+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 61

Thema: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

  1. #21
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.719

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Als ich den Beitrag geschrieben hatte, hat T-Online genau das Gegenteil geschrieben ...
    T-online hat einfach den Artikel ins Gegenteil geändert? Vielleicht um Dich zu diskreditieren? Da halte ich es für wahrscheinlicher, dass Du ein verlogener Troll bist.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    633

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Als ich den Beitrag geschrieben hatte, hat T-Online genau das Gegenteil geschrieben d.h. es wurde berichtet, dass der Waffendeal wohl nicht zustande kommt. Glaube mir, ich hätte mir so etwas garantiert nicht aus den Fingern gesaugt, du kannst diesbezüglich gerne meine Version im Internet anschauen. Ich würde dir ja gerne einen Beleg dafür vorlegen, aber du weißt ja warum ich dir dieses verweigere.
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    T-online hat einfach den Artikel ins Gegenteil geändert? Vielleicht um Dich zu diskreditieren? Da halte ich es für wahrscheinlicher, dass Du ein verlogener Troll bist.
    Deine Kritik ficht mich nicht an, ich weiß ja was du für einer bist, so mit deinem Lügenbeitrag (Libyen-Thread).

    Schau dir diesen Link einmal an und beachte die Uhrzeit des Artikels:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #23
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.719

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Deine Kritik ficht mich nicht an...
    Das war keine Kritik sondern eine schlichte Feststellung. Der Artikel den Du da verlinkt hast, widerspricht Deiner Behauptung. Zu schnell geschossen. Sei es drum. Aus deutscher Sicht kann es nur gut sein, wenn sich die Türkei von der NATO entfernt.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #24
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.454

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Die Türkei, also der Großmufti Erdogan, wollte ja von seinem neuen Busenfreund Hr. Putin das russische S-400-Flugabwehrsystem kaufen. Völlig normal, dass diverse NATO-Staaten verschnupft darauf reagierten, denn diese Politik passt nun einmal nicht zu der westlich orientiert ausgerichteten NATO und dessen Verbündete. Verständlich, denn ein Mitglied des ehemaligen "Warschauer Paktes" hätte sich wohl den militärischen Ärger der damaligen russischen Regierung eingehandelt, hätte dieses Mitglied westliche Waffentechnik eingekauft. [...](gekürzt SHB)
    Stimmt !

    Völlig normal, dass dieses westliche Angriffsbündnis was gegen Abwehrwaffen hat.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    633

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Das war keine Kritik sondern eine schlichte Feststellung. Der Artikel den Du da verlinkt hast, widerspricht Deiner Behauptung. Zu schnell geschossen. Sei es drum. Aus deutscher Sicht kann es nur gut sein, wenn sich die Türkei von der NATO entfernt.
    Es ist nicht mein Verschulden wenn T-Online seine Nachrichten korrigiert, deshalb kam ja mein Hinweis, dass du einmal die Uhrzeit des Artikels aus der "FAZ" beachtest und dann einmal nachschaust, wann ich dieses Thema eröffnete. Ich kann meine Artikel belegen, was bei dir ja nicht der Fall ist.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    633

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Die Türkei, also der Großmufti Erdogan, wollte ja von seinem neuen Busenfreund Hr. Putin das russische S-400-Flugabwehrsystem kaufen. Völlig normal, dass diverse NATO-Staaten verschnupft darauf reagierten, denn diese Politik passt nun einmal nicht zu der westlich orientiert ausgerichteten NATO und dessen Verbündete. Verständlich, denn ein Mitglied des ehemaligen "Warschauer Paktes" hätte sich wohl den militärischen Ärger der damaligen russischen Regierung eingehandelt, hätte dieses Mitglied westliche Waffentechnik eingekauft.

    Glücklicherweise oder eben Pech für Hr. Putin regiert ja bekanntlich Geld die Welt und so muss der Großmufti Erdogan, mit dem blick auf die Finanz- und Wirtschaftslage, einen Rückzieher von dem Waffendeal machen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da werden nun ganz bestimmt die Herzen der Waffen- und Kriegsgegner höher schlagen.
    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Stimmt !

    Völlig normal, dass dieses westliche Angriffsbündnis was gegen Abwehrwaffen hat.
    Hat der Großmufti Erdogan Angst, dass die Kurden die Türkei angreifen?

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.730

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft ist am Ende, die Währung kurz davor, zu Monopoly-Geld zu werden und Herr Erdogan kauft Waffen. Eine tolle Investition. Die türkische Zentralbank verteidigt die Lira mit geliehenen US-Dollar. Diese sind kein Geschenk, sondern werden von den einfachen Menschen in der einen oder anderen Form bezahlt werden. Ganz zu schweigen von Erdogans kriminellen Ölgeschäften auf eigene Rechnung ist es äußerst fragwürdig, diesem Präsidenten selbst jetzt noch anzuhängen.
    Waffen kann man immer gebrauchen. Wenn du kein Geld hast, hast du immer noch 'ne Knarre.

    Putins Motto ist auch: "Lieber höflich mit einer Knarre, als nur höflich zu sein."

  8. #28
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.719

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich kann meine Artikel belegen...
    Deiner Vorfreude zum trotz. Deine Behauptung dass der windige Türke vom Deal zurückgetreten ist bleibt glücklicherweise falsch.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  9. #29
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.719

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Hat der Großmufti Erdogan Angst, dass die Kurden die Türkei angreifen?
    Das Bergvolk hat keine Luftwaffe.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    633

    Standard AW: Der türkisch-russische Waffendeal ist wohl geplatzt.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Es ist nicht mein Verschulden wenn T-Online seine Nachrichten korrigiert, deshalb kam ja mein Hinweis, dass du einmal die Uhrzeit des Artikels aus der "FAZ" beachtest und dann einmal nachschaust, wann ich dieses Thema eröffnete. Ich kann meine Artikel belegen, was bei dir ja nicht der Fall ist.
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Deiner Vorfreude zum trotz. Deine Behauptung dass der windige Türke vom Deal zurückgetreten ist bleibt glücklicherweise falsch.
    Ist der Waffendeal denn schon abgeschlossen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Israel und Saudi Arabien unterzeichnen Waffendeal gegen Syrien
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 20:41
  2. USA kritisieren Waffendeal zwischen Russland und Venezuala
    Von Agano im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 12:51
  3. Rußland: Giga Waffendeal mit US-Vasall Saudi
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 00:35
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 11:36
  5. vor stolz geplatzt
    Von Host im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 21:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben