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #27
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.397

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Trotzdem werden Sexualstraftäter meines Wissens recht "gut" vom Wachpersonal geschützt, bis auf Ausnahmen natürlich. Es kommt durchaus vor, dass die auch mal wegsehen, aber das ist wohl nicht die Regel. Zumindest laut einigem Bekannten von mir, der einige Jahre auf Staatskosten gewohnt hat, weil er einst ein wenig zu viel Geld von der Bank abgeholt hat...
    Es kommt immer auf die jeweilige JVA an. Es gibt sicherlich auch Anlagen, wo das Personal eher öfter mal sehr vertieft in den Kaffee oder die Tageszeitung ist.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  8. #28
    1291-er Eidgenosse (NW) Benutzerbild von truthCH
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.197

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Was ist z.B. mit Politikern, die ganz offen im Auftrag fremder Mächte gegen die Lebensinteressen eines Volkes und damit auch ganzer Generationen gearbeitet haben - mal abgesehen von dem üblichen "Griff in die Kasse" usw.?
    Standrecht?
    Kilmaerwärmung ist, wenn es dem Regen zu warm wird und es deshalb schneit
    Ja, ich bin
    Nicht An Zersetzung Interessiert

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    14.457

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Was ist z.B. mit Politikern, die ganz offen im Auftrag fremder Mächte gegen die Lebensinteressen eines Volkes und damit auch ganzer Generationen gearbeitet haben - mal abgesehen von dem üblichen "Griff in die Kasse" usw.?
    Das ändert ja nichts am Risiko. Ich finde das auch erstaunlich. Die selbe Fraktion die z.B. politische Gefangene beklagt und diesem Staat zumindest teilweise den Status eines Rechtsstaates abspricht fordert auch die Todesstrafe.

    Es gibt keine Gewissheit, dass ein Rechtsstaat ein Rechtsstaat ist, dass er einer bleibt, wenn er einer ist und dass im Falle dann Todesurteile nicht willkürlich verhängt werden. Gegen politische Gegner z. B. So naiv kann doch keiner sein. Da wird in der heutigen Zeit dann medial quasi an alle Haushalte verbreitet Person xy ist ein Kinderschänder und Ratz Fatz ist diese dann Geschichte. Ohne Chance villeicht später in einem anderen System wieder rehabilitiert zu werden.

    Und woher nimmst du die Gewissheit, dass es nicht dich selbst erwischt statt deiner politischen Gegner?

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.892

    Standard AW: Das leidige Thema Todesstrafe

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Sieh es als Synonym. Der Grund einer Inhaftierung spricht sich jedenfalls sehr schnell herum.
    Wer kennt den Ort wo nie die Sonne lacht, wo man aus Menschen Marionetten macht, wo man vermisst Moral und Tugend s´xxxxxx Zuchthaus das Grab meiner Jugend.
    Einige kennen mich - viele können mich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das leidige Thema Ausländer
    Von Frankenland im Forum Innenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 10:07
  2. Der leidige Tabakpreis...
    Von von Richthofen im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 14:19
  3. Todesstrafe
    Von Ostmark im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 09:34
  4. Todesstrafe
    Von Misteredd im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 04:20
  5. Todesstrafe in den USA
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben