+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 181

Thema: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

  1. #171
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.657

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Sebastian Kurz, lügt nur herum, ebenso Italien mit gefakten und falschen Zahlen, nachdem Betrugs Modell der Angela Merkel, RKI Banden in Europa

    Schulen, Kitas, Lokale: Praktisch Alles offen in Süd Tirol
    . Der Landeshaupt sagt,wir haben viel bessere Zahlen, denn die Regierungs Zahlen, fälschen die Hintermännder des Betruges, wie Tom Ingelsby, von der Biowaffen Abteilung des Pentagon, als einer der grossen Drahtzieher mit den Bill Gates Leuten




    Eine Wirtin gibt Auskunft

    Der ganze Blödsinn kommt schon wieder aus Berlin. In Italien hat Merkel nix zu sagen, Wien läuft derweil wieder Berlin hörig nach. Kurz macht scheinbar schon wieder das was Merkel will.

  2. #172
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.198

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Bei pandemischen Lagen liegt Gefahr im Verzuge vor. Richter haben daher
    bezueglich der getroffenen Regierungsmassnahmen ueberhaupt nichts zu
    entscheiden. ........................
    Eine Darlegung der Aktenlage, Dokumenten Lage, wo es eine Pandemische Lage geben soll, verweigern die Regierungen in Bayern, Österreich, Deutschland den Gerichten. Warum soll es eine Pandemische Lage geben, verweigert die Regierungen, die Politiker sogar den Gerichten, wie es im Mafia Klientel Staat Deutschland üblich ist. Ansonsten "ABBAS" Blödsinn wie immer, 50 Gerichte, habe die Verordnungen in Deutschland schon für Verfassungswidrig geklärt. Heue in Bayern, das illegale Alkohol Verbot im Freien.

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Der ganze Blödsinn kommt schon wieder aus Berlin. In Italien hat Merkel nix zu sagen, Wien läuft derweil wieder Berlin hörig nach. Kurz macht scheinbar schon wieder das was Merkel will.
    Vordenker, für den Betrug der sich mit Sebastian Kurz, Angela Merkel, Markus Söder traf für Geld, Foto Show. Klaus Schwabe, (WEF) 82 Jähriger Depp, der die ganze Welt ruiniert hat, Kriege organisiert für Profite. Ebenso Georg Soros, wo sich die Deppen auch wie Altmaier, gerne ablichten lassen in Davos und Sonstwo! Es geht um die Aufteilung der EU Gelder, Angela Merkel hat durchaus was in Österreich, Italien und dem Balkan zu Sagen. 750 Milliarden € die nur bei Mitmache veteilt werden. Ein Lupenreines Erpressungs Modell, hat Angela Merkel, mit der EU organisiert

  3. #173
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.654

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Eine Darlegung der Aktenlage, Dokumenten Lage, wo es eine Pandemische Lage geben soll, verweigern die Regierungen in Bayern, Österreich, Deutschland den Gerichten. Warum soll es eine Pandemische Lage geben, verweigert die Regierungen, die Politiker sogar den Gerichten, wie es im Mafia Klientel Staat Deutschland üblich ist. Ansonsten "ABBAS" Blödsinn wie immer, 50 Gerichte, habe die Verordnungen in Deutschland schon für Verfassungswidrig geklärt. Heue in Bayern, das illegale Alkohol Verbot im Freien.
    Die Regierung muss waehrend der Pandemie getroffenen Entscheidungen und Massnahmen
    nicht gegenueber den Gerichten rechterfertigen. Das scheinen die Richter entweder nicht
    zu wissen oder vergessen zu haben. Nachdem die Pandemie bewaeltigt ist koennen
    sich Gerichte und Parlamenten noch Jahrelang mit der Aufarbeitung beschaeftigten.

    Richter und Mandatstraeger des Bundestages und der Landtage die sich in laufende
    Massnahmen der Exekutive einmischen gehoeren abgeraeumt, wie es jeder Leiter
    einer SEK oder MEK Einheit anordnet und durchsetzt falls sich Richter, Staatsanwaelte,
    Innenminister oder andere Sesselfurzer versuchen in die Lage einzumischen und dabei
    die erfolgreiche Bewaeltigung der Lage gefaehrden koennten.

    Die angeblichen 50 Urteile die von Gerichten gegen die Corona-Massnahmen gefaellt
    worden sind, kann die Regierung ignorieren. Es gibt eben auch " Querdenker " unter
    den Richtern und die Urteile werden ohnehin in der naechsten Instanz aufgehoben.
    Richter die weiter denken der Regierung in den Ruecken fallen zu koennen sollte
    man verhaften und verknasten. Rechtsmittel sind natuerlich erst nach Bewaeltigung
    der Pandemielag moeglich. Wenn das 3 Jahre dauert bleibt die Richterzecke eben
    3 Jahre im Knast, selbstverstaendlich suspendiert und ohne Besoldung.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #174
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.198

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die Regierung muss waehrend der Pandemie getroffenen Entscheidungen und Massnahmen
    nicht gegenueber den Gerichten rechterfertigen. Das scheinen die Richter entweder nicht
    zu wissen oder vergessen zu haben. Nachdem die Pandemie bewaeltigt ist koennen
    sich Gerichte und Parlamenten noch Jahrelang mit der Aufarbeitung beschaeftigten. .....................
    Und wo soll eine Pandemie sein, das müssen die Regierungen erst einmal einem Gericht beweisen, können sie nicht, nur mit dem Theater der gefälschren Websites, kommt das Organisierte Verbrechen nicht weiter. Verfassungsrichter, haben schon gesagt. Das ganze Gesetz ist Verfassungswidrig, weil es auch das Parlament aushebelt. Du hast halt einfach Nichts kapiert! Selbst Wuhan war nur ein Drosten, facebook fake der medien. Selbst die WHO faselt schon lange nicht mehr von einer Pandemie, im Gegenteil: Alles harmlos wie max. eine harmlose Grippe und die gibt es Tausende von Jahren

  5. #175
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.654

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Und wo soll eine Pandemie sein, das müssen die Regierungen erst einmal einem Gericht beweisen, können sie nicht, nur mit dem Theater der gefälschren Websites, kommt das Organisierte Verbrechen nicht weiter. Verfassungsrichter, haben schon gesagt. Das ganze Gesetz ist Verfassungswidrig, weil es auch das Parlament aushebelt. Du hast halt einfach Nichts kapiert! Selbst Wuhan war nur ein Drosten, facebook fake der medien. Selbst die WHO faselt schon lange nicht mehr von einer Pandemie, im Gegenteil: Alles harmlos wie max. eine harmlose Grippe und die gibt es Tausende von Jahren
    Regierungen muessen waehrend laufenden pandemischen Lagen den Gerichten und
    Parlamenten ueberhaupt nichts beweisen, sondern erst wenn die Lage bewaeltigt ist.
    Warum? Weil das gesetzlich und rechtliche so geregelt ist. Punkt!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #176
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.280

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Bei pandemischen Lagen liegt Gefahr im Verzuge vor. Richter haben daher
    bezueglich der getroffenen Regierungsmassnahmen ueberhaupt nichts zu
    entscheiden. Wer das von den Richtern nicht begreift und erhobene Klagen
    zulaesst, gehoert suspendiert. Wer sogar noch Urteile verhaengt und damit
    die getroffenen Massnahmen der Regierung fuer " rechtswidrig " erklaert,
    gehoert aus dem Richteramt unter Verlust des Pensionsanspruchs entfernt.
    Zum Glück haben wir theoretisch noch Gewaltenteilung. Es kann also auch ein Verfassungsrichter das Merkel-Regime absetzen, und ein paar Bundeswehrgeneräle dafür sorgen, dass die Kanzlettedarstellerin aus dem Kanzleramt gekratzt wird. Wird Zeit, dass endlich mal vollendete Tatsachen geschaffen werden.
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  7. #177
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.654

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Zum Glück haben wir theoretisch noch Gewaltenteilung. Es kann also auch ein Verfassungsrichter das Merkel-Regime absetzen, und ein paar Bundeswehrgeneräle dafür sorgen, dass die Kanzlettedarstellerin aus dem Kanzleramt gekratzt wird. Wird Zeit, dass endlich mal vollendete Tatsachen geschaffen werden.
    Das geht bei pandemischen Lagen und anderen Notstandslagen wie z.B. Krieg eben nicht!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #178
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.280

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das geht bei pandemischen Lagen und anderen Notstandslagen wie z.B. Krieg eben nicht!
    Wo steht DAS denn?
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  9. #179
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.198

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Regierungen muessen waehrend laufenden pandemischen Lagen den Gerichten und
    Parlamenten ueberhaupt nichts beweisen, sondern erst wenn die Lage bewaeltigt ist.
    Warum? Weil das gesetzlich und rechtliche so geregelt ist. Punkt!
    ABBAS, der Staaten Experte, hat gesprochen. Gratuliere, wusste ich als Unwissender einfach nicht! Gut das man Dich hat.


    Kurz, Impf Verweigerer, an vordester Stelle natürlich

    Er will sich anderes Präparat spritzen lassen...
    Kanzler-Doppelmoral: Fürchtet sich Kurz vor der mRNA-Impfung?
    Kurz: Bundesministerium für Finanzen - Ministerrat am 8.1.2020, CC BY 2.0, Link; Hintergrund: Freepik user10860774

    Seitdem der umstrittene Pfizer/Biontech-Impfstoff in der EU – und damit auch in Österreich – zugelassen ist, trommeln Kurz und seine Regierung dafür, dass sich das Volk möglichst schnell damit durchimpfen lasse. Sogar im öffentlich-rechtlichen ORF läuft ein Propaganda-Spot für die Impfung quasi auf Dauerschleife. Nun stellt sich heraus: Nicht einmal der Kanzler möchte sich dieses Präparat spritzen lassen. Die Information stammt aus einem Interview, dass der türkise Sonnenkanzler seine Haus- und Hofmedium, der[Links nur für registrierte Nutzer]gab...... [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #180
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.654

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Wo steht DAS denn?
    Grundgesetz - Innerer Notstand

    Stranghinweis:

    Innerer Notstand - Was ist das?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Airbus A380-800 schafft Abgasnorm EURO6 nicht
    Von Aufgewacht im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 17:56
  2. Merkel schafft uns ab
    Von Nereus im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 10:45
  3. Ruestung zum Krieg schafft Frieden! Gefahr schafft Sicherheit !
    Von ABAS im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 21:31
  4. Warum schafft Hessen die Todesstrafe nicht ab
    Von socialpeace im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 20:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 164

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben