+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 83

Thema: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.638

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Steinmeier will den politischen Konflikt in die Familien tragen, in die Freundeskreise, die Schulen und an den Arbeitsplatz.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Steinmeier ruft zum Kampf gegen „Verschwörungstheorien“ auf – in Familien, Schulen und Büros

    Der Kampf gegen sogenannte Verschwörungstheorien müsse "in Familien, Schulen, Büros und Betrieben ebenso ausgetragen werden wie in Zeitungsredaktionen, sozialen Netzwerken und Parlamenten", fordert Bundespräsident Steinmeier.
    und weiter

    Der Bundespräsident warnte vor der Irreführung von Wählern durch Verschwörungstheorien. „Populisten in vielen Ländern verbreiten nicht nur sogenannte alternative Wahrheiten, sondern offensichtliche Lügen und Verschwörungstheorien.“

    Als Beispiel nannte er die „wirklich gefährliche Behauptung vom angeblichen großen Austausch der Bevölkerung“. Nationalisten verbreiteten die Theorie, „dass sich die so genannten Eliten und die Medien gegen das Volk verschwören“.
    Das ist ein offener Aufruf zur Ausgrenzung und Verfolgung Anderskendender, bis in die Familien hinein. Mein an Fäkalsprache nicht gerade armer Wortschatz reicht nicht aus, um das angemessen zu würdigen. Der Mann will eine Spaltung der Gesellschaft auf allen Ebenen. Ex-DDRler dürften sich an dunkle Zeiten erinnert fühlen.

    Etwas Gutes hat die Aufruf zur gesellschaftlichen Spaltung aber. Es ist ein Zeichen dafür, dass den Eliten die Deutungshoheit mehr und mehr entgleitet....und das ist gut so.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.176

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Das Theater um den Bochumer Kult-Polizisten Toto sagt mal wieder alles:

    Als TV-Polizist „Toto“ war er für markige Sprüche bekannt, nun droht dem Bochumer Torsten Heim wegen politischer Aussagen dienstlicher Ärger. Und nicht nur das, auch seine Fans fallen über ihn her. ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Allerdings: Die Staatsanwaltschaft gab laut "Bild" am Freitag bereits Entwarnung: Heims Aussagen hätten „keine strafrechtliche Relevanz“. Und ob das für diziplinarrechtliche Ermittlungen reicht, ist fraglich. Toto sollte seinen depperten Fans die Freundschaft kündigen.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    39

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Gehen wir mal davon aus, dass er die Wählerschaft meint, die zunehmend die SPD nicht mehr wählen, dann hat er absolut recht, sie ruhig stellen zu wollen.

  4. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    39

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Das Theater um den Bochumer Kult-Polizisten Toto sagt mal wieder alles:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Allerdings: Die Staatsanwaltschaft gab laut "Bild" am Freitag bereits Entwarnung: Heims Aussagen hätten „keine strafrechtliche Relevanz“. Und ob das für diziplinarrechtliche Ermittlungen reicht, ist fraglich. Toto sollte seinen depperten Fans die Freundschaft kündigen.

    Toto ist das Lotto im Jackpot der freien Meinungsäußerung.

  5. #35
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.225

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    ....Der Bundespräsident warnte vor der Irreführung von Wählern durch Verschwörungstheorien. „Populisten in vielen Ländern verbreiten nicht nur sogenannte alternative Wahrheiten, sondern offensichtliche Lügen und Verschwörungstheorien.“

    Als Beispiel nannte er die „wirklich gefährliche Behauptung vom angeblichen großen Austausch der Bevölkerung“...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Steinmeier will den politischen Konflikt in die Familien tragen, in die Freundeskreise, die Schulen und an den Arbeitsplatz....

    Das ist ein offener Aufruf zur Ausgrenzung und Verfolgung Anderskendender, bis in die Familien hinein. Mein an Fäkalsprache nicht gerade armer Wortschatz reicht nicht aus, um das angemessen zu würdigen. Der Mann will eine Spaltung der Gesellschaft auf allen Ebenen. Ex-DDRler dürften sich an dunkle Zeiten erinnert fühlen.

    Etwas Gutes hat die Aufruf zur gesellschaftlichen Spaltung aber. Es ist ein Zeichen dafür, dass den Eliten die Deutungshoheit mehr und mehr entgleitet....und das ist gut so.
    Wirklich gefährlich ist dass unser verlogener Bundespräsident den großen Austausch der Bevölkerung leugnet und mit so einer Warnung aktiv unterstützt!


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  6. #36
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.017

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Gegen die aktuellen Fake news, die Manipulationen mit dem Rezo Video, den Georg Soros Medien beeinflussungen auch mit dem Strache Video mit Das Zentrum für Politische Schönheit, welche nicht einmal einen Vereins Eintrag haben, noch ein Impressung und keine Justiz ermittelt erneut, gegen die üblen Banden

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    ....Der Bundespräsident warnte vor der Irreführung von Wählern durch Verschwörungstheorien. „Populisten in vielen Ländern verbreiten nicht nur sogenannte alternative Wahrheiten, sondern offensichtliche Lügen und Verschwörungstheorien.“

    Als Beispiel nannte er die „wirklich gefährliche Behauptung vom angeblichen großen Austausch der Bevölkerung“...
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wirklich gefährlich ist dass unser verlogener Bundespräsident den großen Austausch der Bevölkerung leugnet und mit so einer Warnung aktiv unterstützt!
    Steinmeier hat das direkt beschlossen mit dem Goldman & Sachs Mann: Sutherland, der damals als IOM UN Chef, das plante. Steinmeier lügt dreist, wie immer


    Zwei Väter des Immigrations*paktes mit Frank-Walter Steinmeier in ihrer Mitte: António Guterres (links) und Peter Sutherland (rechts)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #37
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.039

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Habt Ihr auch alle die Kippa aufgesetzt zur Huldigung der zionitischen Verbrecher?
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.055

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Zitat Zitat von Myschkin Beitrag anzeigen
    Manches ist eben keine Meinung, sondern ein Verbrechen. Zum Beispiel, was sich die Nazi-Sau Yvan Benedetti in der Pariser Nationalversammlung herausgenommen hat:



    Manchmal wünscht man sich, die Todesstrafe würde wieder eingeführt. Wer in völlig unverantwortlicher und krimineller Weise das Existenzrecht Israels gefährdet, weiters den Bestand der westlich-demokratischen Werteordnung und sämtliche hart errungenen Freiheiten gefährdet, die wir dank unserer hochherzigen Befreier seit 8. Mai 1945 genissen dürfen, hat Galgen oder Guillotine verdient. Wäre ich Macron, würde ich diesen Denebetti nach Israel ausliefern, wo sie ihm wie Adolf Eichmann den Prozess machen sollten. Shabbat Shalom.
    Selbst, wenn etwas unter Strafe steht zu artikulieren, es jedoch von einem Menschen gedacht wird, ist es eine Meinung!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.055

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Steinmeier will den politischen Konflikt in die Familien tragen, in die Freundeskreise, die Schulen und an den Arbeitsplatz.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    und weiter



    Das ist ein offener Aufruf zur Ausgrenzung und Verfolgung Anderskendender, bis in die Familien hinein. Mein an Fäkalsprache nicht gerade armer Wortschatz reicht nicht aus, um das angemessen zu würdigen. Der Mann will eine Spaltung der Gesellschaft auf allen Ebenen. Ex-DDRler dürften sich an dunkle Zeiten erinnert fühlen.

    Etwas Gutes hat die Aufruf zur gesellschaftlichen Spaltung aber. Es ist ein Zeichen dafür, dass den Eliten die Deutungshoheit mehr und mehr entgleitet....und das ist gut so.
    Die Machthaber wollen offenkundig die Spaltung u. a. der Generationen, um ihre krude Ideologie durchzudrücken!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #40
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.389

    Standard AW: Die neue Zensur heisst Meinungsverantwortung, Rede Steinmeier#rp19

    Auch die transatlantische Zeit mischt hier natürlich fleißig mit und versucht mit orwellscher Begriffsvergewaltigung sich die Sache zurecht zu drehen. Wir haben keine Probleme mit der Meinungsfreiheit, nein, man muss schließlich nur das Richtige denken und schon ist alles in Butter. Und was das Richtige ist, muss man natürlich von der Meinungspolizei wie der Zeit und Co. übernehmen. Und alleine die Behauptung, dass wir eine immer weiter eingeschränkte Meinungsfreiheit haben ist hier schon ein unzulässiger Gedanke und Meinung, bedient es doch "rechte Ressentiment". Und das ist ja schließlich gerade zu verboten, schränke aber natürlich gleichzeitig nicht im Geringsten die Meinungsfreiheit ein. Denn wie gesagt: Was eine zulässige Meinung ist, bestimmen linksliberastische, globalistische Gedankenpolizisten unserer Qualitätsmedien und Politikapparatschiks. Und das ist auch gut und richtig so. Wem das nicht passt, soll gefälligst aufhören durch das Ausatmen von CO2 die Klimakatastrophe zu fördern.

    Erst denken, dann meinen
    Die Meinungsfreiheit in Deutschland sei in Gefahr, suggeriert eine neue Allensbach-Studie. Das Forschungsinstitut bedient damit rechte Ressentiments.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von Erwerbsregel 194
    Gute Geschäfte macht man nur, wenn man über seine Kundschaft vorher bescheid weiß.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Steinmeier hält Rede - tosender Fake-Applaus
    Von Bettmaen im Forum Medien
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 08:01
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 17:33
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 18:13
  4. Der Teufel heisst Lagerfeld
    Von Grotzenbauer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 11:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 173

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben