+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 152

Thema: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.372

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Merkel war Parteivorsitzende einer Partei (CDU), obwohl sie von Kindesbeinen an gelernt hat, diese und ähnliche Parteien zu hassen.
    Merkel wurde Vorsitzende der CDU, weil keine andere Parti diese Wendehälsin damals aufnehmen wollte. Und ihr völlig egal war wo sie Money for nothing bekommt.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #52
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.397

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    Wir Österreicher müssen uns bei dieser Regierung bedanken - sie haben schnell und mit viel Mut regiert -
    sie waren die ersten die dem Coronavirus die Stirn mit Vernunft boten

    Andere Länder waren zögerlicher und haben nun viele Tote
    Österreich hat im Verhältnis zu Deutschland schon doppelt so viele Tote. Nur Italien, Spanien und die Schweiz hat mehr.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  3. #53
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.667

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Merkel wurde Vorsitzende der CDU, weil keine andere Parti diese Wendehälsin damals aufnehmen wollte. Und ihr völlig egal war wo sie Money for nothing bekommt.
    Sie hat den Vorteil das sie zur Atlantikconnection gehört.

  4. #54
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.372

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Sie hat den Vorteil das sie zur Atlantikconnection gehört.
    Damals noch nicht. Da war sie die Tochter eines Stasipfarrers mit Visitenkartenpromotion.
    Man müßte die Bücher der Lengsfeld lesen um da ein bißchen durchzusteigen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #55
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.622

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Der Strang ist ueberholt. Gegen die Hilfspakete welche die Deutsche Bundesregierung in
    der letzten Woche durch Bundestag und Bundesrat gebracht haben ist alles was seitens
    Sebastian Kurz in seiner Amtszeit bisher auf den Weg gebracht hat, mit Verlaub gesagt:

    " Kinderkacke "
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    11.010

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Gratian Beitrag anzeigen
    IAber solang's das geld der Anderen ist kann's mir scheißegal sein, denkt sich Merkel.
    Klar - ´mit fremdem Arsch ist gut durchs Feuer fahren´. ( altes Sprichwort)

  7. #57
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.517

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Merkel wurde Vorsitzende der CDU, weil keine andere Parti diese Wendehälsin damals aufnehmen wollte. Und ihr völlig egal war wo sie Money for nothing bekommt.
    Sie hat den Vorteil das sie zur Atlantikconnection gehört.
    Das kam aber viel später.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  8. #58
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.667

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Das kam aber viel später.
    Vielleicht war sie in den Rosenholzakten aufgeführt?!

  9. #59
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.517

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Vielleicht war sie in den Rosenholzakten aufgeführt?!
    Ich kenne keine Stellen (Quellen) die sie entlasten könnten...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  10. #60
    meh
    Registriert seit
    07.12.2005
    Beiträge
    12.770

    Standard AW: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die korrupte Deutsche Regierungs Mafia für dummen Leuten. Österreich hat heute schon doppelte Pensionen, eine wesentliche bessere Gesundheits Fürsorge und bessere Krankenhäuser. Deutschland, da vergiftet mit Milliarden Unfug die Pharme Industrie die Bevölkerung, macht unnötige Operationen und hohe Milliarden Summen, werden durch Auslands Kriege, und eine angebliche Entwicklungshilfe und mit der Migranten Mafia gestohlen.


    „Bild“ zu Steuerreform: Österreichs Kanzler schafft in einem Jahr, was Merkel in 14 Jahren nicht schafft
    Epoch Times4. Mai 2019 Aktualisiert: 4. Mai 2019 17:44
    Österreich schafft innerhalb eines Jahres das, was Deutschland in 14 Jahren nicht umsetzt. Bundeskanzler Sebastian Kurz setzte eine umfassende Steuerreform um, Kanzlerin Angela Merkel schaffte dies noch nicht.

    Das sogenannte Paket „Entlastung Österreich“ wurde in der Alpenrepublik nur eineinhalb Jahre nach der Nationalratswahl abgesegnet. Nicht umsonst fragt sich die[Links nur für registrierte Nutzer]-Zeitung, warum das in Deutschland bisher noch nicht möglich war: „Warum schafft Kanzlerin Merkel in 14 Jahren nicht, was Österreichs Kanzler Kurz in einem Jahr erledigt?“

    Der Vergleich der „Bild“ fällt deutlich aus:

    ER senkt schon im zweiten Regierungsjahr im Schnellverfahren die Steuerlast der Bürger! SIE debattiert im 15. Amtsjahr noch immer über den Wegfall des Soli, lässt in ihrem Kabinett sogar eine neue CO2-Steuer planen.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich persönlich wäre ja für niedrige Steuern für Geringverdiener und maßlos hohe Steuern für Vielverdiener.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Airbus A380-800 schafft Abgasnorm EURO6 nicht
    Von Aufgewacht im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 16:56
  2. Merkel schafft uns ab
    Von Nereus im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 09:45
  3. Ruestung zum Krieg schafft Frieden! Gefahr schafft Sicherheit !
    Von ABAS im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 20:31
  4. Warum schafft Hessen die Todesstrafe nicht ab
    Von socialpeace im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 19:22
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 04:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 158

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben