+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Union aufgestiegen

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.509

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ja tolle Sache für Union und für Berlin! Union hat gezeigt was geht. Ein Sieg des Willens!
    Tolle Fans, die auch mal ein Stadion selber bundesligatauglich umbauen. Die haben sich das hart erarbeitet!
    Schade dass "Jimmy" Hoge das nicht mehr erleben durfte!
    Du wolltest wohl sagen "Triumph des Willens"...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  2. #22
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.037

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Wie viele von Euch wissen , bin ich kein ausgesprochener Fußballanhänger.

    Für die --EISERNEN-- freut es mich aber besonders.

    Für mein Empfinden kommt der Aufstieg ein Jahr zu früh aber was solls.
    Das mag vielleicht sein. Aber ich bin auch der Meinung, wenn eine Vertreter der 2. Liga sich in der Relegation gegen den Erstligisten durchsetzt, dann ist sein Aufstieg auch vollkommen verdient. Immer. Wer weiß, vielleicht beißt sich Union ähnlich in der Bundesliga fest wie Augsburg? Als Augsburg aufstieg, hatte auch niemand mit einer solchen Entwicklung gerechnet. Dabei muss natürlich alles im Verein, der Mannschaft, der Führung, dem Umfeld etc. passen. Aber Union bringt schon mal die richtige Mentalität mit.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.907

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Bei aller Freude darf keiner vergessen, in der höchsten Spielklasse gilt "Geld schießt Tore" und ob Union dieses Geld hat, vermutlich nicht. Ein positives Beispiel wäre Ajax Amsterdam dort schießt nicht nur Geld die Tore.

    4 englische Vereine in den Euro Endspielen das das sagt ja schon alles, eigentlich spielt dort Katar gegen Abu Dhabi.
    Das historische Wissen vieler, vor allem junger Deutscher, kommt absurder Komik näher als fundierter Kenntnis.

  4. #24
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.243

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Du wolltest wohl sagen "Triumph des Willens"...
    Ja das hätte es besser getroffen!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  5. #25
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.141

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Bei aller Freude darf keiner vergessen, in der höchsten Spielklasse gilt "Geld schießt Tore" und ob Union dieses Geld hat, vermutlich nicht. Ein positives Beispiel wäre Ajax Amsterdam dort schießt nicht nur Geld die Tore.

    4 englische Vereine in den Euro Endspielen das das sagt ja schon alles, eigentlich spielt dort Katar gegen Abu Dhabi.
    Alles richtig. Aber mir ist eine Mannschaft wie Union tausendmal lieber die mit Kampf, Siegeswillen, tollen dankbaren Fans die Liga ein Jahr bereichert als eine heterogene Plastikmannschaft ohne Seele.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #26
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.243

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Wie viele von Euch wissen , bin ich kein ausgesprochener Fußballanhänger.

    Für die --EISERNEN-- freut es mich aber besonders.

    Für mein Empfinden kommt der Aufstieg ein Jahr zu früh aber was solls.

    Ich freue mich schon auf die blöden Gesichter der Hertha Frösche . quak quak quak
    Klar ist die Substanz bei Union zu dünn! Für zwei Kampf-Spiele mag das reichen, aber eine ganze Bundesligasaison plus Pokal ist eben etwas anderes. Ich drücke ihnen die Daumen und bekanntlich kann ja Wille Berge versetzen. Wenn sie sich in der 1. Bundesliga halten können, wäre das schon ein Wunder!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.382

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Das mag vielleicht sein. Aber ich bin auch der Meinung, wenn eine Vertreter der 2. Liga sich in der Relegation gegen den Erstligisten durchsetzt, dann ist sein Aufstieg auch vollkommen verdient. Immer. Wer weiß, vielleicht beißt sich Union ähnlich in der Bundesliga fest wie Augsburg? Als Augsburg aufstieg, hatte auch niemand mit einer solchen Entwicklung gerechnet. Dabei muss natürlich alles im Verein, der Mannschaft, der Führung, dem Umfeld etc. passen. Aber Union bringt schon mal die richtige Mentalität mit.
    Am meisten freut es mich ehrlich gesagt, dass die Schwuchtel - Schwaben um ihren warmen Bruder Thomas Hitzlesperger, abgestiegen sind-.
    Seine nach außen zur Schau getragene Homosexualität scheint die einzige Qualifikation dieses Funktionärs zu sein, genau wie im DFB - Team ist er ein Mitläufer ohne Rückgrat, der den beliebten und bissigen Mehmet Scholl als ARD - Experte ablöste, weil er keine Lust mehr hatte auf andauerndes Russland - Bashing.

    Geradezu grotesk ist die Ergebenheit der deutschen Medien gegenüber diesen Sportdirektor des Abstieges, Hitz ist ja quasi deren Kollege, hatte es nach seiner Spielerkarriere zunächst als Kolumnist von linksextremen Postillen wie dem "Störungsmelder" oder als Gastkommentator in der Gay - Community versucht, bevor die GEZ diesen unbeholfenen Stolperer als quasi "Erziehungsmassnahme" für ein homophobes Publikum für sich entdeckte.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von KTN
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.808

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Union ist das jeweils fünfte Team. Das fünfte Berliner Team und die fünfte Mannschaft aus der DDR, die noch in der DDR-Oberliga spielte. Von den DDR-Teams konnten sich die Außenseiter Cottbus und Rostock länger in der Bundesliga halten als die Favoriten Dynamo Dresden und der VfB Leipzig. Cottbus spielte sogar nur 6 Jahre in der Oberliga. Union holte zu DDR-Zeiten nur einen Titel.

  9. #29
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.243

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    Union ist das jeweils fünfte Team. Das fünfte Berliner Team und die fünfte Mannschaft aus der DDR, die noch in der DDR-Oberliga spielte. Von den DDR-Teams konnten sich die Außenseiter Cottbus und Rostock länger in der Bundesliga halten als die Favoriten Dynamo Dresden und der VfB Leipzig. Cottbus spielte sogar nur 6 Jahre in der Oberliga. Union holte zu DDR-Zeiten nur einen Titel.
    Mehr durften sie ja nicht! Siehe Oberligaverbot und Zwangsversetzung von "Jimmy" Hoge. Die Titel mussten auf Weisung von Erich Mielke an den BFC Dynamo Berlin gehen......

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  10. #30
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    26.709

    Standard AW: Union aufgestiegen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Klar ist die Substanz bei Union zu dünn! Für zwei Kampf-Spiele mag das reichen, aber eine ganze Bundesligasaison plus Pokal ist eben etwas anderes. Ich drücke ihnen die Daumen und bekanntlich kann ja Wille Berge versetzen. Wenn sie sich in der 1. Bundesliga halten können, wäre das schon ein Wunder!
    .. wenn man nun nicht überheblich wird , mit beiden Füßen auf dem grünen Rasen bleibt , jedes Spiel als Abstiegsspiel betrachtet , könnte evtl. der Aufenthalt in der 1. Bundesliga zu schaffen sein , es wird aber schwer , sehr schwer , aber Fortuna Düsseldorf + FC Augsburg haben es doch auch geschafft , Spiele gegen den 1.FC Köln und SC Paderborn sind dann auch so "Schlüsselspiele" .. ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Umweltfreundliche Union
    Von lexiphon im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 17:26
  2. Die sozialdemokratisierte Union
    Von Motorsäge im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 01:10
  3. Die Union und der Osten
    Von TanjaKrienen im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 10:56
  4. Grausen in der UNION vor Guido - deshalb 50+ für die Union
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 16:15
  5. 50% + x für die Union
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 12:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben