+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30
Zeige Ergebnis 291 bis 297 von 297

Thema: Ist Krebs heilbar?

  1. #291

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Versuch es mal mit japanischem Essen. Die werden nachweisbar am ältesten auf diesem Planeten.
    Man hat mal untersucht, welche Gemeinsamkeiten solche Völker haben, deren Menschen eine sehr hohe Lebenserwartung haben.
    Eine Gemeinsamkeit ist, dass in der Ernährung sehr viel Vitamin A, D und K2 vorkommt.

    Die japanische Ernährung enthält sehr viel Vitamin K2 und durch den Fisch auch relativ viel Vitamin D.

  2. #292
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.913

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Testosteronum Beitrag anzeigen
    Man hat mal untersucht, welche Gemeinsamkeiten solche Völker haben, deren Menschen eine sehr hohe Lebenserwartung haben.
    Eine Gemeinsamkeit ist, dass in der Ernährung sehr viel Vitamin A, D und K2 vorkommt.

    Die japanische Ernährung enthält sehr viel Vitamin K2 und durch den Fisch auch relativ viel Vitamin D.
    Die Gründe langen Lebens waren sauberes Wasser, Kanalisation, Häuser ohne "Mitbewohner" und gesundes und nicht einseitiges Essen (Obst, Gemüse).

  3. #293
    is waiting! Benutzerbild von Nextmen
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    409

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Eben.
    Diese Japaner ernähren sich traditionell. Vor allem die Okinawa-Diät soll ein Garant für Langlebigkeit sein.

  4. #294
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.206

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Nextmen Beitrag anzeigen
    Diese Japaner ernähren sich traditionell. Vor allem die Okinawa-Diät soll ein Garant für Langlebigkeit sein.
    Ja, die essen ja auch häufig Algen aus dem Meer. Das viele Chlorophyll was darin enthalten ist, kann zu einer soliden Gesundheit mit beitragen.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

  5. #295
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.626

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Ja, die essen ja auch häufig Algen aus dem Meer. Das viele Chlorophyll was darin enthalten ist, kann zu einer soliden Gesundheit mit beitragen.

    Warum nicht die Spurenelemente , die darin enthalten sind?

  6. #296
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    27.913

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Kann man verhindern, sehr einfach: dafür gab es den Nobelpreis. Magnesium für Pfennige, zerstört die Schutzhülle, des Bakteriums im Magen und dann ist das Problem beseitigt, war nur zu billig, deshalb gibts heute teure Tabletten mit Magnesium als Kern. Das war bei der Austtralischen Marine bestens bekannt, vor über 40 Jahren, denn die Marine muss immer fahren. Sodbrennen, das ist Geschäft der Pharma Industrie. Chirugen, können wild für Nichts herum operieren. Auch für Hunde (25 % haben manchmal das identische Problem) Tierheime geben einmal in der Woche, etwas Magnesium ins Futter
    Dass Magnesium sehr wichtig ist, ist unbestritten. Herzrhytmusstörungen treten bei Magnesiummangel auf. Es wirkt aber bei Bakterien völlig anders:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ""Bei Mg-Mangel treten auch bei Bakterien mannig-faltige Störungen auf" - und ohne Bakterien können Menschen nicht leben.

  7. #297
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.445

    Standard AW: Ist Krebs heilbar?

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Dass Magnesium sehr wichtig ist, ist unbestritten. Herzrhytmusstörungen treten bei Magnesiummangel auf. Es wirkt aber bei Bakterien völlig anders:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ""Bei Mg-Mangel treten auch bei Bakterien mannig-faltige Störungen auf" - und ohne Bakterien können Menschen nicht leben.
    Sodbrennen vor Allem, ist praktisch sofort wirksam, und vorbeugend einmal im Monat etwas

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwulsein ist heilbar....
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3346
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 00:53
  2. Ist Iranophobie heilbar?
    Von Buella im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 22:07
  3. Ist Katholizismus heilbar?
    Von Revoli Toni im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 19:56
  4. Ist Homophobie heilbar?
    Von Harvest im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:37
  5. Ist Faschismus heilbar?
    Von Angel of Retribution im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 00:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben