+ Auf Thema antworten
Seite 21 von 24 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 234

Thema: CoCom: Embargo gegen die DDR

  1. #201
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das braucht man sich gar nicht erst anzusehen. Jeder kann sich vorstellen, daß der Kommunismus mit dem GG nicht vereinbar ist. So einfach ist das.
    Im GG steht nicht festgeschrieben, welches Wirtschaftssystem in BRD herrschen darf.

  2. #202
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    4.782

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Im GG steht nicht festgeschrieben, welches Wirtschaftssystem in BRD herrschen darf.
    Das ist korrekt. Aber es schützt Privateigentum, welches im Kommunismus vorzugsweise abgeschafft wird,

  3. #203
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Das ist korrekt. Aber es schützt Privateigentum, welches im Kommunismus vorzugsweise abgeschafft wird,
    Mit Privateigentum in der Wirtschaftslehre ist gemeint, die Produktionsmittel. In einer AG gehören auch mehre Menschen die Produktionsmittel.

  4. #204
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.671

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Im GG steht nicht festgeschrieben, welches Wirtschaftssystem in BRD herrschen darf.
    Und es gibt auch keine Diktatur des Proletariats im GG. Wie immer man es dreht und wendet, entweder oder.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  5. #205
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Und es gibt auch keine Diktatur des Proletariats im GG. Wie immer man es dreht und wendet, entweder oder.
    Diktatur des Proletariats (alle arbeitet Menschen) ist, ja, eine Demokratie.

  6. #206
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.671

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Diktatur des Proletariats (alle arbeitet Menschen) ist, ja, eine Demokratie.
    Mitnichten. Irgendwer muß zwangsläufig oben sitzen und entscheiden. Arbeiter haben nur in ihren jeweiligen Betrieben ein Mitspracherecht.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #207
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Mitnichten. Irgendwer muß zwangsläufig oben sitzen und entscheiden. Arbeiter haben nur in ihren jeweiligen Betrieben ein Mitspracherecht.
    In der BRD-Plutokratie machen, das die Polit-Bonzen und die Wirtschaftsbonzen das.

  8. #208
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.671

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    In der BRD-Plutokratie machen, das die Polit-Bonzen und die Wirtschaftsbonzen das.
    Und auch im Sozialismus sind die Regierungen an Realitäten gebunden und können deinen Lohn nicht mal eben verzigfachen.
    DDR, das heißt schuften, schuften, schuften.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #209
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    4.782

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    In der BRD-Plutokratie machen, das die Polit-Bonzen und die Wirtschaftsbonzen das.
    Dafür wird im Sozialismus die Armut gerecht verteilt

  10. #210
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.170

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    [QUOTE=Hinterfrager;10013070]
    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Ist schon Toll . Der Osten ist Kolonie !! ??
    Dies ist ein Gedanke von WESSIS !
    Wie soll man eine Region anders bezeichnen das es nach nahezu 3 Jahrzehnten trotz immenser Zahlungen aus dem Westen immer noch nicht geschafft auf eigenen Füssen
    zustehen sonst bezeichnen.

    Vorzeigestaat, Beispiel einer gelungenen Annexion?

    Wobei Kolonie ja noch eine vornehme Bezeichnung ist. Da man hier noch hofft, zum Ausdruck bringt, dass daraus irgendwann einmal doch noch etwas werden könnte.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 15:53
  2. Joschka Fischer und der Embargo Bruch mit der MPRI 2001
    Von navy im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 06:53
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:18
  4. EU und NATO Länder betreiben den Internationalen Waffen Embargo Bruch
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 14:13
  5. Das Öl-Embargo der EU gegen den Iran ist in Kraft
    Von Maggie im Forum Außenpolitik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 17:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben