+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Union aufgestiegen

  1. #31
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.732

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Nein, das war BFC Dynamo. Union Berlin war der "underdog". Berliner Fans in der DDR, die etwas auf sich hielten, waren Union-Fans. BFC Dynamo war der am meisten verhasste Verein der DDR-Oberliga - die würde verglichen mit heutigen Verhältnissen noch den FC Bayern und RB Leipzig weit in den Schatten stellen. Wenn der BFC Dynamo spielte, dann hatten die mit dem Schiedsrichter immer noch einen 12. Mann auf dem Platz, und die dort betriebene Manipulation stellt selbst einen späteren Hoyzer im Wettskandal noch in den Schatten. Die häufigsten Fangesänge waren, wenn der BFC Dynamo auswärts spielte, "Schiebermeister BFC".
    Das weiß der Volldepp Kurti ganz genau. Der will nur stänkern.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  2. #32
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    6.552

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    ich hab mir vorhin mal die Aufstellung von Stuttgart angesehen, da hab ich nur noch 3 deutsche Namen gefunden, bei Union waren es 7
    Noch besser wäre es, wenn der Verein nur auf junge deutsche Talente setzt.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  3. #33
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.732

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Bei aller Freude darf keiner vergessen, in der höchsten Spielklasse gilt "Geld schießt Tore" und ob Union dieses Geld hat, vermutlich nicht. Ein positives Beispiel wäre Ajax Amsterdam dort schießt nicht nur Geld die Tore.

    4 englische Vereine in den Euro Endspielen das das sagt ja schon alles, eigentlich spielt dort Katar gegen Abu Dhabi.
    Deine Eintrittskarten für Stuttgart, werden ja in der 2.Bundesliga günstiger. Das eingespart Geld kannste ja Union spenden, damit die sich teure Toreschiesser kaufen können.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.949

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Nicht nur Union, wenn ich Dresden Magdeburg sehe, die haben einfach die besseren Fans, im Gegensatz zum Westen kehren die ihre Anhänger dem Verein nicht den Rücken wenn es schlecht läuft, und das ist der wahre Sportsgeist.
    " Ich will in die Mongolei fliegen , brauche ich da einen Pass"?

    "Nein ein Flugzeug"!

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.452

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Noch besser wäre es, wenn der Verein nur auf junge deutsche Talente setzt.
    es gibt kaum noch DEUTSCHE Talente, die hängen lieber vor der Glotze/Computer ab oder rennen neuerdings dieser Spasstentussie nach, selbst bis in der 5. Liga sieht man vermehrt Maximalpigmentierte
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.514

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Nein, das war BFC Dynamo. Union Berlin war der "underdog". Berliner Fans in der DDR, die etwas auf sich hielten, waren Union-Fans. BFC Dynamo war der am meisten verhasste Verein der DDR-Oberliga - die würde verglichen mit heutigen Verhältnissen noch den FC Bayern und RB Leipzig weit in den Schatten stellen. Wenn der BFC Dynamo spielte, dann hatten die mit dem Schiedsrichter immer noch einen 12. Mann auf dem Platz, und die dort betriebene Manipulation stellt selbst einen späteren Hoyzer im Wettskandal noch in den Schatten. Die häufigsten Fangesänge waren, wenn der BFC Dynamo auswärts spielte, "Schiebermeister BFC".
    Na dann gönne ich Union Berlin den Aufstieg in die erste Bundesliga von ganzem Herzen und dem BFC Dynamo den Abstieg in die Kreisklasse B.
    Whatever you do, do no harm!

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.514

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Das weiß der Volldepp Kurti ganz genau. Der will nur stänkern.
    Das wusste ich nicht genau, sonst hätte ich nicht gefragt. Wäre ich mir sicher gewesen, dass Union Berlin der Stasi-Verein war, dann hätte ich sofort mit dem Stänkern losgelegt.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.949

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Das wusste ich nicht genau, sonst hätte ich nicht gefragt. Wäre ich mir sicher gewesen, dass Union Berlin der Stasi-Verein war, dann hätte ich sofort mit dem Stänkern losgelegt.

    Ach und den Erich Mielke kennst du natürlich auch nicht, und noch nie gehört.
    " Ich will in die Mongolei fliegen , brauche ich da einen Pass"?

    "Nein ein Flugzeug"!

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.949

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Union hat eine gigantische Aufstiegsfeier hingelegt, das dürfte natürlich auch die Werbe Industrie anlocken die dann anständig Geld in die Unionskassen spülen wird.
    " Ich will in die Mongolei fliegen , brauche ich da einen Pass"?

    "Nein ein Flugzeug"!

  10. #40
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.002

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Betrachten wir uns doch mal Paderborn. Bis in die 3. Liga durchgereicht, dort nur durch den Lizenzentzug von 1860 drin geblieben, Durchmarsch in Liga 1.
    Was sagt einem das? Es gibt in Deutschland 60 Vereine, die sich untereinder die Punkte wegnehmen können. Eine kleine Sieg- oder Niederlagenserie macht da schon viel aus.
    Union sollte sich bewußt sein, dass Unentschieden letztlich den Klassenerhalt kosten können, deshalb immer schön stramm nach vorne maschieren. In der 2. Liga hätte sie das fast den Aufstieg gekostet.
    Gerade im heimischen Stadion geht immer was, auch gegen die vermeintlich Starken. Auswärts werden sie sich noch etwas unterschätzt, was ein Vorteil sein kann. Das erste Jahr wird vermutlich leichter als ein Zweites.
    Und erinnern wir uns noch an den Auftritt von Heidenheim bei den Bayern. Es geht viel. Mit Herz und Zusammenhalt, dem Köpenicker Klima, auf jeden Fall eine gute Briese frische Luft in der Bundesliga.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Umweltfreundliche Union
    Von lexiphon im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 17:26
  2. Die sozialdemokratisierte Union
    Von Motorsäge im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 01:10
  3. Die Union und der Osten
    Von TanjaKrienen im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 10:56
  4. Grausen in der UNION vor Guido - deshalb 50+ für die Union
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 16:15
  5. 50% + x für die Union
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 12:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben