+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 129

Thema: Deniz Yücel wurde gefoltert

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.005

    :D Deniz Yücel wurde gefoltert

    Ich glaube, da giert einer etwas nach Aufmerksamkeit, weil es sehr still um ihn wurde. Nach mehreren Jahren fällt dem Deniz Yücel plötzlich ein, er wäre angeblich geföltert worden

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deniz Yücel

    "Ich wurde im Gefängnis Silivri Nr. 9 drei Tage lang gefoltert"

    Ein Jahr saß der "Welt"-Journalist Deniz Yücel ohne Anklage in der Türkei in Haft. In einer schriftlichen Aussage zu seinem Strafprozess gibt er an, er sei "drei Tage lang gefoltert" worden, "womöglich auf direkte Veranlassung" Präsident Erdogans.
    Wömöglich, ja, so wird das wohl sein! Das fällt dem Kasper erst nach Jahren ein.

    Schauen wir mal, wie er denn geföltert wurde:
    "Tritte gegen meine Füße und Schläge auf Brust und Rücken"

    In der Aussage vor dem Amtsgericht Tiergarten sagte der 45-Jährige, er habe auch in seiner Beschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte "von der erlebten Folter berichtet". Er habe es ansonsten vorgezogen, darüber nicht öffentlich zu sprechen. "Denn der richtige Ort hierfür war die Gerichtsverhandlung. Der richtige Ort war hier. Darum sage ich es an dieser Stelle zum ersten Mal öffentlich."

    Yücel berichtete, nachdem Erdogan Anfang März 2017 eine "Hetzkampagne" gegen ihn begonnen habe, habe eine sechsköpfige Gruppe aus Vollzugsbeamten damit begonnen, ihn zu schikanieren. Sie hätten ihn als "Vaterlandsverräter" und "deutschen Agenten" beschimpft - "Wiederholungen dessen, was der Staatspräsident über mich gesagt hatte". Später sei diese Gruppe in seine Zelle eingedrungen.

    "Weil in den Zellen im Gegensatz zu den Korridoren keine Kameras installiert sind, wurde ich erstmals auch körperlich mit Tritten gegen meine Füße und Schlägen auf Brust und Rücken angegangen", hieß es in Yücels Aussage. "Das Maß der Gewalttätigkeit war nicht allzu hoch, weniger darauf ausgerichtet, mir körperliche Schmerzen zuzufügen, als darauf, mich zu erniedrigen und einzuschüchtern. Womöglich wollte man mich auch zu einer Reaktion provozieren. Doch auch so war dies ein Fall von Folter."
    Deutschland, das kann so nicht weitergehen! Wieso zahlt ihr ihm nicht seine Sozialhilfe aus oder gebt ihm einen Job. Schaut was aus ihm geworden ist

    Jetzt wendet er sich auch noch an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, weil er vielleicht geschübst wurde, aber das dürfte auch schon übertrieben sein. Den Typen sollte man mal ins Ami-Land schicken zu einem Knastseminar. Dann weiss er mal, wie es im Knast zugeht. In der Türkei hat er offensichtlich nur einen 2-Sterne Hotel-Aufenthalt gehabt und er bekam seinen Schoko-Pudding nicht jeden Tag!
    Geändert von Durkheim (10.05.2019 um 16:38 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.725

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Der Erdo hatte mir versprochen, dass er die Zellenschlüssel im Bosporus versenkt habe auf niemandes Wort kann man sich mehr verlassen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.005

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Der Erdo hatte mir versprochen, dass er die Zellenschlüssel im Bosporus versenkt habe auf niemandes Wort kann man sich mehr verlassen
    Der Typ soll ja die doppelte Staatsbürgerschaft haben. Da hattet ihr die Gelegenheit, ihn aus der deutschen Staatsbürgerschaft zu entlassen.

    Aber was macht ihr stattdessen, ihr holt den zurück

    Da muss man sich doch an den Kopf fassen!

    Glaub mir, bei uns hätte er es gut gehabt. Das türkische Knastessen dürfte auf jeden Fall besser sein als das britische Essen! Und es gibt immer Tee!

    Wir hätten uns sehr gut um den gekümmert. Und niemand wird da geföltert laut türkischen Statistiken und bestätigt durch die EU!

    Es gibt soviele PKK-Fuzzis in den türkischen Knästen, von denen beschwert sich auch keiner und die werden für gewöhnlich nicht mit Samthandschuhen angefasst.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.725

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Der Typ soll ja die doppelte Staatsbürgerschaft haben. Da hattet ihr die Gelegenheit, ihn aus der deutschen Staatsbürgerschaft zu entlassen.

    Aber was macht ihr stattdessen, ihr holt den zurück

    .
    nicht gleich wir, die Merkelistische grünlinke Mafia hat den zurück geholt
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #5
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.197

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Der Typ soll ja die doppelte Staatsbürgerschaft haben. Da hattet ihr die Gelegenheit, ihn aus der deutschen Staatsbürgerschaft zu entlassen.

    Aber was macht ihr stattdessen, ihr holt den zurück

    Da muss man sich doch an den Kopf fassen!

    Glaub mir, bei uns hätte er es gut gehabt. Das türkische Knastessen dürfte auf jeden Fall besser sein als das britische Essen! Und es gibt immer Tee!

    Wir hätten uns sehr gut um den gekümmert. Und niemand wird da geföltert laut türkischen Statistiken und bestätigt durch die EU!

    Es gibt soviele PKK-Fuzzis in den türkischen Knästen, von denen beschwert sich auch keiner und die werden für gewöhnlich nicht mit Samthandschuhen angefasst.
    Warum habt ihr nicht, anstatt diese Made freizulassen?
    Habt ihr etwa Angst vor Merkel oder der Springer-Presse?

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.005

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Warum habt ihr nicht, anstatt diese Made freizulassen?
    Habt ihr etwa Angst vor Merkel oder der Springer-Presse?
    Erdogan ist so ein Weichei!

    Vielleicht war es auch Merkels Scharmoffensive, wer weiss:



    Zwischen den beiden herrschte schon immer ein besonderes Verhältnis:







    Er kann ihr einfach keinen Wunsch abschlagen.

  7. #7
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Erdogan ist so ein Weichei!

    Vielleicht war es auch Merkels Scharmoffensive, wer weiss:



    Zwischen den beiden herrschte schon immer ein besonderes Verhältnis:







    Er kann ihr einfach keinen Wunsch abschlagen.
    Und seine Brüda?!
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  8. #8
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    ...und Kusängs!
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.007

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Erdogan ist so ein Weichei!

    Vielleicht war es auch Merkels Scharmoffensive, wer weiss:

    Angesichts dieses Bildes solltest du eher von Schamoffensive sprechen.

  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.631

    Standard AW: Deniz Yücel wurde geföltert

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Der Typ soll ja die doppelte Staatsbürgerschaft haben. Da hattet ihr die Gelegenheit, ihn aus der deutschen Staatsbürgerschaft zu entlassen. Aber was macht ihr stattdessen, ihr holt den zurück Da muss man sich doch an den Kopf fassen! .
    .. falsch .. nicht ihr , also nicht wir ... sondern eine ganz gewissen Klientel von Politikern ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deniz Yücel wieder frei
    Von Politikqualle im Forum Medien
    Antworten: 628
    Letzter Beitrag: 17.02.2018, 13:18
  2. Peter Scholl-Latour: "Gaddafi wurde im Zeichen der Demokratie zu Tode gefoltert"
    Von Strandwanderer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 13:28
  3. Wurde Kurnaz ein bisserl aus Langeweile gefoltert ?
    Von SAMURAI im Forum Krisengebiete
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 11:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben