+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 96 von 96

Thema: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.514

    Standard AW: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle


    YouTuber bestreiken 1 Woche YouTube - hier wird es erklärt

    •16.12.2019


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #92
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.335

    Standard AW: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen

    YouTuber bestreiken 1 Woche YouTube - hier wird es erklärt

    •16.12.2019


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Haha. Davon wird sich Youtube bestimmt so richtig beeindrucken lassen.

    Ist denen doch egal wenn die auf Bitchute verschwinden. Auf Jewtube ist die Gefahr ja doch recht
    hoch daß mal Unbedarfte über so Video stolpern könnten, die sich ansehen und vielleicht ganz gut
    finden weil jemand ausspricht was sie denken. Auf Bitchute wird diese Gefahr viel geringer sein,
    da sprudeln eher der Filter bunte Blasen.

    Der Meldemob, die Denuziantenschweine, wird garantiert mitwandern und dort ebenfalls versuchen die
    gleiche Scheiße abzuziehen. Bei Youtube dürfte es so funktionieren das konzentrierte Meldeaktionen
    von Linken ablaufen und die Videos unter dem Druck gelöscht werden, oft ohne wirklich die Inhalte
    zu sichten, das machen die dann allenfalls unter dem Druck von Anwälten und auch bei den Youtube
    Zensoren selbst dürften linke Ungeister zu Haufe hocken.
    Wenn man bei Bitchute Videos melden kann, werden auch dort solche Aktionen anlaufen.
    Es mag sein das Bitchute selbst vielleicht ne Zeit lang diesem Mob den Finger zeigt, steigt aber das BRD
    System mit in den Druck ein, ist das halt ne Frage wie lange die sich das noch leisten können oder es
    kommen irgendwann Internetfilter, die verhindern solche Seiten aufzurufen. Dann wird man halt ganz
    offen chinaesk, da kafkaesk wohl noch nicht ausreicht. Hab heute echte Krawallstimmung.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #93
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.514

    Standard AW: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

    Hier geht Oliver Janich All in:
    Freimaurer, Kosher Nostra, Hollywood & der Klimabetrug


    48.095 Aufrufe
    •14.12.2019



    davor gab es dieses Video hier:
    Israelischer Spion im Mainstream: Epstein war Mossad-Agent - BILD verschweigt es


    49.031 Aufrufe
    •12.12.2019

    Mal sehen wann die auf YT gelöscht werden.

  4. #94
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

    Da es Youtube noch immer gibt, kann hier weiter geschrieben werden.

    Ich durchforste derzeit Youtube, um mir Kanäle auf zu schrieben, die mir zu sagen, damit ich die mal besser behalte. Bin nämlich dort nicht angemeldet. Es ist echt gruselig, wie viel inzwischen gelöscht wurde. Es wird u.a. gelöscht, wenn einer angebliche Verschwörungen verbreitet. Wenn an denen nix wahr ist, weshalb löschen? Würde es nicht reichen, sich über diese "Trottel" den Arsch ab zu lachen? Weshalb diese scheinbar riesige Angst?

  5. #95
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Da es Youtube noch immer gibt, kann hier weiter geschrieben werden.

    Ich durchforste derzeit Youtube, um mir Kanäle auf zu schrieben, die mir zu sagen, damit ich die mal besser behalte. Bin nämlich dort nicht angemeldet. Es ist echt gruselig, wie viel inzwischen gelöscht wurde. Es wird u.a. gelöscht, wenn einer angebliche Verschwörungen verbreitet. Wenn an denen nix wahr ist, weshalb löschen? Würde es nicht reichen, sich über diese "Trottel" den Arsch ab zu lachen? Weshalb diese scheinbar riesige Angst?
    Youtube ist GEZ mit Computer. Das Regime hat wie die Chinesen Big Tech in der Hand. In China ist Big Tech abgestellt. Hier dienen sie dem Regime.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #96
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.834

    Standard AW: Youtube-Channels/Rechts-Youtube Kanäle

    ich möchte mal wissen warum mir youtube in dem bereich "kurze Videos".ständig halbnackte, eng bekleidete sich räkelnde Frauen zeigt.
    Ich habe sowas nie gesucht oder angeklickt.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brauchen Parteien eigene YouTube-Kanäle / Blog
    Von BlackForrester im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2019, 09:47
  2. ...von YouTube zur DVD?
    Von marc im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 15:44
  3. Youtube.com
    Von Sui im Forum Medien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 20:51
  4. Youtube
    Von Zimbelstern im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 18:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 18

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

youtube

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben