+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: VOLT - eine neue Scheißpartei

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    5.382

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Das stimmt! Das ist eine neoliberale Partei, die auf links macht und die linksgrüne Jugend einfängt, um ein pseudolinkes, multikulturelles, EU-System zu errichten, das eine reine Plutokratie ist.

    Der Begriff neoliberal wird ueberstrapaziert.

    Das ist keine neue Partei, sondern ein weiteres Instrument der Stimmungsmache,
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #32
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.078

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Dieser Sproß des Hauses Boeselager ist gut geeignet, die Verflechtungen aufzuzeigen, die existieren. Man besehe die Stammtafel. Vatikan ist auch involviert.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  3. #33
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.665

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Es sollen weniger bis keine Menschen im Mittelmeer ertrinken? Dann lasst uns endlich auf die Flüchtlingsboote schießen und sie versenken!
    Spätestens nach drei bis acht versenkten Kuttern spricht sich das bis nach Afrika rum und kein Neger mit Verstand steigt noch freiwillig in eine solche Todesgarantie. Das kostet kurzfristig ein paar Menschenleben aber mittelfristig rechnet sich das wieder. Das ist nur scheinbar grausam, Schiffe versenken zu spielen ... im Grunde ist das sogar menschenfreundlich. Niemand muss sich mehr Hoffnungen auf Asyl machen und im Mittelmeer ersaufen. Man opfert quasi drei bis vier Leute, damit das Sterben aufhört. Also ich würde in kein Boot steigen, wenn ich ganz genau wüsste, dass ich niemals am anderen Ufer ankommen würde. Ich sehe das nur rational.
    "Ich habe meine Seele an den Teufel verkauft, weil ich die sowieso hier in Deutschland nicht brauch."

  4. #34
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Es sollen weniger bis keine Menschen im Mittelmeer ertrinken? Dann lasst uns endlich auf die Flüchtlingsboote schießen und sie versenken!
    Spätestens nach drei bis acht versenkten Kuttern spricht sich das bis nach Afrika rum und kein Neger mit Verstand steigt noch freiwillig in eine solche Todesgarantie. Das kostet kurzfristig ein paar Menschenleben aber mittelfristig rechnet sich das wieder. Das ist nur scheinbar grausam, Schiffe versenken zu spielen ... im Grunde ist das sogar menschenfreundlich. Niemand muss sich mehr Hoffnungen auf Asyl machen und im Mittelmeer ersaufen. Man opfert quasi drei bis vier Leute, damit das Sterben aufhört. Also ich würde in kein Boot steigen, wenn ich ganz genau wüsste, dass ich niemals am anderen Ufer ankommen würde. Ich sehe das nur rational.
    Das wird dauerhaft nichts helfen, denn diese Goldstücke kommen eben nicht als Flüchtlinge, wie viele naiverweise meinen, sondern als Eroberer. Und als Eroberer ist es Dir scheißegal ob ein paar Boote versenkt werden und ein paar Arschlöcher ersaufen. Vor allem wenn alle paar Sekunden hundert oder tausend neue davon in die Welt geschissen werden.

  5. #35
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.078

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Das wird dauerhaft nichts helfen, denn diese Goldstücke kommen eben nicht als Flüchtlinge, wie viele naiverweise meinen, sondern als Eroberer. Und als Eroberer ist es Dir scheißegal ob ein paar Boote versenkt werden und ein paar Arschlöcher ersaufen. Vor allem wenn alle paar Sekunden hundert oder tausend neue davon in die Welt geschissen werden.


    Zudem wird die Mär, daß es sich um "Flüchtlinge" handelt, auch von einfacher gestrickten Leuten zunehmend angezweifelt. Selbst solchen Leuten ist mittlerweile dieser eklatante Widerspruch im medialen Dauerfeuer aufgefallen: zuerst wurde von "Flüchtlingen" geredet, dann gemischt von "Flüchtlingen" und "Migranten"; jetzt zunehmend ganz ungeniert von "Zuwanderern".

    Dazu gesellen sich die realen Erfahrungen mit dieser Klientel.

    Die Zeit war wohl zu kurz für eine nachhaltige Gehirnwäsche.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.100

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Das wird dauerhaft nichts helfen, denn diese Goldstücke kommen eben nicht als Flüchtlinge, wie viele naiverweise meinen, sondern als Eroberer. Und als Eroberer ist es Dir scheißegal ob ein paar Boote versenkt werden und ein paar Arschlöcher ersaufen. Vor allem wenn alle paar Sekunden hundert oder tausend neue davon in die Welt geschissen werden.
    So schauts aus

  7. #37
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.665

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Das wird dauerhaft nichts helfen, denn diese Goldstücke kommen eben nicht als Flüchtlinge, wie viele naiverweise meinen, sondern als Eroberer. Und als Eroberer ist es Dir scheißegal ob ein paar Boote versenkt werden und ein paar Arschlöcher ersaufen. Vor allem wenn alle paar Sekunden hundert oder tausend neue davon in die Welt geschissen werden.
    Ach was Eroberer ... ist doch Unfug. Diese Leute sind Wirtschaftsflüchtlinge, die ins Schlaraffenland wollen, wo ihnen gebratene Tauben ins Maul fliegen. Die denken nicht an Landgewinn oder Eroberung. Die werden genauso verarscht wie wir.
    "Ich habe meine Seele an den Teufel verkauft, weil ich die sowieso hier in Deutschland nicht brauch."

  8. #38
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: VOLT - eine neue Scheißpartei

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ach was Eroberer ... ist doch Unfug. Diese Leute sind Wirtschaftsflüchtlinge, die ins Schlaraffenland wollen, wo ihnen gebratene Tauben ins Maul fliegen. Die denken nicht an Landgewinn oder Eroberung. Die werden genauso verarscht wie wir.
    Das dachten die Römer auch, als sie überfremdet wurden. Was sind denn "Wirtschaftsflüchtlinge" anderes als Eroberer? Sie wollen unser Land, unsere Ressourcen, unsere Wohnungen, unsere Frauen. Was wollen Eroberer anderes? Wo ist der Unterschied, außer dem ein altes, bewährtes Wort durch den politisch korrekten Neologismus "Wirtschaftsflüchtling" zu ersetzen. Waren die germanischen Völker der Völkerwanderungszeit, die Türken die Byzanz und beinahe Wien überrannten, die Europäer, die die indigenen Kulturen Amerikas auslöschten etwas anderes als "Wirtschaftsflüchtlinge"?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. VOLT - Partei für Europa ? !
    Von der Karl im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 12:26
  2. 237 Volt
    Von Eridani im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 13:45
  3. Düsseldorf: 60 000 Volt für eine renitente Marokkanerin . . .
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 20:38
  4. Die neue Generation für eine neue Nation
    Von Abseits im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 21:47
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 21:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 118

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben