+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 366

Thema: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.190

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Für mich hört sich das wie die Androhung eines Völkermords an. Man stelle sich vor jemand würde solche Sprüche gegenüber Juden ablassen.
    Durch den Holocaust, Hitlers Alleinschuld am zweiten Weltkrieg und die vielen bestialischen Verbrechen von Wehrmacht, Einsatzgruppen und SS haben Demokraten wie Mathias Döpfner und Juden jedes Recht, so zu denken und zu reden.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    31.363

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Nein. Ich muss weder für Juden das Wort ergreifen, noch Israel toll finden.



    Aha. Wir müssen uns also aufgeben um "leben" zu dürfen.



    Warum spricht man die Herkunft der Täter nicht an? Ach das wäre ja wieder Rassismus den man eigentlich bekämpfen will

    Quelle 1: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Quelle 2: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ohne Worte!!!
    Man predigt Multikulti, will aber vor den Goldstücken beschützt werden?!
    Ich kann mich noch gut an Schusters Worte erinnern, der damals die Aufnahme aller sog. Fluechtlinge in der BRD einforderte.

    Von den Saudis und den USA hatte er nicht gesprochen. Die brauchten keine Fluechtlinge aufnehmen, obwohl sie in Syrien gezuendelt hatten.

    Kein Fluechtling sollte an der deutschen Grenze zurueckgewiesen werden duerfen.

    „Deutschland darf keine Flüchtlinge ablehnen“

    Veröffentlicht am 03.05.2015 | Lesedauer: 2 Minuten

    Deutschland könne es sich nicht leisten, Flüchtlinge abzulehnen, meint Josef Schuster, Chef des Zentralrates der Juden. Es habe Unheil über andere gebracht und stehe bei vielen Ländern in der Schuld.
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    welt.de/politik/deutschland/article140437854/Deutschland-darf-keine-Fluechtlinge-ablehnen.html

    Argumentiert wurde mit der historischen Vergangenheit und mit der Schuld der Deutschen.

    Der Zentralrat forderte damals die totale Flutung der BRD.

    Sollten unter den Invasoren auch Antisemiten und radikal islamische Terroristen gewesen sein, traegt der Zentralrat in meinen Augen eine grosse Mitverantwortung fuer das Chaos, in das Deutschland durch den Tsunami gestuerzt worden ist.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  3. #13
    Edelfeder Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    19.635

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Solche Sprüche bewirken natürlich bei einem Teil der Bevölkerung das genaue Gegenteil.
    Manchmal glaube ich, die wollen das so.

    Der Zentralrat ist sicherlich maßgeblich verantwortlich für Antisemitismus in Deutschland.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.420

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Myschkin Beitrag anzeigen
    Durch den Holocaust, Hitlers Alleinschuld am zweiten Weltkrieg und die vielen bestialischen Verbrechen von Wehrmacht, Einsatzgruppen und SS haben Demokraten wie Mathias Döpfner und Juden jedes Recht, so zu denken und zu reden.
    Konjunktiv

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    5.953

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Myschkin Beitrag anzeigen
    Durch den Holocaust, Hitlers Alleinschuld am zweiten Weltkrieg und die vielen bestialischen Verbrechen von Wehrmacht, Einsatzgruppen und SS haben die Juden jedes Recht, so zu denken und zu reden.
    Richtig und jeder Deutsche hat sein Lebensrecht am 30. Januar 1933 für immer und alle Zeiten verwirkt. Nur der unendlichen Gnade und Grossmütigkeit des jüdischen Volkes verdankt ihr alle euer Leben, wenn die Juden diese Gnade wieder entziehen, weil die Deutschen trotz aller Chancen, die ihnen eingeräumt wurden, sich nicht bessern, haben sie jedes Recht dazu.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Der rechte Hirte
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Bajuwarien
    Beiträge
    368

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Zweite Chance.
    Boaah. Das ist das Erniedrigendste und heftigste Nachtreten dass ich je in diesem Zusammenhang gehört habe.
    Das Gleiche dachte ich auch

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.190

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Richtig und jeder Deutsche hat sein Lebensrecht mit dem 30. Januar 1933 verwirkt. Nur der unendlichen Gnade und Grossmütigkeit verdankt ihr alle euer Leben, wenn die Juden diese Gnade wieder entziehen, haben sie jedes Recht dazu.
    Aus dir spricht die Stimme der Vernunft und demokratischen Verantwortlichkeit. Weiter so, Sprecher Zwo!

  8. #18
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.564

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Solche Sprüche bewirken natürlich bei einem Teil der Bevölkerung das genaue Gegenteil.
    Manchmal glaube ich, die wollen das so.
    Das ist anzunehmen. Siehe Bildzeitung, deren Sprachrohr. Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet dieses verlogene Schmierenblatt das einzige ist, dass skandalös über Migranten-Verbrechen berichtet anstatt sie zu verheimlichen. Und eine Seite weiter dann dem Deutschen vorhalten was er doch für ein rassistisches Arschloch ist. Die kochen dem Otto die Rübe weich, bis ihm schwindlig wird.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  9. #19
    Edelfeder Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    19.635

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Das ist anzunehmen. Siehe Bildzeitung, deren Sprachrohr. Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet dieses verlogene Schmierenblatt das einzige ist, dass skandalös über Migranten-Verbrechen berichtet anstatt sie zu verheimlichen. Und eine Seite weiter dann dem Deutschen vorhalten was er doch für ein rassistisches Arschloch ist. Die kochen dem Otto die Rübe weich, bis ihm schwindlig wird.
    So ist es.
    Wobei man sich immer sagen muss, dass der normale Jude von nebenan nichts kann für diesen widerlichen "Zentralrat".
    Ich kann ja auch nichts für die widerliche Merkel; Schäuble und Co.

  10. #20
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.566

    Standard AW: ZdJ: Es ist schlimm in Deutschland! DE hat zweite Chance nicht verdient!

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Das ist anzunehmen. Siehe Bildzeitung, deren Sprachrohr. Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet dieses verlogene Schmierenblatt das einzige ist, dass skandalös über Migranten-Verbrechen berichtet anstatt sie zu verheimlichen. Und eine Seite weiter dann dem Deutschen vorhalten was er doch für ein rassistisches Arschloch ist. Die kochen dem Otto die Rübe weich, bis ihm schwindlig wird.
    Naja, über "Clans" berichten seit geraumer Zeit alle Systemblätter. Dieser Begriff scheint die aufzugeilen, weil es so nach Unterwelt und Grusel klingt.

    ----
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Miris, alles nicht so schlimm
    Von fireeater im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 10:37
  2. Es ist doch alles gar nicht so schlimm...!
    Von Erzbus im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 13:17
  3. Nicht so schlimm: Türken töten Autofahrer bei illegalem Rennen.
    Von wtf im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 10:53
  4. Ist es nicht schlimm das die Rechten...
    Von Mohammed im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 17:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 220

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben