+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 93 von 93

Thema: Drama in Niederbayern: Drei Leichen in Pension gefunden -

  1. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.400

    Standard AW: Drama in Niederbayern: Drei Leichen in Pension gefunden -

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ihre Ehefrau?
    Ne, bisher ist wohl folgendes bekannt. Diese Frau, die zwei Leichen in der Wohnung hatte, war Farina C. Die toten Frauen waren ihre Lebensgefährtin und ein 19-Jähriges Mädchen, das wohl von zu Hause abgehauen ist und seit zwei Jahren gesucht wird. Diese Farina C. ist wiederum wohl mit dem Paar nach Passau gereist und hat sich dort mit denen umgebracht. Die Leichen sollen schon einige Tage in der Wohnung gelegen haben.

  2. #92
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.033

    Standard AW: Drama in Niederbayern: Drei Leichen in Pension gefunden -

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ne, bisher ist wohl folgendes bekannt. Diese Frau, die zwei Leichen in der Wohnung hatte, war Farina C. Die toten Frauen waren ihre Lebensgefährtin und ein 19-Jähriges Mädchen, das wohl von zu Hause abgehauen ist und seit zwei Jahren gesucht wird. Diese Farina C. ist wiederum wohl mit dem Paar nach Passau gereist und hat sich dort mit denen umgebracht. Die Leichen sollen schon einige Tage in der Wohnung gelegen haben.
    Die waren schon "Bad Ass" mäßig unterwegs.
    Diese Farina hat sich in den Hals geschossen, so dass laut Obduktionsbericht das Rückenmark durchtrennt wurde. Das war sehr riskant, sie hätte ja auch querschnittsgelähmt sein können.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #93
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.984

    Standard AW: Drama in Niederbayern: Drei Leichen in Pension gefunden -

    Es gibt Neuigkeiten zu diesem bizarren Fall.

    • Drei Monate nach der mysteriösen Armbrust-Tat von Passau hat die Polizei ihren Abschlussbericht vorgelegt.
    • Die vier toten Frauen sollen Teil einer bizarren Gruppe gewesen sein, die der ebenfalls tote Mann geleitet haben soll.
    • Man geht weiterhin davon aus, dass die Beteiligten mit ihrer Tötung einverstanden waren.


    Im [Links nur für registrierte Nutzer] Armbrust-Fall gehen die Ermittler davon aus, dass zwei der Opfer mit K.-o.-Tropfen betäubt worden sind, bevor sie von einer 30 Jahre alten Frau mit einer Armbrust getötet wurden. Das sagte der Passauer Oberstaatsanwalt Walter Feiler am Montag mit Blick auf den Ermittlungsabschluss der Polizei. Nachdem die Frau einen 53-jährigen Mann und eine 33-Jährige als ihre Begleiter in einer Pension in Passau tötete, richtete sie sich mit einer Armbrust. Der Mann war Kopf einer obskuren Gruppe, in der er Frauen um sich scharte.


    Die Ermittler gehen davon aus, dass die 30-Jährige ihre Begleiter mit deren Einverständnis tötete. Die drei Toten in Passau gehörten nach Angaben des Sprechers zu einer Gruppe, die sich als "Welterneuerer und Welterschaffer" gesehen hatte und der Meinung war, schon mehrfach wiedergeboren worden zu sein. Die Toten hätten das "Dasein" verlassen, "um an anderem Ort oder zu anderer Zeit eine neue Welt oder ein neues System zu erschaffen".


    Mitarbeiter der Pension hatten die drei am 11. Mai tot auf deren Zimmer gefunden. Sie waren am Abend zuvor angereist. Zwei Tage später entdeckte die [Links nur für registrierte Nutzer] in der Wohnung der 30-Jährigen im niedersächsischen Wittingen die Leichen von zwei 19 und 35 Jahre alten Frauen. Die Ältere hatte mit der 30-Jährigen in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft gelebt. Auch die beiden Toten in Wittingen sollen zu der Gruppe der "Welterneuerer und Welterschaffer" gehört haben. Sie sollen dem Staatsanwalt zufolge wohl an einer Vergiftung gestorben sein. Genaueres wisse man noch nicht. "Es deutet manches darauf hin, dass die beiden freiwillig und ohne Beteiligung dritter aus dem Leben geschieden sind", sagte er. Feiler verwies auf die ermittelnde Staatsanwaltschaft in Hildesheim, die sich auf Nachfrage bedeckt hielt.


    Die toten Frauen waren mit vier bis fünf weiteren Frauen Mitglied der Gruppe gewesen, die sich um den 53-Jährigen scharte, wie Staatsanwalt Feiler weiter erklärte. Der Mann habe laut einer Aussteigerin sexuelle Kontakte zu den Frauen gehabt und sich um sie gekümmert, sagte Feiler. Zeugen hätten den 53-Jährigen als dominant und manipulativ beschrieben, er sei als Kampfsporttrainer und Psychologe tätig gewesen. Ob er wirklich eine Ausbildung als Psychologe hatte, ist den Ermittlern nicht bekannt. Die Aussteigerin kommt wie der 53-Jährige aus einer Ortschaft in Rheinland-Pfalz und sei an einem sicheren Ort.
    [Links nur für registrierte Nutzer]Das Fazit des Artikels stellt auf die (noch) ohne Waffenschein zu erwerbenden Armbrüste ab. Es ist zu vermuten, daß dieser bizarre Einzelfall freudig von der Gungrabberlobby instrumentalisiert werden wird, um die legalen Waffenbesitzer noch mehr zu drangsalieren.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 40 Jahre Negerfasching in Niederbayern
    Von sunbeam im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 17:45
  2. Katastrophenalarm in Niederbayern
    Von Maximilian im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 19:13
  3. Drei heilige Frauen - oder: die drei heiligen Madl
    Von Berwick im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 05:22
  4. Leichen von zwei hingerichteten Deutschen in Afghanistan gefunden
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 12:13
  5. Mögen sich Oberbayern und Niederbayern?
    Von cajadeahorros im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 21:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben