+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Glückwunsch an den FC Bayern

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.309

    Standard Glückwunsch an den FC Bayern

    Ein starker national gewachsener Verein hat über einen globalistischen Retortenverein gesiegt.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  2. #2
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4.232

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Die farbliche Zusammensetzung des "stark national gewachsenen Vereins" unterscheidet sich momentan nicht großartig vom globalistischen Retortenverein.

  3. #3
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.700

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ein starker national gewachsener Verein hat über einen globalistischen Retortenverein gesiegt.
    Ein Sieg der Bayern der begeistern konnte ,auch der Abschied von 3 Fußball Giganten mit
    den richtigen Worten war schon beeindruckend .
    Alles gute für die Zukunft der Giganten .
    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #4
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.363

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Alles Söldner. dreckiges Geschäft.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  5. #5
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.771

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Ich hätte es auch Leipzig gegönnt.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    1.258

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Das da überhaupt noch jemand hinschaut .... Fußball kommt aus England!
    Von dort kommt nichts gutes ....

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.357

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ein starker national gewachsener Verein hat über einen globalistischen Retortenverein gesiegt.
    Blödsinn, Leipzig auch wenn er vor nicht all zu langer Zeit gegründet wurde, ist kein Retortenverein wie PSG Paris. Der Verein hat seit seiner Gründung sich keine super Mannschaft zusammen gekauft. Also eine ganz normale Gründung. Jeder Verein hat irgendwann mal angefangen.
    Wer ganz Kalkutta helfen will der wird bald selber zu Kalkutta, sagte der verstorbene Journalist Peter Scholl la Tour.

  8. #8
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.771

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Jeder Verein hat irgendwann mal angefangen.
    ... und hat sich erstmal von ganz unten über Jahrzehnte hochgearbeitet.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.184

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ein starker national gewachsener Verein hat über einen globalistischen Retortenverein gesiegt.
    Welche Nation(en) meinst du denn ?

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.487

    Standard AW: Glückwunsch an den FC Bayern

    Ja, Glückwunsch!
    Der Erfolg wurde ja schon überschwänglich gefeiert wie man hört:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herzlichen Glückwunsch, Edi ...
    Von Deutschmann im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 10:39
  2. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 15:46
  3. Herzlichen Glückwunsch
    Von Ratze im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 18:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben