+ Auf Thema antworten
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23
Zeige Ergebnis 221 bis 223 von 223

Thema: Verständnisfrage zum CO2

  1. #221
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.630

    Standard AW: Verständnisfrage zum CO2

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Aha.Das ist jetzt Dein Ernst, oder wie?

    Was sonst?

  2. #222
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    51.749

    Standard AW: Verständnisfrage zum CO2

    Ok, danke sehr.

  3. #223
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.630

    Standard AW: Verständnisfrage zum CO2

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Siehe dazu die Eisendüngung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Funktioniert aber unterm Strich nicht annähernd so gut, wie man es erwartet hat. Das großflächige Anbauen und Einlagern von Holz funktioniert vielleicht besser, wenn (!) man CO2 aus der Atmosphäre entfernen will.

    Nein funktioniert nicht, jedenfalls im globalen Maßstab nicht.

    Weil das Gleichgewicht stabil ist. Das kann man beweisen anhand der Abbaurate vor 300 mio Jahren.
    Vorher war es ungefähr 6 % danach 0,003, also wurden rund 6 % CO² abgebaut. Dann die Zeit waren es 3 mio Jahre? Müßte man mal genau nachschauen.
    Die Masse der Erdathmosphäre kann man als konstant annehmen.

    Masse der Athosphäre x 0,06 / Zeit = die Masse des CO² welches pro Jahr abgebaut wurde.

    Wenn das Ergebnis größer ist als der menschengemachte Eintrag sollte das Gleichgewicht stabil sein.

    Ich gehe davon aus das es stabil ist, da unter ähnlichem Klima immer wieder (in den vergangenen 300 mio Jahren) die heutigen 300-400 ppm erreicht wurden.

    Ergo:

    Mehr Wald (viele Bäume) ergibt weniger CO²-Umsatz pro Baum, es gleicht sich aus.

    PS: Co²-Schutz lenkt nur vom wichtigem Umweltschutz ab, hin zu sinnfreien Scheinzielen. Damit wird das Hauptziel, die zentralistische Steuerung der globalen Wirtschaft, maskiert.
    Geändert von Süßer (24.01.2021 um 16:51 Uhr) Grund: PS

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage
    Von Galopp im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 18:46
  2. Verständnisfrage Afghanistankonflikt
    Von SuuN im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 19:52
  3. Für Laien verständliche...
    Von Valdyn im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 12:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 39

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben