+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 199

Thema: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Maximilian
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Brüssel
    Beiträge
    4.071

    Standard Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Montag. Die türkische Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte eine Annullierung und Wiederholung des Urnengangs vom 31. März beantragt, aus dem der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu als Sieger hervorgegangen war.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Daher kommt das Wort "Getürkt" !

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Erdogan kann nicht verwinden, dass die CHP diesmal Istanbul gewonnen hat, die Stadt, in der er einst Bürgermeister war. Ukas von Erdogan: Neuwahlen!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.714

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Döner-Demokratie

    Einst Anführer einer Moped Gang.

  4. #4
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.507

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Der Sultan soll doch einfach (auch) alle Wähler der Parteien, die nicht nach seiner Pfeife tanzen, einsperren! Dann klappt das auch mit den Neuwahlen - und man muß nicht mal Wahlzettel türken!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #5
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.287

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Erdogan hat von den Eurokraten gelernt. Es wird so lange gewählt, bis das Ergebnis passt.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Tschups
    Registriert seit
    13.07.2018
    Beiträge
    48

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Das Volk hat die Notschwester gewählt, die immer neben dem steht.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    So sah das in ganz Istanbul am Abend und nach Mitternacht aus, zur historischen Dokumentation:



    Ich habe auch einige Videos gemacht

    Die Gezi-Park Proteste sind nichts dagegen! Aus der Nummer kommt Erdogan nicht mehr raus.

    Das Gute ist, die Wahlkommission hat die Wahl annuliert und somit der Opposition einen riesen Grund gegeben, dass man, wenn man mit Erdogan fertig ist, die gesamten Behörden, Polizei und Militär von diesem Gesockse säubern wird. Das war das Beste was passieren konnte.

    Alle jene, die Erdogan bei seinen illegalen Verfassungsbrüchen unterstützt haben, die werden die Quittung bekommen. Was viele in Europa nicht wissen, Erdogan hatte nie die Mehrheiten im Parlament für Verfassungsänderungen, also hat er es einfach so belassen und bis heute stellen sämtliche seine Taten illegale Verfassungsbrüche dar, die natürlich strafbar sind. Eine neue Verfassung wurde von ihm immer angekündigt, aber nie ins Leben gerufen. Somit gilt in der Türkei jene Verfassung, das noch vor der AKP-Regierung entstanden ist.

    Sobald neue Richter kommen, da werden einige noch ihr blaues Wunder erleben!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Erdogan ist sowas von am Arsch!

    Das sind massive Proteste:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und das ist erst der Anfang! Ich habe mich mit vielen unterhalten, auch AKP Anhängern. Es ist aus für Erdogan!
    Geändert von Durkheim (07.05.2019 um 07:24 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Das Grinsen wird ihm noch vergehen und nicht nur ihm.

    Es könnte durchaus sein, dass die AKP das Beste war, was uns je passieren konnte. In der Türkei wissen nun selbst die Kurden Atatürk mittlerweile zu schätzen. Es gibt, das ist eigentlich der absolute Witz, sogar religiöse Konservative, die sagen, Atatürk hatte doch Recht.

    Die AKP hat der Türkei einen Bärendienst erwiesen.

    Nach dem Umbruch wird es alles verändern und das langfristig. Anschliessend wird die wehrhafte Demokratie eingeführt, damit der Scheiss nicht nochmal passiert.

  10. #10
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    860

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Video geht nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuwahl im Saarland
    Von FireHire im Forum Innenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 14:03
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 06:27
  3. FDP bringt Neuwahl ins Spiel
    Von Esreicht! im Forum Deutschland
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 08:45
  4. Union will Neuwahl nach der Bundestagswahl
    Von astra1x im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 11:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 132

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben