+ Auf Thema antworten
Seite 35 von 36 ErsteErste ... 25 31 32 33 34 35 36 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 359

Thema: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

  1. #341
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.415

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    .. die SPD mit der absolut tollen und vernünftigen Doppelspitze : Schwan + Kühnert ....

    ..... ....

    .... SPD-Hammer ** Schwan (76) will Doppelspitze mit Kühnert (29) ... [Links nur für registrierte Nutzer]...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #342
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.712

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von spoonfedvomit Beitrag anzeigen
    Genau, weil die CDU ist voll alternativlos und so.
    Du kannst also keine Regierung vorschlagen, die ohne Leute der Union den jetzigen Wohlstand der BRD weiterhin so steigern kann wie die Union von Adenauer, Kohl und Merkel, obwohl die Sozen in den Jahren ihrer Regierungs-Beteiligung die schöne soziale Marktwirtschaft von Bismarck und Adenauer mit Fördergeld zu einer sozialistischen Planwirtschaft machten, also zu einer asozialen Volkswirtschaft.



    In 17 Destruktiv-Jahren Sozen-Regierungsbeteiligung ohne Korrektur durch eine Große Koalition half 68er Ungeist Bürgerliche zu proletisieren: 20 mio. Deutsche wurden verhütet oder im Mutterleib ermordet und mit Import-Proleten ersetzt. Das konnten Kohl und Merkel nicht mehr korrigieren. Intelligenz, Geld, Wirtschaft und Deutsche mit Leistungsehrgeiz und Kindern oder Kinderwunsch wanderten aus.

    Und waren weg. Ihre Leistung und ihr Geld fehlen nun der BRD und helfen der Wirtschaft in anderen Ländern. Sie helfen jedoch weiterhin durch Förderung der BRD-Exporte: es hilft deutschen Rentnern, wenn VW in Brasilien, China, Mexiko, Indien und USA ebenso Dividenden erwirtschaftet wie Krups, Braun, Diehl, Würth, Bosch, Siemens, BASF, Bayer, Boss. Adidas und Andere.

    Rentensystem und private Altersvorsorge sind extrem abhängig von den Dividenden der BRD-Wirtschaft und dem von Jüngeren erwirtschaftetem Geld für Mieten und Infrastruktur. Du schriebst auch [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Meine Fresse was für Knalltüten sich in diesem Forum tummeln, kein Wunder daß das Land ein Shithole geworden ist." Also ein Arschloch. Klar. Aber mit Abstand das beste Arschloch bei den größten Arschlöchern der Welt:

    Land mio. Bewohn. Land Land
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    VR China
    Indien
    USA
    Indonesien
    Brasilien
    Pakistan
    Bangladesch
    Nigeria
    Japan
    Rußland
    Mexiko
    Philippinen
    Vietnam
    Deutschland
    Ägypten
    Äthiopien
    Türkei
    1.313
    1.095
    298
    245
    188
    166
    147
    132
    127
    112
    107
    89
    84
    83
    79
    75
    70
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    32
    33
    34
    Iran
    Thailand
    DR Kongo
    Frankreich
    GB
    Italien
    Südkorea
    Ukraine
    Myanmar
    Südafrika
    Kolumbien
    Sudan
    Spanien
    Argentinien
    Polen
    Tansania
    Kenia
    69
    65
    63
    61
    61
    58
    49
    47
    45
    44
    44
    41
    40
    40
    39
    37
    35
    35
    36
    37
    38
    39
    40
    41
    42
    43
    44
    45
    46
    47
    48
    49
    50
    51
    Marokko
    Kanada
    Algerien
    Afghanistan
    Peru
    Nepal
    Uganda
    Usbekistan
    Saudi-Arabien
    Irak
    Venezuela
    Malaysia
    Nordkorea
    Taiwan
    Ghana
    Rumänien
    Sri Lanka
    33
    33
    33
    31
    28
    28
    28
    27
    27
    27
    26
    24
    23
    23
    22
    22
    21

    In keinem dieser Länder leben die Ärmsten der Armen wie in der BRD: hier leben sie sogar besser als noch 1950 die Reichsten der Welt, die nicht flott mal mit Herzschrittmacher vom Sozialamt zum Fußball nach Londen düsen konnten, um am Abend zurück in ihrer Kneipe vom Spiel zu erzählen. Einen besseren Vorschlag als eine Unionsregierung hast Du also nicht. Na, ich auch nicht:

    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  3. #343
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.753

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die CDU ist unwählbar geworden! Da hacke ich mir lieber die Hand ab, als dem Merkelregime meine Stimme zu geben.
    Vorsicht!Die Hand kann man nur einmal abhacken.Und es tut sehr weh .Habeck kann man mit einem kleinen Kreuz in der Wahlkabine verhindern.Wenn Du die Hand abhast und Habeck Kanzler ist...vielleicht schenkt er Dir eine Prothese.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #344
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. die SPD mit der absolut tollen und vernünftigen Doppelspitze : Schwan + Kühnert ....



    .... SPD-Hammer ** Schwan (76) will Doppelspitze mit Kühnert (29) ... [Links nur für registrierte Nutzer]...
    Das ist, ja, klasse! Dank Kühnert wird es besser. "Dem wachsenden Rechtspopulismus hält man als Alternative den Liberalismus entgegen: Nur die liberale Gesellschaft könne demnach eine adäquate Antwort auf die einfachen Antworten von rechts sein. Hier wird das Problem zum Teil der Lösung gemacht. Allgemein gilt als ausgemachte Wahrheit: Der Liberalismus ist in Gefahr — wegen der Rechtspopulisten. Daher müsse man gerade jetzt die liberale Gesellschaft stärken und bekräftigen.

    Das klingt halbwegs logisch, jedenfalls solange man glaubt, dass mit dem Rechtspopulismus und dem Liberalismus zwei Kontrahenten die Szenerie betreten. Zweifelt man an dieser Gegnerschaft, so sieht es schon ganz anders aus. Fadenscheiniger. Denn die Rechtspopulisten in Deutschland pflegen über weite Strecken eine liberale Haltung — und viele der Probleme, die unsere Gesellschaft belasten, existieren nicht trotz sondern wegen des Liberalismus‘ in der Welt. Wie alles im liberalen Weltbild, so wurde auch die Freiheit privatisiert. „There is no such thing as society“ — Thatchers Parole war kein Zufall; der Liberalismus der letzten Jahrzehnte war der emsige Feind des Gemeinsinns. Kommunitaristische Ansätze ließ er nicht gelten. Die Freiheit sollte nicht mehr kollektiv gelten, denn das galt als sozialistisch — sie sollte individuell gestaltbar sein, denn jeder sei schließlich seines Glückes Schmied.

    So wurde aus dem Liberalismus langsam die progressive Herznote herausgeköchelt. Echt gemein, so ein Gemeinsinn In den letzten Jahrzehnten haben wir in allen Bereichen des Zusammenlebens Liberalisierungen erlebt, Deregulierungen und Dekonstruierungen, mit weniger Vorgaben, Bürokratie und Konventionen. Reduziert wurden Hürden im Alltag und in den Köpfen. Nicht alles davon war schlecht. Orientierung hat dieser Prozess oftmals dennoch gekostet. Wer heute einen Handwerksbetrieb eröffnen möchte, muss nicht mehr zwangsläufig seinen Meister in der Tasche haben. Geplante bauliche Maßnahmen werden immer seltener durch behördliche Sicherheitsvorgaben ergänzt. Das Fernsehen sendet rund um die Uhr. Läden müssen in den meisten Bundesländern gar nicht mehr erst schließen. Und wir wählen zwischen verschiedenen Anbietern der Mobilfunknetze. Außerdem kann jeder leben, mit wem und in welcher Konstellation er möchte. Zu den Alleinerziehenden zu gehören, ist kein Makel mehr."


  5. #345
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    2.445

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Du kannst also keine Regierung vorschlagen, die ohne Leute der Union den jetzigen Wohlstand der BRD weiterhin so steigern kann wie die Union von Adenauer, Kohl und Merkel, obwohl die Sozen in den Jahren ihrer Regierungs-Beteiligung die schöne soziale Marktwirtschaft von Bismarck und Adenauer mit Fördergeld zu einer sozialistischen Planwirtschaft machten, also zu einer asozialen Volkswirtschaft.



    In 17 Destruktiv-Jahren Sozen-Regierungsbeteiligung ohne Korrektur durch eine Große Koalition half 68er Ungeist Bürgerliche zu proletisieren: 20 mio. Deutsche wurden verhütet oder im Mutterleib ermordet und mit Import-Proleten ersetzt. Das konnten Kohl und Merkel nicht mehr korrigieren. Intelligenz, Geld, Wirtschaft und Deutsche mit Leistungsehrgeiz und Kindern oder Kinderwunsch wanderten aus.

    Und waren weg. Ihre Leistung und ihr Geld fehlen nun der BRD und helfen der Wirtschaft in anderen Ländern. Sie helfen jedoch weiterhin durch Förderung der BRD-Exporte: es hilft deutschen Rentnern, wenn VW in Brasilien, China, Mexiko, Indien und USA ebenso Dividenden erwirtschaftet wie Krups, Braun, Diehl, Würth, Bosch, Siemens, BASF, Bayer, Boss. Adidas und Andere.

    Rentensystem und private Altersvorsorge sind extrem abhängig von den Dividenden der BRD-Wirtschaft und dem von Jüngeren erwirtschaftetem Geld für Mieten und Infrastruktur. Du schriebst auch [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Meine Fresse was für Knalltüten sich in diesem Forum tummeln, kein Wunder daß das Land ein Shithole geworden ist." Also ein Arschloch. Klar. Aber mit Abstand das beste Arschloch bei den größten Arschlöchern der Welt:

    Land mio. Bewohn. Land Land
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    VR China
    Indien
    USA
    Indonesien
    Brasilien
    Pakistan
    Bangladesch
    Nigeria
    Japan
    Rußland
    Mexiko
    Philippinen
    Vietnam
    Deutschland
    Ägypten
    Äthiopien
    Türkei
    1.313
    1.095
    298
    245
    188
    166
    147
    132
    127
    112
    107
    89
    84
    83
    79
    75
    70
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    32
    33
    34
    Iran
    Thailand
    DR Kongo
    Frankreich
    GB
    Italien
    Südkorea
    Ukraine
    Myanmar
    Südafrika
    Kolumbien
    Sudan
    Spanien
    Argentinien
    Polen
    Tansania
    Kenia
    69
    65
    63
    61
    61
    58
    49
    47
    45
    44
    44
    41
    40
    40
    39
    37
    35
    35
    36
    37
    38
    39
    40
    41
    42
    43
    44
    45
    46
    47
    48
    49
    50
    51
    Marokko
    Kanada
    Algerien
    Afghanistan
    Peru
    Nepal
    Uganda
    Usbekistan
    Saudi-Arabien
    Irak
    Venezuela
    Malaysia
    Nordkorea
    Taiwan
    Ghana
    Rumänien
    Sri Lanka
    33
    33
    33
    31
    28
    28
    28
    27
    27
    27
    26
    24
    23
    23
    22
    22
    21

    In keinem dieser Länder leben die Ärmsten der Armen wie in der BRD: hier leben sie sogar besser als noch 1950 die Reichsten der Welt, die nicht flott mal mit Herzschrittmacher vom Sozialamt zum Fußball nach Londen düsen konnten, um am Abend zurück in ihrer Kneipe vom Spiel zu erzählen. Einen besseren Vorschlag als eine Unionsregierung hast Du also nicht. Na, ich auch nicht:

    Dein Germoney ist für 25% Armutsbürger und mit einem Kriminalitätsranking weit hinter allen INdustrieländern ein absolutes Shithole, da können du und deine strunzdumme CDU/CSU noch so realitätsfremd und saublöd daherschwallen.

  6. #346
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.817

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Du kannst also keine Regierung vorschlagen, die ohne Leute der Union den jetzigen Wohlstand der BRD weiterhin so steigern kann wie die Union von Adenauer, Kohl und Merkel, obwohl die Sozen in den Jahren ihrer Regierungs-Beteiligung die schöne soziale Marktwirtschaft von Bismarck und Adenauer mit Fördergeld zu einer sozialistischen Planwirtschaft machten, also zu einer asozialen Volkswirtschaft.



    In 17 Destruktiv-Jahren Sozen-Regierungsbeteiligung ohne Korrektur durch eine Große Koalition half 68er Ungeist Bürgerliche zu proletisieren: 20 mio. Deutsche wurden verhütet oder im Mutterleib ermordet und mit Import-Proleten ersetzt. Das konnten Kohl und Merkel nicht mehr korrigieren. Intelligenz, Geld, Wirtschaft und Deutsche mit Leistungsehrgeiz und Kindern oder Kinderwunsch wanderten aus.

    Und waren weg. Ihre Leistung und ihr Geld fehlen nun der BRD und helfen der Wirtschaft in anderen Ländern. Sie helfen jedoch weiterhin durch Förderung der BRD-Exporte: es hilft deutschen Rentnern, wenn VW in Brasilien, China, Mexiko, Indien und USA ebenso Dividenden erwirtschaftet wie Krups, Braun, Diehl, Würth, Bosch, Siemens, BASF, Bayer, Boss. Adidas und Andere.

    Rentensystem und private Altersvorsorge sind extrem abhängig von den Dividenden der BRD-Wirtschaft und dem von Jüngeren erwirtschaftetem Geld für Mieten und Infrastruktur. Du schriebst auch [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Meine Fresse was für Knalltüten sich in diesem Forum tummeln, kein Wunder daß das Land ein Shithole geworden ist." Also ein Arschloch. Klar. Aber mit Abstand das beste Arschloch bei den größten Arschlöchern der Welt:

    Land mio. Bewohn. Land Land
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    VR China
    Indien
    USA
    Indonesien
    Brasilien
    Pakistan
    Bangladesch
    Nigeria
    Japan
    Rußland
    Mexiko
    Philippinen
    Vietnam
    Deutschland
    Ägypten
    Äthiopien
    Türkei
    1.313
    1.095
    298
    245
    188
    166
    147
    132
    127
    112
    107
    89
    84
    83
    79
    75
    70
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    32
    33
    34
    Iran
    Thailand
    DR Kongo
    Frankreich
    GB
    Italien
    Südkorea
    Ukraine
    Myanmar
    Südafrika
    Kolumbien
    Sudan
    Spanien
    Argentinien
    Polen
    Tansania
    Kenia
    69
    65
    63
    61
    61
    58
    49
    47
    45
    44
    44
    41
    40
    40
    39
    37
    35
    35
    36
    37
    38
    39
    40
    41
    42
    43
    44
    45
    46
    47
    48
    49
    50
    51
    Marokko
    Kanada
    Algerien
    Afghanistan
    Peru
    Nepal
    Uganda
    Usbekistan
    Saudi-Arabien
    Irak
    Venezuela
    Malaysia
    Nordkorea
    Taiwan
    Ghana
    Rumänien
    Sri Lanka
    33
    33
    33
    31
    28
    28
    28
    27
    27
    27
    26
    24
    23
    23
    22
    22
    21

    In keinem dieser Länder leben die Ärmsten der Armen wie in der BRD: hier leben sie sogar besser als noch 1950 die Reichsten der Welt, die nicht flott mal mit Herzschrittmacher vom Sozialamt zum Fußball nach Londen düsen konnten, um am Abend zurück in ihrer Kneipe vom Spiel zu erzählen. Einen besseren Vorschlag als eine Unionsregierung hast Du also nicht. Na, ich auch nicht:




    MErkel vernichtet Wohlstand.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #347
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.468

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    MErkel vernichtet Wohlstand.
    da war Jörg Asmussen, Steinbrück, die Banken Mafia schon in 2000 tätig, aber Merkel wurstelt so weiter. 2 Milliarden € pro Tag und mit der US Betrugs Consults wie McKinsey, wurden 10.000 Firmen ruiniert, durch falsche Beratung, das Vermögen inklusive Sozial Wohnungen gehört heute Hedge Funds, Offshore Firmen wie Blackrock

  8. #348
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. die SPD mit der absolut tollen und vernünftigen Doppelspitze : Schwan + Kühnert ....

    ..... ....

    .... SPD-Hammer ** Schwan (76) will Doppelspitze mit Kühnert (29) ... [Links nur für registrierte Nutzer]...
    Schwan + Kühnert .... Du beliebst zu scherzen ?!
    Dann soll Gesine Schwan wohl die Rolle einer Annalena Baerbock übernehmen ?

    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #349
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.201

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Die CDU muß bereit sein mit der AfD zu koalieren, nur damit kann man grün-rot-rot noch verhindern. Außerdem ist die CDU schuld daran, weil ihre Politik die AfD notwendig gemacht hat.
    Dabei hat Schwabbelbacke Merkel doch einmal so angefangen.



    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  10. #350
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.329

    Standard AW: Die Zerstörung der CDU *** Rezo

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Schon heute morgen wurde der junge Mann postwendend von den Systemmedien - war es ARD oder ZDF? - darauf hingewiesen, daß er für derartige Kritik an etablierten Parteien nicht (durch eine Partei-Gehirnwäsche) qualifiziert ist.

    Es ist doch erstaunlich, daß die Etablierten sich so schnell darauf einigen konnten, daß (fundierte) Kritik an ihrer Politik immer unqualifiziert sein muß!


    Dein Dicker Satz am Schluß. ist nicht dein Ernst !!??

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Zerstörung der Heimat
    Von HerrMayer im Forum Deutschland
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 12:46
  2. Zerstörung der Heimat
    Von kotzfisch im Forum Deutschland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 19:59
  3. Zerstörung, Müll, Urin
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 12:21
  4. Zerstörung öffentlichen Eigentums!
    Von Jodlerkönig im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 18:00
  5. Tod, Zerstörung & Chaos
    Von Polemi im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 15:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 28

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben