+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 262

Thema: Ist Krebs heilbar?

  1. #11
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    1.287

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Sushi.
    Roher Fisch.
    Pfui!

  2. #12
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.165

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Monaco hat Japan jetzt überholt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Moment, da geht es um die statistische Lebenserwartung, nicht um die Rate an Magenkrebs, die ich erwähnte.

    Wobei eine Korrelation nicht generell auszuschließen ist.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  3. #13
    1291-er Eidgenosse (NW) Benutzerbild von truthCH
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.354

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Wer heilt, hat recht!
    Korrekt! Nur lehnen das viele ab ... darunter auch Ärzte.
    Kilmaerwärmung ist, wenn es dem Regen zu warm wird und es deshalb schneit
    Ja, ich bin
    Nicht An Zersetzung Interessiert

  4. #14
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.428

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Moment, da geht es um die statistische Lebenserwartung, nicht um die Rate an Magenkrebs, die ich erwähnte.

    Wobei eine Korrelation nicht generell auszuschließen ist.
    Magenkrebs sollte man nicht mit der Lebenserwartung verknüpfen. Es ist normal, daß bei höherem Lebensalter Krebs entsteht. Die Neandertaler sind zum Beispiel fast nie an Krebs erkrankt, weil sie erst gar nicht das Lebensalter erreicht haben, wo Krebs statistisch entsteht.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #15
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.165

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Magenkrebs sollte man nicht mit der Lebenserwartung verknüpfen. Es ist normal, daß bei höherem Lebensalter Krebs entsteht. Die Neandertaler sind zum Beispiel fast nie an Krebs erkrankt, weil sie erst gar nicht das Lebensalter erreicht haben, wo Krebs statistisch entsteht.
    Ja, Statistik ist was tolles, da kann man sich alles so zurechtdrehen, daß es als vermeintliches Argument herhalten kann. Darauf habe ich auch angespielt mit meiner Bemerkung zur Korrelation zwischen stat. Lebenserwartung und Magenkrebsrate.

    Was die Krebsrate der Neandertaler angeht, hätte ich gerne belastbare Belege. Nach meinem bescheidenen Kenntnisstand ist darüber nichts näheres bekannt. Extrapolieren wg. vermutlicher Lebenserwartung kombiniert mit den heutigen Krebsraten ist ein wenig mager.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.547

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Ja klar und so einer hat den Durchblick.

    Das ist auch toll:
    Es gibt keine "Schulmedizin" noch von dieser aufgegebene Patienten. Noch wird maximal bzw. palliativ therapiert, auf Wunsch der Patienten, die zunehmend mit den Kostenträgern kämpfen müssen. In Zukunft wird das wohl keine Option mehr sein, da das "Gesundheit"ssystem der BRD zunehmend wirtschaftlichen Aspekten unterstellt wird.

    Wozu also noch eine teure Chemo für den 40jährigen Vater, nur weil der noch mal ein letztes Weihnachten im Kreise seiner Familie erleben will?(Sarkasmus/off)
    Wenn die Polit-Marionetten sich heraushalten kann hierzulande durchaus noch etwas geschehen. In Süddeutschland wurde durch ein wissenschaftliches Institut, das sich mit Schwerionen befasst, eine neuartige Strahlentherapie entwickelt und aufgebaut, die statt herkömmlicher Gamma-Strahlen zielgerichtete Ionenstrahlen nutzt.
    Zwischen einem Gamma-Quant und einem Ion liegen Welten, wenn es darum geht, diese zielgerichtet in Gewebe zu bringen. Gammastrahlen sind Teil des elektromagnetischen Spektrums und wirken diffus, während massebehaftete Teilchen zielgerichtet und verheerend (was in der Krebszelle erwünscht ist) wirken.
    危機

  7. #17
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.769

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Kennt eigentlich jemand einen guten Volksarzt
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  8. #18
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.165

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Kennt eigentlich jemand einen guten Volksarzt

    Ja, den Doktor Eisenbarth.
    Ich bin der Doktor Eisenbarth,
    Zwilliwilliwick, bumbum
    Kurier' die Leut' nach meiner Art,
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Kann machen daß die Blinden geh'n,
    Zwilliwilliwick, juchheirassa
    Und daß die Lahmen wieder seh'n,
    Zwilliwilliwick, bumbum.

    Lapuria, lapuria,
    Zwilliwilliwick, jucheirassa,
    Lapuria, lapuria,
    Zwilliwilliwick, bumbum.

    Des Küsters Sohn in Dudeldum,
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Dem gab ich zehn Pfund Opium,
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Drauf schlief er Jahre, Tag und Nacht,
    Zwilliwilliwick, jucheirassa
    Und ist bis jetzt noch nicht erwacht.
    Zwilliwilliwick, bumbum.

    Lapuria, lapuria,
    Zwilliwilliwick, jucheirassa,
    Lapuria, lapuria,,
    Zwilliwilliwick, bumbum.

    Zu Prag da nahm ich einem Weib,
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Zehn Fuder Steine aus dem Leib,
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Der letzte war ihr Leichenstein,
    Zwilliwilliwick, jucheirassa.
    Sie wird wohl jetzt kurieret sein.
    Zwilliwilliwick, bumbum.

    Lapuria, lapuria,
    Zwilliwilliwick, jucheirassa,
    Lapuria, lapuria,
    Zwilliwilliwick, bumbum.

    Mein allergrößtes Meisterstück,
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Das macht' ich einst zu Osnabrück:
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Podagrisch war ein alter Knab,
    Zwilliwilliwick, jucheirassa.
    Ich schnitt ihm beide Beine ab.
    Zwilliwilliwick, bumbum.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  9. #19
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.428

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Kennt eigentlich jemand einen guten Volksarzt
    Musste mal am Frankfurt Hbf schauen. Da laufen ganz viele von denen herum und verkaufen gute Medizin.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #20
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.959

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hirneise ist KEIN Pychoanalytiker.
    Seine Klitsche 3E befasst sich zur Krebstherapie mit Einläufen...

    Dreckiger Quacksalber.Kann man vergessen.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwulsein ist heilbar....
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3346
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 00:53
  2. Ist Iranophobie heilbar?
    Von Buella im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 22:07
  3. Ist Katholizismus heilbar?
    Von Revoli Toni im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 19:56
  4. Ist Homophobie heilbar?
    Von Harvest im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:37
  5. Ist Faschismus heilbar?
    Von Angel of Retribution im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 00:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 150

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben