+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 36 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 359

Thema: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

  1. #251
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    8.386

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Begreift hier niemand die wirkliche Funktion dieses Videos?

    Es ist völlig unrealistisch, anzunehmen, dieses Video habe der CDU irgendwie geschadet.
    Die Union hat verloren wegen Merkels Politik, und sonst aus keinem anderen Grund.

    Das Video wurde lanciert von der Ströer-Mediengruppe, die auf Internetkampagnen spezialisiert ist.
    Die Klickzahlen wurden mit einer Millionen teuren Kampagne in allen großen Medien generiert.
    Aktieneigner der Ströer Gruppe ist u.a. G. Soros.
    Diese Kampagne läuft jetzt, nach der Wahl, noch weiter, indem mithilfe des Videos und seiner angeblichen Wirkung eine Diskussion über neue Zensurmaßnahmen erneut angefeuert wird.

    Das Video hat nur einen einzigen Sinn:
    Es soll der CDU ermöglichen, einen Schuldigen für den Niedergang der Altparteien zu finden: das Internet, Youtube und Co.

    Damit ergibt sich der perfekte Vorwand für neue Zensur im Netz. AKK hat genau das jetzt ins Gespräch gebracht.

    Es geht hier nur gegen einen einzigen Feind: die Alternativmedien von Sellner und Co.
    Die CDU spielt hier hier nur den Strohmann und spielt das Spiel mit. Sie hat jetzt die beste Ausrede für ihr schlechtes Ergebnis, Merkel ist mal wieder aus dem Schneider.

    Ist das so schwer zu begreifen?

  2. #252
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.415

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Begreift hier niemand die wirkliche Funktion dieses Videos? Es ist völlig unrealistisch, anzunehmen, dieses Video habe der CDU irgendwie geschadet.
    Die Union hat verloren wegen Merkels Politik, und sonst aus keinem anderen Grund. Das Video wurde lanciert von der Ströer-Mediengruppe, die auf Internetkampagnen spezialisiert ist.
    Die Klickzahlen wurden mit einer Millionen teuren Kampagne in allen großen Medien generiert. Aktieneigner der Ströer Gruppe ist u.a. G. Soros.
    Diese Kampagne läuft jetzt, nach der Wahl, noch weiter, indem mithilfe des Videos und seiner angeblichen Wirkung eine Diskussion über neue Zensurmaßnahmen erneut angefeuert wird.

    Das Video hat nur einen einzigen Sinn: Es soll der CDU ermöglichen, einen Schuldigen für den Niedergang der Altparteien zu finden: das Internet, Youtube und Co.
    Damit ergibt sich der perfekte Vorwand für neue Zensur im Netz. AKK hat genau das jetzt ins Gespräch gebracht.
    Es geht hier nur gegen einen einzigen Feind: die Alternativmedien von Sellner und Co. Die CDU spielt hier hier nur den Strohmann und spielt das Spiel mit. Sie hat jetzt die beste Ausrede für ihr schlechtes Ergebnis, Merkel ist mal wieder aus dem Schneider.
    Ist das so schwer zu begreifen?
    .. NEIN , man kann es begreifen .. deine Gedanken sind ja nachvollziehbar , aber erkläre uns mal was denn die Stöer Media damit zu tun haben soll , hast du Beweise , daß die dieses Video so hergestellt haben ? . der REZO und seine ganze Aufmachung sind mit Sicherheit nicht von ihm , da haben einige andere gewaltig geholfen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  3. #253
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    8.386

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. NEIN , man kann es begreifen .. deine Gedanken sind ja nachvollziehbar , aber erkläre uns mal was denn die Stöer Media damit zu tun haben soll , hast du Beweise , daß die dieses Video so hergestellt haben ? . der REZO und seine ganze Aufmachung sind mit Sicherheit nicht von ihm , da haben einige andere gewaltig geholfen ..
    Natürlich. Um eine solche Kampagne zu initiieren, sind Millionen nötig: Warum sollten ganz plötzlich und ohne besonderen Grund alle großen Zeitungen, von FAZ bis SPIEGEL, inklusive den öffentlich-rechtlichen, ein bislang völlig unbekanntes und unbedeutendes Youtube Video thematisieren. Von denen gibt es tausende.
    Das allein beweist schon, woher der Wind weht.
    Die Methoden, die die Stroer Gruppe anwendet um Klickzahlen zu generieren, sind sehr subtil und werden natürlich nicht öffentlich gemacht. Die haben darin schon viel Erfahrungen und nehmen große Summen in die Hand. Auftraggeber sind große Investoren wie z.B. G. Soros.

    Die vorgegauckelte Spontanität (auf die die Jugendlichen natürlich hereinfallen) ist etwa so spontan, wie "Freudenfeste der sowjetischen Jugend auf der Stalinallee" zu Sowjetzeiten (PI).

    Mich wundert es, daß in diesem Forum so viele User so ein Video überhaupt so ernst nehmen und nicht den Kampagnencharakter, der doch offensichtlich ist, sofort erkennen. Das sind oft die gleichen User, die aber ganz sicher sind, daß die erste Mondlandung gar nicht stattgefunden hat und der 11. September ein inside job war.
    Das spricht andererseits für die Qualität der Arbeit von Ströer.

  4. #254
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.415

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Natürlich. Um eine solche Kampagne zu initiieren, sind Millionen nötig: .
    .. Quatsch ... da reichen zwei drei Leute , eine vernünftige Kamera , ab ins Internet fertig , den Rest mit den sogenannten "anklicken" machen die Softwareleute .. fertig ist der Kram , also deine Theorie in Ehren , aber so ganz glaube ich deinem Spektakel nicht , aber ich laß mich überraschen ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.723

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Natürlich. Um eine solche Kampagne zu initiieren, sind Millionen nötig: Warum sollten ganz plötzlich und ohne besonderen Grund alle großen Zeitungen, von FAZ bis SPIEGEL, inklusive den öffentlich-rechtlichen, ein bislang völlig unbekanntes und unbedeutendes Youtube Video thematisieren. Von denen gibt es tausende.
    Das allein beweist schon, woher der Wind weht.
    Die Methoden, die die Stroer Gruppe anwendet um Klickzahlen zu generieren, sind sehr subtil und werden natürlich nicht öffentlich gemacht. Die haben darin schon viel Erfahrungen und nehmen große Summen in die Hand. Auftraggeber sind große Investoren wie z.B. G. Soros.

    Die vorgegauckelte Spontanität (auf die die Jugendlichen natürlich hereinfallen) ist etwa so spontan, wie "Freudenfeste der sowjetischen Jugend auf der Stalinallee" zu Sowjetzeiten (PI).

    Mich wundert es, daß in diesem Forum so viele User so ein Video überhaupt so ernst nehmen und nicht den Kampagnencharakter, der doch offensichtlich ist, sofort erkennen. Das sind oft die gleichen User, die aber ganz sicher sind, daß die erste Mondlandung gar nicht stattgefunden hat und der 11. September ein inside job war.
    Das spricht andererseits für die Qualität der Arbeit von Ströer.
    Na ja, also unbekannt war dieser Rezo nicht. Er hatte ja auch vorher schon über 2 Millionen Abos. Ansonsten hast du recht.

    Aber das ist eigentlich gar nicht das Problem ob da ein Youtubestar Stimmung macht, ein Grönemeyer vor einem Millionenpublikum im Staatsfernsehen oder ein Relotius im Lügenblatt. Das wirkliche Problem ist doch, dass die Mehrheit der Menschen diesbezüglich von Prämissen ausgeht die nicht stimmen. Z.B. dass eben Aufgabe der Medien sei Wahrheit zu berichten. Die sind nämlich in erster Linie finanzinteressierte Unternehmen.

    Es kommt nicht darauf an was geschrieben und gesendet wird sondern mit welcher Anspruchshaltung und mit welcher Wahrnehmung man die Dinge aufnimmt. Und die scheint merkwürdigerweise in dieser Gesellschaft nicht (mehr) zu stimmen und von einer erschreckenden Naivität zu sein.

    Wie Dinge wahrgenommen werden ist also vermutlich das Hauptproblem. Und das wird wahrscheinlich in den Erziehungs - und Bildungsanstaltungen viel früher zementiert.

  6. #256
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    55.258

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Begreift hier niemand die wirkliche Funktion dieses Videos?

    Es ist völlig unrealistisch, anzunehmen, dieses Video habe der CDU irgendwie geschadet.
    Die Union hat verloren wegen Merkels Politik, und sonst aus keinem anderen Grund.

    Das Video wurde lanciert von der Ströer-Mediengruppe, die auf Internetkampagnen spezialisiert ist.
    Die Klickzahlen wurden mit einer Millionen teuren Kampagne in allen großen Medien generiert.
    Aktieneigner der Ströer Gruppe ist u.a. G. Soros.
    Diese Kampagne läuft jetzt, nach der Wahl, noch weiter, indem mithilfe des Videos und seiner angeblichen Wirkung eine Diskussion über neue Zensurmaßnahmen erneut angefeuert wird.

    Das Video hat nur einen einzigen Sinn:
    Es soll der CDU ermöglichen, einen Schuldigen für den Niedergang der Altparteien zu finden: das Internet, Youtube und Co.

    Damit ergibt sich der perfekte Vorwand für neue Zensur im Netz. AKK hat genau das jetzt ins Gespräch gebracht.

    Es geht hier nur gegen einen einzigen Feind: die Alternativmedien von Sellner und Co.
    Die CDU spielt hier hier nur den Strohmann und spielt das Spiel mit. Sie hat jetzt die beste Ausrede für ihr schlechtes Ergebnis, Merkel ist mal wieder aus dem Schneider.

    Ist das so schwer zu begreifen?
    Die von Dir genannten Alternativen Medien, haben diese denn wirklich soviel Einfluss? Wenn ja, woran machst Du das fest?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #257
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.971

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Begreift hier niemand die wirkliche Funktion dieses Videos?

    Es ist völlig unrealistisch, anzunehmen, dieses Video habe der CDU irgendwie geschadet.
    Die Union hat verloren wegen Merkels Politik, und sonst aus keinem anderen Grund.

    Das Video wurde lanciert von der Ströer-Mediengruppe, die auf Internetkampagnen spezialisiert ist.
    Die Klickzahlen wurden mit einer Millionen teuren Kampagne in allen großen Medien generiert.
    Aktieneigner der Ströer Gruppe ist u.a. G. Soros.
    Diese Kampagne läuft jetzt, nach der Wahl, noch weiter, indem mithilfe des Videos und seiner angeblichen Wirkung eine Diskussion über neue Zensurmaßnahmen erneut angefeuert wird.

    Das Video hat nur einen einzigen Sinn:
    Es soll der CDU ermöglichen, einen Schuldigen für den Niedergang der Altparteien zu finden: das Internet, Youtube und Co.

    Damit ergibt sich der perfekte Vorwand für neue Zensur im Netz. AKK hat genau das jetzt ins Gespräch gebracht.

    Es geht hier nur gegen einen einzigen Feind: die Alternativmedien von Sellner und Co.
    Die CDU spielt hier hier nur den Strohmann und spielt das Spiel mit. Sie hat jetzt die beste Ausrede für ihr schlechtes Ergebnis, Merkel ist mal wieder aus dem Schneider.

    Ist das so schwer zu begreifen?
    Deine Theorie klingt ja ganz toll, aber könnte es nicht einfach sein, dass dieser "Rezo" ein klassischer Vertreter der Jugendlichen ist, die nunmal die Grünen abfeiern und alle anderen Parteien "scheiße" finden?

  8. #258
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.971

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Quatsch ... da reichen zwei drei Leute , eine vernünftige Kamera , ab ins Internet fertig , den Rest mit den sogenannten "anklicken" machen die Softwareleute .. fertig ist der Kram , also deine Theorie in Ehren , aber so ganz glaube ich deinem Spektakel nicht , aber ich laß mich überraschen ...
    Das ist richtig. Was Millionen kosten soll, ist mir schleierhaft. Ein Youtuber, der entsprechende Abonnentenzahlen aufweist, gelingt mühelos eine erhebliche Reichweite. Sobald eine Zeitung online darüber berichtet, geht die Sache viral und fertig ist die 100%ige Aufmerksamkeit.

  9. #259
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    8.386

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Quatsch ... da reichen zwei drei Leute , eine vernünftige Kamera , ab ins Internet fertig , den Rest mit den sogenannten "anklicken" machen die Softwareleute .. fertig ist der Kram , also deine Theorie in Ehren , aber so ganz glaube ich deinem Spektakel nicht , aber ich laß mich überraschen ...
    Die Herstellung des Videos selbst kostet fast nichts. Aber die Verbreitung.

  10. #260
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Rezo... überflüssig. Merkel und ihr Klon schaffen das ganz allein. Und wer das nicht weiß und sieht, den wird auch dieser Bub nicht erleuchten können.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Zerstörung der Heimat
    Von HerrMayer im Forum Deutschland
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 12:46
  2. Zerstörung der Heimat
    Von kotzfisch im Forum Deutschland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 19:59
  3. Zerstörung, Müll, Urin
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 12:21
  4. Zerstörung öffentlichen Eigentums!
    Von Jodlerkönig im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 18:00
  5. Tod, Zerstörung & Chaos
    Von Polemi im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 15:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 28

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben