+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12
Zeige Ergebnis 111 bis 119 von 119

Thema: Tesla erhöht Supercharger-Preise

  1. #111
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    [...]
    Die beziehst dich hier auch auf CNBC. (Communism, Nothing But Communism) Sowas zeigt deutlich auf, warum das WSJ $4 pro Ausgabe verlangen kann.
    So ist es. Ich sehe diese Inhalte auch nur gelegentlich. Den gesamten Tag über verträgt mein Verstand weder CNBC noch Bloomberg.
    危機

  2. #112
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    2.626

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Meine subjektive Sicht ist auch extrem pessimistisch. Objektiv kann eine Insolvenz jedoch unbegrenzt durch Kapitalerhöhungen aufgeschoben werden.
    Der US-Sender CNBC hat heute eine Sendung ausgestrahlt, worin eine junge Frau, die innerhalb eines Fonds Investorengelder betreut, ihre Szenarien dargelegt:
    Das pessimistische Szenario mit einer Verdreifachung der Aktienbewertung und das optimistische Szenario mit einem Aktienkurs von ca. 2500 USD, also etwa 500 Milliarden M-Cap. Ich musste (konnte nicht anders) laut lachen.
    Solange derartige Investoren weiterhin Geld investieren, kann diese Angelegenheit fortgeführt werden.
    Och nee. Investoren können schwer zwischen Ist- und Sollzustand unterscheiden, genau wie jeder normale Bänker. Sobald irgendwo ein Kurs vorhanden ist, den man ausdrucken kann, verwischen Realität und Wunschkonzert. Aber wenn der Kurs einbricht, heißt es süffisant: "Das war ja eigentlich schon längst bekannt"...

  3. #113
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.298

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Och nee. Investoren können schwer zwischen Ist- und Sollzustand unterscheiden, genau wie jeder normale Bänker. Sobald irgendwo ein Kurs vorhanden ist, den man ausdrucken kann, verwischen Realität und Wunschkonzert. Aber wenn der Kurs einbricht, heißt es süffisant: "Das war ja eigentlich schon längst bekannt"...
    Bei der Frau setzte bereits beim 4. Wort das Bullshit-Bingo ein. Genau zu dem Zeitpunk habe ich das Video abgebrochen.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  4. #114
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Bei der Frau setzte bereits beim 4. Wort das Bullshit-Bingo ein. Genau zu dem Zeitpunk habe ich das Video abgebrochen.
    Sie hat vermutlich vergessen, vorher Relevantes in ihrem Bigdata Cloud SaaS Cyberspace Ecosystem mit Machine Intelligence Just-in-Time environmentally sustainable nachzuschauen.
    危機

  5. #115
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.298

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Sie hat vermutlich vergessen, vorher Relevantes in ihrem Bigdata Cloud SaaS Cyberspace Ecosystem mit Machine Intelligence Just-in-Time environmentally sustainable nachzuschauen.
    Disruptiv, Innovation und Synergieeffekte fehlten das noch...
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  6. #116
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    2.626

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Sie hat vermutlich vergessen, vorher Relevantes in ihrem Bigdata Cloud SaaS Cyberspace Ecosystem mit Machine Intelligence Just-in-Time environmentally sustainable nachzuschauen.
    Die Frau redet zwar nicht wie eine Unterbelichtete, aber sie ist ein gutes Beispiel dafür, was dabei rauskommt, wenn man versucht, Zahlen wegzulabern. Sie meint, Tesla müsste so viele Autos produzieren, wie es kann. Als wenn ihnen das vorher noch niemand gesagt hätte. Das ist dann wiederum so blöd, dass man ihr rückwirkend ihr Studium aberkennen müsste.

    In Wahrheit deutet alles darauf hin, dass dieses Unternehmen kein Problem mit zu hohen Fixkosten hat. Wenn ein Produkt einen negativen Deckungsbeitrag hat, dann nützt es nichts, einfach mehr davon zu produzieren, denn jedes mehr verkaufte Auto erhöht das Defizit nur. Und wenn ein Unternehmen Bestellungen für Millionen Stückzahlen hat, und es nicht schafft, diese zu produzieren, dann sind das tiefgreifende technische Probleme, die man nicht einfach weglabern kann.

    Es wäre gut, wenn es hier zu einer Marktbereinigung käme. Es muss nicht sein, dass Amerikaner in diesem Bereich Technologieführer wären.

  7. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.286

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Die Frau redet zwar nicht wie eine Unterbelichtete, aber sie ist ein gutes Beispiel dafür, was dabei rauskommt, wenn man versucht, Zahlen wegzulabern. Sie meint, Tesla müsste so viele Autos produzieren, wie es kann. Als wenn ihnen das vorher noch niemand gesagt hätte. Das ist dann wiederum so blöd, dass man ihr rückwirkend ihr Studium aberkennen müsste.

    In Wahrheit deutet alles darauf hin, dass dieses Unternehmen kein Problem mit zu hohen Fixkosten hat. Wenn ein Produkt einen negativen Deckungsbeitrag hat, dann nützt es nichts, einfach mehr davon zu produzieren, denn jedes mehr verkaufte Auto erhöht das Defizit nur. Und wenn ein Unternehmen Bestellungen für Millionen Stückzahlen hat, und es nicht schafft, diese zu produzieren, dann sind das tiefgreifende technische Probleme, die man nicht einfach weglabern kann.

    Es wäre gut, wenn es hier zu einer Marktbereinigung käme. Es muss nicht sein, dass Amerikaner in diesem Bereich Technologieführer wären.
    Eine Logik die eigentlich Jedem einleuchten sollte.

    Dies sehe ich z.B. mit als Grund, warum Tesla vom Modell "lebenslanger kostenfreier Strom für einen Tesla-Fahrer" sich schon längstens verabschiedet hat und die Strompreise bei den Tesla-eigenen Supercharger-Stationen eher steigen wird, nein muss.
    Diese Ausgaben muss man - deckt man diese eben nicht durch den "Verkauf" von Strom an den Ladestionen - im VK seines Produktes einpreisen und wenn der Deckungsbeitrag nicht berauschend ist dann rasselt dieser damit weiter in den Keller bzw. im Fall eines negativen Deckungsbeitrages erhöht dieser die Verlust pro verkaufter Einheit.

    Dies vor allem auch vor dem Hintergrund - in manchen Regionen sind die Supercharger-Stationen schon heute in Teilen (ja nach Tag und Uhrzeit) über dem Limit - sprich, will Tesla sein "Alleinstellungsmerkmal" Supercharger weiterhin aufrecht erhalten werden wohl in den nächsten Monaten, ein, zwei Jahren Investitonen im Mrd. € Bereich fällig und dies refinanziert man halt durch den Verkauf der Kfz nicht - sondern nur indem man beim Strompreis so zulangt, dass zumindest die Kosten gedeckt sind.

  8. #118
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    2.626

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Eine Logik die eigentlich Jedem einleuchten sollte.

    Dies sehe ich z.B. mit als Grund, warum Tesla vom Modell "lebenslanger kostenfreier Strom für einen Tesla-Fahrer" sich schon längstens verabschiedet hat und die Strompreise bei den Tesla-eigenen Supercharger-Stationen eher steigen wird, nein muss.
    Ich vermute, dass bei Teslas eine kollektive Lebenslüge grassiert. Nämlich, dass Strom eigentlich gar nichts kosten dürfte. Die scheinen das tatsächlich verinnerlicht zu haben, und fallen nun gehörig auf die Schnauze, indem sie mit der Realität konfrontiert werden. Wie gesagt: Zahlen lassen sich nicht weglabern und auch nicht durch Hoffnung und Enthusiasmus herbeizaubern.

  9. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.286

    Standard AW: Tesla erhöht Supercharger-Preise

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass bei Teslas eine kollektive Lebenslüge grassiert. Nämlich, dass Strom eigentlich gar nichts kosten dürfte. Die scheinen das tatsächlich verinnerlicht zu haben, und fallen nun gehörig auf die Schnauze, indem sie mit der Realität konfrontiert werden. Wie gesagt: Zahlen lassen sich nicht weglabern und auch nicht durch Hoffnung und Enthusiasmus herbeizaubern.
    Dies glaube ich nicht einmal - um "sein" Produkt interessant zu machen war dies wohl keine schlechte Marketingstrategie. Das Problem entsteht dann, wenn man der Gefangene der eigenen Marketing-Stratgie wird und am Ende ggf. erkennen muss, dass man sich mit der Kombination Autohersteller UND Stromambieter in eine Sackgasse manöveriert hat aus welcher man nun nicht mehr herauskommt.

    Es ist halt für Tesla wahnsinnig reuer eine eigene Ladeinfrastruktur aufzubauen, welche dann auch nur ein Tesla-Fahrer nutzen kann, darf...das wäre in etwa so, als würde die BMW AG sagen - wir bauen für die BMW-Fahrer ein Tankstellennetz auf, welches nur BMW-Fahrer nutzen dürfen - man schafft damit ein Faß ohne Boden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Post erhöht Preise
    Von latrop im Forum Deutschland
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 06:54
  2. Tesla
    Von Albrecht450 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 17:32
  3. Gazprom erhöht Preise
    Von basti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 00:24
  4. Bahn erhöht Preise
    Von papageno im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 13:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 90

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben