+ Auf Thema antworten
Seite 260 von 295 ErsteErste ... 160 210 250 256 257 258 259 260 261 262 263 264 270 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.591 bis 2.600 von 2949

Thema: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

  1. #2591
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.569

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    All jene "Saubermänner", die den Strache jetzt verurteilen, wären vermutlich mehrheitl. in die gleiche Falle gelatscht, wenn man sie ihnen gestellt hätte...
    Noch schlimmer!
    Bei denen ist keine Kamera dabei gewesen, bzw. sind sie die Auftraggeber dieser Falle!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2592
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.230

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Sicario Beitrag anzeigen
    Scheiß doch auf die Rechtsauffassung von Strache. Soll er doch klagen. Das hält den Skandal schön am Köcheln.
    Die Rechtslage ist unstrittig, die Täter bekannt dank Alternativ-Medien-Recherchen. Die Mainstream-Medien rührten keinen Finger, obwohl dies zu ihrer originären Aufgabe gehörte.Nun sind die entsprechenden Staatsanwaltschaften am Zug. Den Skandal am Köcheln zu halten ist eher nachteilig für die Auftraggeber, denen sich die Schlinge um den Hals immer mehr zuzieht! Wie verkommen müssen eigentlich die sich selbst stets beweihräuchernden Demokraten sein, denen keine Argumente gegen die so genannten Populisten einfallen, sondern nur noch an russische Geheimdienste erinnernde Methoden.

    Vielleicht gibts hier dann auch wie in den US- Staaten bald Agenturen, deren einzige Aufgabe es ist, den politischen Gegner mit Dreck bewerfen zu lassen!

    kd
    „In einigen großen Städten stellen Menschen mit Migrationshintergrund schon die Mehrheit…In Frankfurt am Main ist es bereits so weit…Augsburg und Stuttgart sind die nächsten Kandidaten oder haben den Status gerade erreicht.. B.John, Ex-Ausländerbeauftragte (Tagesspiegel 06.08.2018) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (Steinmeier welt 17.05.19)

  3. #2593
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.098

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Die Rechtslage ist unstrittig, die Täter bekannt dank Alternativ-Medien-Recherchen. Die Mainstream-Medien rührten keinen Finger, obwohl dies zu ihrer originären Aufgabe gehörte.Nun sind die entsprechenden Staatsanwaltschaften am Zug. Den Skandal am Köcheln zu halten ist eher nachteilig für die Auftraggeber, denen sich die Schlinge um den Hals immer mehr zuzieht! Wie verkommen müssen eigentlich die sich selbst stets beweihräuchernden Demokraten sein, denen keine Argumente gegen die so genannten Populisten einfallen, sondern nur noch an russische Geheimdienste erinnernde Methoden.

    Vielleicht gibts hier dann auch wie in den US- Staaten bald Agenturen, deren einzige Aufgabe es ist, den politischen Gegner mit Dreck bewerfen zu lassen!

    kd

    "Der Zweck heiligt jedes Mittel",
    das zumind. glauben die "aufrechten Demokraten".
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #2594
    Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    564

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Vielleicht erkennt jetzt mal irgendwer, wie die Medien mißbraucht werden?
    Selbstverständlich werden die Medien aktuell von den linken bis linksextremen Populisten kontrolliert!
    wer, trotz aller Mühen der heutigen BRD Medien (besser als Lügenpresse bekannt) noch immer nicht völlig verblödet ist weiß das diese Medien Ableger ihrer angelsächsischen Vorbilder sind und als solche den atlantischen Globalisten zu Diensten kontrolliert von der Atlantikbrücke (dem trojanischem Pferd) und durchgeführt von ihren Bütteln den Bündnis 90/Grünen und die sind heute alles andere als "grün" oder links sondern extrem wirtschaftsliberal.

    Kein Journalist der von seinem Job leben muss würde gegen die internen Richtlinien unserer Feindmächte USA und GB verstoßen weil es 1. nicht veröffentlicht werden und er selber keine Aufträge mehr bekommen würde. Karin Leukefeld, die in Syrien Manipulationen des "Wertewestens" zu Gunsten der Terroristen aufdeckte und ebenfalls Krone-Schmals die die verlogene Berichterstattung über Putin und das heutige Russland anprangerte, beide müssen sich heute mit dem Schreiben von Büchern über Wasser halten.

    Ich bin ein Verfechter ECHTER Pressefreiheit inkl. dialektischer Meinungsvielfalt von rechts bis links da bin ich ganz bei Voltaire, ohne jede Einschränkung weder von links noch von rechts, wie hier angedroht wurde.

  5. #2595
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.315

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    All jene
    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Saubermänner"
    , die den
    Strache
    jetzt verurteilen, wären vermutlich
    mehrheitl.
    in die gleiche Falle gelatscht, wenn man sie ihnen gestellt hätte...
    Besteht Grund zu der Vermutung, dass alle Parteien "östliche" Finanzhilfen annehmen?

    Whatever you do, do no harm!

  6. #2596
    Edelfeder Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    19.674

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Besteht Grund zu der Vermutung, dass alle Parteien "östliche" Finanzhilfen annehmen?

    Die zahllosen Spendenskandale der Altparteien sind dir bekannt, oder? Kohls Geldgeber kennen wir bis heute nicht.

  7. #2597
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.098

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Besteht Grund zu der Vermutung, dass alle Parteien "östliche" Finanzhilfen annehmen?

    Von "Finanzhilfen", egal woher, sind auch die meisten "Saubermänner" nicht abgeneigt.
    Das wusste schon Helmut Kohl, der "Bimbes-Kanzler"...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #2598
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    4.658

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von robro43 Beitrag anzeigen
    wer, trotz aller Mühen der heutigen BRD Medien (besser als Lügenpresse bekannt) noch immer nicht völlig verblödet ist weiß das diese Medien Ableger ihrer angelsächsischen Vorbilder sind und als solche den atlantischen Globalisten zu Diensten kontrolliert von der Atlantikbrücke (dem trojanischem Pferd) und durchgeführt von ihren Bütteln den Bündnis 90/Grünen und die sind heute alles andere als "grün" oder links sondern extrem wirtschaftsliberal.

    Kein Journalist der von seinem Job leben muss würde gegen die internen Richtlinien unserer Feindmächte USA und GB verstoßen weil es 1. nicht veröffentlicht werden und er selber keine Aufträge mehr bekommen würde. Karin Leukefeld, die in Syrien Manipulationen des "Wertewestens" zu Gunsten der Terroristen aufdeckte und ebenfalls Krone-Schmals die die verlogene Berichterstattung über Putin und das heutige Russland anprangerte, beide müssen sich heute mit dem Schreiben von Büchern über Wasser halten.

    Ich bin ein Verfechter ECHTER Pressefreiheit inkl. dialektischer Meinungsvielfalt von rechts bis links da bin ich ganz bei Voltaire, ohne jede Einschränkung weder von links noch von rechts, wie hier angedroht wurde.


    Insbesondere Deinem letzten Absatz stimme ich zu. Möchte noch ergänzen um Meinungsfreiheit sowie Recht auf Freie Rede, ähnlich wie die Amis das haben.

    Nachtrag: für jeden, nicht nur für Pressefritzen et alii
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  9. #2599
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.010

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die zahllosen Spendenskandale der Altparteien sind dir bekannt, oder? Kohls Geldgeber kennen wir bis heute nicht.
    Waren das nicht tote Juden?

  10. #2600
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: H.C. Strache: Heimliche Aufnahmen belasten Österreichs Vizekanzler schwer!

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Besteht Grund zu der Vermutung, dass alle Parteien "östliche" Finanzhilfen annehmen?

    György Schwartz schiebt's den Hiesigen in den After.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. #ReleaseTheMemo - Geheimes Dokment soll US-Demokraten schwer belasten
    Von ochmensch im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.02.2018, 21:17
  2. Vizekanzler tritt zurück - Neuwahlen in Österreich ?
    Von Frontferkel im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 23:06
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 17:54
  4. CSU fordert Vizekanzler Posten
    Von Freikorps im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 11:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 340

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben