+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

  1. #1
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24.992

    Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Seit über vier Jahren flutet Kanzlerin Merkel unser Land mit illegalen, inkompatiblen, kulturfernen Hungerleidern und Nichtsnutzen.

    Diese ca. 2,5 Mio. Fremden haben unseren Wohnungsmarkt bereits bis zum Zerreissen angespannt.
    Ein weiterer Effekt ist, dass die meisten dieser unerwünschten Neu-Siedler kaum Deutsch schreiben und lesen können - all das trägt auch dazu bei, dass unsere Schulstandards in Deutschland immer mehr in den Keller gezogen werden.
    Dass das Menschen sind, deren "Muttersprache" deutsch ist, empfinde ich nur noch als Hohn.

    Im Gegenzug verlassen täglich Hunderte Hochqualifizierte dieses Land. Geht das noch 10 Jahre so weiter, droht Deutschland ein "3.Weltland" zu werden.

    6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig auf Deutsch lesen und schreiben. Für mehr als die Hälfte von ihnen ist Deutsch die Muttersprache. Das geht aus einer vom Bundesbildungsministerium geförderten Studie hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt und am Dienstag vorgestellt wird. Insgesamt verfügten 2018 demnach 7,3 Prozent aller Erwachsenen mit Deutsch als erster Sprache nur über geringe Lese- und Schreibfähigkeiten.

    [………….]

    [Links nur für registrierte Nutzer], also etwa 1,3 Millionen mehr. Zu dieser Kategorie werden all jene gezählt, die einzelne Sätze lesen oder schreiben können, [Links nur für registrierte Nutzer] Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) bezeichnete diesen Rückgang als einen "Erfolg für unser Bildungssystem".

    Es müsse jedoch noch weitere Verbesserungen geben: "Politik und Gesellschaft dürfen aber nicht nachlassen", sagte die Ministerin. Gerade Erwachsene koste es oft viel Überwindung, sich dem Problem der Lese- und Schreibschwierigkeiten zu stellen. Stärker beachtet werden müssten Menschen mit Migrationshintergrund.

    62,3 Prozent der Betroffenen sind laut der Studie [Links nur für registrierte Nutzer] Mehr als jeder Fünfte habe gar keinen Schulabschluss, rund 40 Prozent nur einen geringen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Schulen in Deutschland: Native sind bereits in der Minderheit!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.360

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Wo hab`ich das schonmal gelesen
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9.458

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Seit über vier Jahren flutet Kanzlerin Merkel unser Land mit illegalen, inkompatiblen, kulturfernen Hungerleidern und Nichtsnutzen.

    Diese ca. 2,5 Mio. Fremden haben unseren Wohnungsmarkt bereits bis zum Zerreissen angespannt.
    Ein weiterer Effekt ist, dass die meisten dieser unerwünschten Neu-Siedler kaum Deutsch schreiben und lesen können - all das trägt auch dazu bei, dass unsere Schulstandards in Deutschland immer mehr in den Keller gezogen werden.
    Dass das Menschen sind, deren "Muttersprache" deutsch ist, empfinde ich nur noch als Hohn.

    Im Gegenzug verlassen täglich Hunderte Hochqualifizierte dieses Land. Geht das noch 10 Jahre so weiter, droht Deutschland ein "3.Weltland" zu werden.





    Schulen in Deutschland: Native sind bereits in der Minderheit!
    Denen wird geholfen werden, Geld spielt keine Rolle. Und Tanzen soll ja auch eine Möglichkeit sein Analphabetismus zu bekämpfen.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.209

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Denen wird geholfen werden, Geld spielt keine Rolle. Und Tanzen soll ja auch eine Möglichkeit sein Analphabetismus zu bekämpfen.
    Tanzen die da die Buchstaben?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.530

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wo hab`ich das schonmal gelesen


    ... in euerem Master- ... äh, Generalplan ... vielleicht ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  6. #6
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.360

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ... in euerem Master- ... äh, Generalplan ... vielleicht ...
    Wer ist "eurem" und von was redest du?
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






  7. #7
    Die Würze Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    27.951

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    (...) Wie uns die Medien belügen und desinformieren
    Wie dich die Medien belügen und desinformieren ....
    being home

  8. #8
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24.992

    AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Mehr kommt da nicht? Scheint für die meisten hierzuforum bereits alles zur Selbstverständlichkeit geworden zu sein, wo eine Diskussion nicht mehr lohnt......


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und für's Volk etwas Opium aus TV und Radio - und natürlich den vielen "Frauenzeitschriften" und Bourlevard-Gazetten. Lenkt so schön vom grauen BRD-Alltag ab.

    Was interessiert da noch Volksaustausch und Islamisierung, wenn aufgeregt diskutiert wird, ob Meghan zu Hause, im Auto, oder in der Klinik entbunden hat.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.094

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Mehr kommt da nicht? Scheint für die meisten hierzuforum bereits alles zur Selbstverständlichkeit geworden zu sein, wo eine Diskussion nicht mehr lohnt......
    Erstmal sollte man die 2 Millionen Kroaten/Serben/Bosnier als Verbündete ansehen.Zudem die Deutschtürken, die gegen Erdogan sind.Es gibt Hunderttausende Vietnamesen aus antikommunistischen südvietnamesischen Familien,Iraner,die vor Khomeini geflohen sind...etc...etc.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #10
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    12.985

    Standard AW: Wie uns die Medien belügen und desinformieren

    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 23:04
  2. Die USA belügen die Welt
    Von Bodenheim im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 01:30
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 06:54
  4. Afghanistan/Pakistan - So belügen uns die Medien
    Von Buella im Forum Krisengebiete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 17:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben