+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 27 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 263

Thema: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.665

    Standard Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Die letzten Monate haben die "Schneeflöckchen" fleißig klimagestreikt, statt für's Abi zu lernen. Jetzt bekommen sie die Quittung. Schuld an ihrem Versagen sollen die angeblich zu schweren Aufgaben sein. Sogar eine Petition haben sie gestartet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Schüler starten Petition gegen zu schweres Mathe-Abi

    Diese Abiprüfung muss es in sich gehabt haben: Per Online-Petition wehren sich Hamburger Schüler gegen die Aufgabenstellung im Fach Mathe. „Wegen der nicht erfüllbaren und zu hoch angesetzten Anforderungen (...) fordern wir eine sofortige Stellungnahme und eine gerechte Lösung“, heißt es in der Begründung. Und: „Des Weiteren fordern wir verbesserte und sinnvollere Arbeitsaufgaben und eine fachkompetente Kontrolle dieser und aller zukünftigen Klausuren vor der Aushändigung an die Fachleiter der Schulen in Hamburg.“
    Auch in den anderen Bundesländern , z.B. Bayern, jammern die angehenden Irgendwas-mit-Medien- und GenderwissenschaftlerInnen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bayerische Abiturienten sind entsetzt: mit einer derart schwierigen Prüfung hat niemand gerechnet. Nun kämpfen sie dagegen an - und haben die Meinung vieler Lehrer auf ihrer Seite.

    Update vom 6. Mai, 05.55 Uhr: Trotz der Schülerproteste gegen die Abiturprüfung in Mathematik sieht der Präsident des Deutschen Lehrerverbands bisher keine Anzeichen dafür, dass die Aufgaben zu schwierig waren. „Im Internet lässt sich Erregung sehr schnell mobilisieren. Deshalb sollten wir abwarten“, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der „Rhein-Neckar-Zeitung“ (Online).
    Ich versuche mal, an einige der Klausuraufgaben ranzukommen. Mal sehen, ob wir die hier gelöst bekommen. Den Schülern in Ostasien, dürfte ein Deutsche Mathe Abi nur ein müdes Lächeln hervorlocken.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Die letzten Monate haben die "Schneeflöckchen" fleißig klimagestreikt, statt für's Abi zu lernen. Jetzt bekommen sie die Quittung. Schuld an ihrem Versagen sollen die angeblich zu schweren Aufgaben sein. Sogar eine Petition haben sie gestartet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Auch in den anderen Bundesländern , z.B. Bayern, jammern die angehenden Irgendwas-mit-Medien- und GenderwissenschaftlerInnen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Ich versuche mal, an einige der Klausuraufgaben ranzukommen. Mal sehen, ob wir die hier gelöst bekommen. Den Schülern in Ostasien, dürfte ein Deutsche Mathe Abi nur ein müdes Lächeln hervorlocken.
    Ich hab vollstes Verständnis für die armen Aburenten, die noch unter Klimaschock stehen.

    Mathe ist auch sauschwer: 2 x 3 macht 4. Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!.

  3. #3
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.465

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Klar, das Kindergartenniveau der BRD muss immer weiter gedrückt werden, damit auch noch der letzte Hanswurst das Abitur schafft.
    Ein absoluter Witz im Vergleich zu dem, was in asiatischen Ländern inzwischen geleistet wird.
    Wobei unsere Lehrer linke Trottel waren, die mit den Aufgaben selbst überfordert waren. Wie gesagt, dieses Land kann man inzwischen komplett vergessen.
    Zeitverschwendung und hat das Leben ganzer Generationen zerstört, unter anderem meins.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.084

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Die letzten Monate haben die "Schneeflöckchen" fleißig klimagestreikt, statt für's Abi zu lernen. Jetzt bekommen sie die Quittung. Schuld an ihrem Versagen sollen die angeblich zu schweren Aufgaben sein. Sogar eine Petition haben sie gestartet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Auch in den anderen Bundesländern , z.B. Bayern, jammern die angehenden Irgendwas-mit-Medien- und GenderwissenschaftlerInnen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Ich versuche mal, an einige der Klausuraufgaben ranzukommen. Mal sehen, ob wir die hier gelöst bekommen. Den Schülern in Ostasien, dürfte ein Deutsche Mathe Abi nur ein müdes Lächeln hervorlocken.
    So sieht´s aus!
    Kann ja nicht angehen, daß der letzte Busch-, Wüsten und Geröll-Bewohner aus diversen Shithole-Countries hier ohne Abi in Früh-Rente geht?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.817

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Schüler starten Petition gegen zu schweres Mathe-Abi
    Wie sollen da faule Deutsche und Millionen Ausländerkinder mit natürlichem Niedrig-IQ auch mit klarkommen? Mathe führt zu Technik, Technik zu deutschen Panzern! Nie wieder Mathe und Faschismus!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Die letzten Monate haben die "Schneeflöckchen" fleißig klimagestreikt, statt für's Abi zu lernen. Jetzt bekommen sie die Quittung. Schuld an ihrem Versagen sollen die angeblich zu schweren Aufgaben sein. Sogar eine Petition haben sie gestartet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Auch in den anderen Bundesländern , z.B. Bayern, jammern die angehenden Irgendwas-mit-Medien- und GenderwissenschaftlerInnen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Ich versuche mal, an einige der Klausuraufgaben ranzukommen. Mal sehen, ob wir die hier gelöst bekommen. Den Schülern in Ostasien, dürfte ein Deutsche Mathe Abi nur ein müdes Lächeln hervorlocken.
    Hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Keine Ahnung, ob das so funktioniert

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.665

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Keine Ahnung, ob das so funktioniert
    Bin "auf Arbeit" und kann youtube daher nicht mit Ton schauen. Bin jetzt kein Mathe-Nerd, aber mit etwas Vorlauf, bekomme ich das hin. Die erste Aufgabe ist ja wohl locker machbar. Weiter hab ich noch nicht schauen können. Ab und zu wird von mir hier Leistung verlangt.

  8. #8
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.222

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Keine Ahnung, ob das so funktioniert
    Funktioniert. Das ist m.E. für eine Abituraufgabe im Mathe-LK eher trivial, keinesfalls zu schwer. Die Aufgabe wäre auch für einen Grundkurs nicht zu schwer. Absoluter Standard.
    Ich bin ja selbst MINTler (Informatik mit Nebenfach Mathematik) und habe im Hauptstudium mehrere Semester als Tutor für Anfängermathevorlesungen gearbeitet. Es war schon damals erschreckend, welches Niveau teilweise die angeblichen Mathe-LKler hatten. Es wurde allerdings im Grundstudium zurecht hart gesiebt.
    Man mußte übrigens keinen Mathe-LK. Dessen Stoff reichte vom Beginn des ersten Semesters nicht bis Weihnachten. Man mußte einfach bereit sein, hart zu arbeiten. Und ja, es hilft, wenn man das bereits in der Schule gelernt hat.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Bin "auf Arbeit" und kann youtube daher nicht mit Ton schauen. Bin jetzt kein Mathe-Nerd, aber mit etwas Vorlauf, bekomme ich das hin. Die erste Aufgabe ist ja wohl locker machbar. Weiter hab ich noch nicht schauen können. Ab und zu wird von mir hier Leistung verlangt.
    Geht mir genauso. Zudem noch Internet ausgefallen.
    Aber die Bilder sagen ja alles

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.038

    Standard AW: Mathe Abi zu schwer. Deutsche Schüler jammern und protestieren

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Funktioniert. Das ist m.E. für eine Abituraufgabe im Mathe-LK eher trivial, keinesfalls zu schwer. Die Aufgabe wäre auch für einen Grundkurs nicht zu schwer. Absoluter Standard.
    Ich bin ja selbst MINTler (Informatik mit Nebenfach Mathematik) und habe im Hauptstudium mehrere Semester als Tutor für Anfängermathevorlesungen gearbeitet. Es war schon damals erschreckend, welches Niveau teilweise die angeblichen Mathe-LKler hatten. Es wurde allerdings im Grundstudium zurecht hart gesiebt.
    Man mußte übrigens keinen Mathe-LK. Dessen Stoff reichte vom Beginn des ersten Semesters nicht bis Weihnachten. Man mußte einfach bereit sein, hart zu arbeiten. Und ja, es hilft, wenn man das bereits in der Schule gelernt hat.
    Ich mußte in meinem Gedächtnis kramen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Flüchtlinge" jammern: Sprachtests zu schwer, BAMF senkt Niveau
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 313
    Letzter Beitrag: 30.03.2019, 11:57
  2. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 20:30
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 20:42
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 20:51
  5. Schüler müssen Mathe Lehrer die Füße küssen
    Von Freikorps im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 02:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 194

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben