+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 199

Thema: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Video geht nicht.
    OK, ich habe den Link nochmal korrigiert, sollte jetzt gehen!

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Wie werden Erdogan alles wegnehmen, das Geld das er mitsamt seiner Familie und Mafiaclan gestohlen hat, wir werden ihnen sämtliche Medien wegnehmen.

    Sie werden alles verlieren und als Schandfleck in die Geschichte und Geschichtsbücher eingehen und das wird in Schulen und Universitäten gelehrt werden, damit es nicht nochmal passiert.

    Die AKP und Erdogan haben soviel Dreck am Stecken, das wird ihnen noch alles zum Verhängnis. Und wir werden es genüsslich durchziehen, ihnen einen fairen und gerechten Prozess machen und Erdogan mitsamt seiner kriminellen Sippschaft für immer einsperren. Alleine die illegalen Verfassungsbrücke reichen schon für 10 Jahre, dann kommt noch Vaterlandsverrat, Korruption, alles in allem Lebenslänglich.

  3. #13
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    862

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    OK, ich habe den Link nochmal korrigiert, sollte jetzt gehen!
    Die Wahlkommission hat auch mehrere Kurden einfach durch AKP-Bürgermeister ersetzt, obwohl sie registriert waren.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die Wahlkommission hat auch mehrere Kurden einfach durch AKP-Bürgermeister ersetzt, obwohl sie registriert waren.
    Ich halte bekanntlich nichts von denen, allerdings muss man fairerweise sagen, sie wurden von der Regierung zur Wahl zugelassen mit ihren Kandidaten, nirgends verboten, also ist es gegen die Verfassung, ihnen anschliessend die Ämter vorzuenthalten.

    Aber da sagen viele, das war von der AKP genauso geplant. Denn wenn die HDP verboten gewesen wäre, dann hätten sich die anderen Oppositionsparteien im Südosten der Türkei als Alternative aufgestellt und die kemalistische CHP würde nun diese Bürgermeisterposten bekommen.

    Erst wählen lassen, anschliessend abwarten was passiert, dann verbieten, wenn einem das Ergebnis nicht passt, geht so nicht.

    Erdogan wollte in die Geschichte eingehen und das wird er auch, aber anders als er und seine verblödete Anhängerschaft sich erhofft haben ...

  5. #15
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    862

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Ich halte bekanntlich nichts von denen, allerdings muss man fairerweise sagen, sie wurden von der Regierung zur Wahl zugelassen mit ihren Kandidaten, nirgends verboten, also ist es gegen die Verfassung, ihnen anschliessend die Ämter vorzuenthalten.

    Aber da sagen viele, das war von der AKP genauso geplant. Denn wenn die HDP verboten gewesen wäre, dann hätten sich die anderen Oppositionsparteien im Südosten der Türkei als Alternative aufgestellt und die kemalistische CHP würde nun diese Bürgermeisterposten bekommen.

    Erst wählen lassen, anschliessend abwarten was passiert, dann verbieten, wenn einem das Ergebnis nicht passt, geht so nicht.
    Stimmt, das geht nicht. Man kann die Kurden auch nicht kollektiv bestrafen für ein paar Irrläufer, vor allem dann, wenn Erdogan sich als Schirmherr der Terroristen in Syrien aufspielt und diese gegen die Kurden einsetzt.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Papa
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    3.848

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    So sah das in ganz Istanbul am Abend und nach Mitternacht aus, zur historischen Dokumentation:



    Ich habe auch einige Videos gemacht

    Die Gezi-Park Proteste sind nichts dagegen! Aus der Nummer kommt Erdogan nicht mehr raus.

    Das Gute ist, die Wahlkommission hat die Wahl annuliert und somit der Opposition einen riesen Grund gegeben, dass man, wenn man mit Erdogan fertig ist, die gesamten Behörden, Polizei und Militär von diesem Gesockse säubern wird. Das war das Beste was passieren konnte.

    Alle jene, die Erdogan bei seinen illegalen Verfassungsbrüchen unterstützt haben, die werden die Quittung bekommen. Was viele in Europa nicht wissen, Erdogan hatte nie die Mehrheiten im Parlament für Verfassungsänderungen, also hat er es einfach so belassen und bis heute stellen sämtliche seine Taten illegale Verfassungsbrüche dar, die natürlich strafbar sind. Eine neue Verfassung wurde von ihm immer angekündigt, aber nie ins Leben gerufen. Somit gilt in der Türkei jene Verfassung, das noch vor der AKP-Regierung entstanden ist.

    Sobald neue Richter kommen, da werden einige noch ihr blaues Wunder erleben!


    Ja diese Videos hab ich mir auch angeschaut, schau mal genau hin, CHP Töpfeklopfer und PKK Victory Fingerzeiger die vereint und gemeinsam die Nachtruhe der Menschen stören, und dennoch an der Entscheidung des unabhängigen Hohen Wahlauschusses YSK nichts ändern können. Ist diese Einigkeit mit PKK Handlangern eigentlich das neue CHP Image?
    Türke unser, der Du bist in Anatolien, geheiligt werde Dein Türkentum;
    zu uns komme Dein Reich; Dein türkischer Wille geschehe,
    wie in Anatolien, so auch in Europa!

    En Büyük Türkiye Amin!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen
    Ja diese Videos hab ich mir auch angeschaut, schau mal genau hin, CHP Töpfeklopfer und PKK Victory Fingerzeiger die vereint und gemeinsam die Nachtruhe der Menschen stören, und dennoch an der Entscheidung des unabhängigen Hohen Wahlauschusses YSK nichts ändern können. Ist diese Einigkeit mit PKK Handlangern eigentlich das neue CHP Image?
    Also ich sehe keine PKK-Anhänger auf den Videos und gestern Nacht ist mir auch kein PKK-Anhänger begegnet!

    Du lebst ja nicht in der Türkei, PKK-Fahnen und Anhänger habe ich zum ersten Mal unter Erdogan in Istanbul rumlaufen sehen. Auf jeden der BDP/HDP Grossveranstaltungen liefen die mit riesigen verbotenen PKK-Fahnen rum und das Mitten in Istanbul. Die türkische Polizei stand immer nur daneben und hat nie irgendetwas gemacht.



    Nur für Dich, falls Du an Alzheimer leidest.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen
    Entscheidung des unabhängigen Hohen Wahlauschusses YSK nichts ändern können.
    Die YSK ist, das dürfte Dir eigentlich bekannt sein, von Erdogan höchstpersönlich durch seine Getreuen ersetzt worden. Davor war die YSK mit Gülenisten durchsetzt. Nach dem vereitelten Putsch hat Erdogan u.a. bei der YSK aufgeräumt. Das hat mit Demokratie nichts zu tun und repräsentiert in der Türkei auch niemanden.

    Lebst Du hinterm Mond?

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen
    Ist diese Einigkeit mit PKK Handlangern eigentlich das neue CHP Image?
    Du schaust definitiv zu viel AKP-TV, soviel ist sicher.

    Mit Demoktratie habt ihr AKP-Anhänger ja absolut nichts am Hut. Was habt ihr denn noch in Deutschland zu suchen? Jetzt mal ehrlich, wieso packt ihr nicht die Koffer und kommt einfach in die Türkei. Du hast doch absolut kein Recht aus Deutschland heraus über die Türkei zu palavern. Es ist auch der absolute Witz, dass Deinesgleichen auch noch in Deutschland wählen darf. Das sollte auch komplett abgeschafft werden.

    Wir werden in der Türkei komplett aufräumen. Natürlich alles gemäss der Verfassung und nach ordentlichen Verfahren. Wir werden Erdogan und seinen Unterstützern einen fairen und gerechten Prozess garantieren und einen sehr langen Gefängnisaufenthalt. Erdogan hat sehr viele neue Gefängnisse gebaut und da kann er sich kuschelig dort einrichten ...

  9. #19
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.507

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.

    Hat Erdogan da in Istanbul den Fehler gemacht, zu wenig Oppositionelle von der Wahl einzusperren?



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.613

    Standard AW: Türkische Wahlbehörde ordnet Neuwahl in Istanbul an.



    Hahahaha

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuwahl im Saarland
    Von FireHire im Forum Innenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 14:03
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 06:27
  3. FDP bringt Neuwahl ins Spiel
    Von Esreicht! im Forum Deutschland
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 08:45
  4. Union will Neuwahl nach der Bundestagswahl
    Von astra1x im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 11:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 132

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben