+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 234

Thema: CoCom: Embargo gegen die DDR

  1. #31
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.191

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die amerikanischen Truppen werden verhindern, daß sich die Narren von der LINKEN und ostdeutsche AfDler eine neue Ostzone basteln.
    Hmm, was bist du denn für ein schlechter Demokrat?
    Wenn es der freie Wunsch einer Mehrheit der Wähler ist, dann sollte und wird sich Mitteldeutschland aus dem Sündenpfuhl BRD verabschieden.
    Genau so wie es geschehen würde, gewänne in Bavaria die Bayernpartei die Hoheit.
    Muss man nicht mögen, aber sollte akzeptiert werden.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  2. #32
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.245

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Honecker und Mielke haben ihr Volk wenigstens nicht ausgetauscht, und Kriminelle, Asoziale wurden dort nicht mit Samthandschuhen angefasst, wie hier.
    Das Bildungssystem und die medizinische Versorgung waren auch besser (Polykliniken).

    ---
    Ich war seit den 50-er Jahren der Anti-Ostzonen-Propaganda ausgesetzt. Adenauer macht mir Angst vor den Soffjetts und beim Bund wurde ich darauf gedrillt den Ansturm der Roten Flut mit der Waffe in der Hand zu brechen.

    Mittlerweile bin ich so weit, daß ich als Schutzsuchender vor dem bunten Shitholesystem Asyl in der guten alten DDR suchen würde, wenn es die denn noch gäbe.

    Denn so ein Verbrechersystem, so einen Betrug am Volk, so eine Herrschaft der Lügner und Lumpen unter dem Deckmantel vorgeblicher Moral und angeblichen Anstands wie in Buntistan gibt es nirgends.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.256

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Hmm, was bist du denn für ein schlechter Demokrat?
    Wenn es der freie Wunsch einer Mehrheit der Wähler ist, dann sollte und wird sich Mitteldeutschland aus dem Sündenpfuhl BRD verabschieden.
    Genau so wie es geschehen würde, gewänne in Bavaria die Bayernpartei die Hoheit.
    Muss man nicht mögen, aber sollte akzeptiert werden.
    Wenn die Bayernpartei ein unabhängiges Bayern fordert, werden die Franken auch einen eigenen Staat wollen. Wunderbare Kleinstaaterei.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #34
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.245

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Pelle, sei ganz stark jetzt: die DDR gibt es seit 29 Jahren nicht mehr! Kannst loslassen!
    Wie froh wäre ich, wenn es die Buntenrepublik Shitholistan auch nicht mehr gäbe.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  5. #35
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.150

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Wie froh wäre ich, wenn es die Buntenrepublik Shitholistan auch nicht mehr gäbe.
    Sei vorsichtig was du dir wünschst.

    Es könnte wahr werden...
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #36
    Ist intolerant
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.018

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Mielke war ein guter Mann, der feindlich-subversive Kräfte wie Punker und "Shitheads" bekämpfte.
    Als ordenlicher Ossi hatte man von Mieke gar nichts zu befürchten.



    ---
    Moderator in einem Forum wie diesem, in dem du fast nach Belieben gegen die Staats- und Parteiführung abledern kannst, wärst du mit einem Mielke aber nicht geworden.
    Und an seinem Ende, als er nicht mehr über den Unterdrückungsapparat verfügen konnte, zeigte sich, was für eine arme Sau er in Wirklichkeit war.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  7. #37
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.191

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wenn die Bayernpartei ein unabhängiges Bayern fordert, werden die Franken auch einen eigenen Staat wollen. Wunderbare Kleinstaaterei.
    Quatsch, die Franken werden von den dann undemokratischen Bayern unterdrückt und haben rein garnichts mehr zu melden.
    Ausserdem kann man es ja auch bis ins kleinste Detail aufbröseln, das wird nicht passieren.
    Aber Mitteldeutschland ist nicht so klein und eine gewachsene Gesellschaft/Gemeinschaft, und wenn der Großteils der Bevölkerung seinen Unmut bekundet und immer weniger mit dieser selbsthassenden westlich sozialisierten Unart klar kommt, dann ist das zu respektieren.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  8. #38
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.245

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die Russen haben mit Deutschland viel mehr am Hut, als die Amis.
    Nimm die großen russischen Literaten wie Tolstoi, Dostojewski usw. wie sie das deutsche Element im Osten immer hervorhoben.
    Die Verbindungen waren schon durch Katharina die Große, eine Deutsche, enorm.
    Wo ist in der amerikanischen Literatur das deutsche Wesen beschrieben worden?

    Russische Seele und deutsches Wesen ergänzen sich sehr gut.

    Übrigens ließ die Rote Armee der DDR Volksarmee den preußischen Stechschritt, teilw. die feldgraue Uniform und den letzten Wehrmachtsstahlhelm B/II 44.

    ---
    Die US-Hochkultur, Lichtbringer der Freien Welt und Leuchturm des Geistes hat sich in vielfältiger und hochdifferenzierter Weise mit dem deutschen Wesen auseinandergesetzt und hat unser Land nicht nur gerettet sondern in seiner Entwicklung weit nach vorne gebracht.

    Es lebe die US-amerikanisch-buntendeutsche Freundschaft. Sie sei unverbrüchlicher Garant ewigen Friedens und stetigen Fortschritts.

    Buntland immer - Deutschland nimmer!




    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  9. #39
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.897

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Moderator in einem Forum wie diesem, in dem du fast nach Belieben gegen die Staats- und Parteiführung abledern kannst, wärst du mit einem Mielke aber nicht geworden.
    Und an seinem Ende, als er nicht mehr über den Terroapparat verfügen konnte, zeigte sich, was für eine arme Sau er in Wirklichkeit war.
    In der BRD können wir den Server ja nicht betreiben, weil wir dann längst wie Thiazi & Co. geendet hätten du Knallcharge.
    Soviel zu deiner sog. Freiheit.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #40
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.245

    Standard AW: CoCom: Embargo gegen die DDR

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Quatsch, die Franken werden von den dann undemokratischen Bayern unterdrückt und haben rein garnichts mehr zu melden.
    Ausserdem kann man es ja auch bis ins kleinste Detail aufbröseln, das wird nicht passieren.
    Aber Mitteldeutschland ist nicht so klein und eine gewachsene Gesellschaft/Gemeinschaft, und wenn der Großteils der Bevölkerung seinen Unmut bekundet und immer weniger mit dieser selbsthassenden westlich sozialisierten Unart klar kommt, dann ist das zu respektieren.
    Das wäre auch mein Wunschtraum. Endlich ein ehrliches und anständiges Deutschland, das einen leben läßt und einen nicht nur als ausbeutbares und ansonsten vernachlässigbares Arbeitsvieh sieht.

    Da würde ich sogar auf meine alten Tage noch einmal umziehen und so gut ich kann für mein neues Vaterland arbeiten wollen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 15:53
  2. Joschka Fischer und der Embargo Bruch mit der MPRI 2001
    Von navy im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 06:53
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:18
  4. EU und NATO Länder betreiben den Internationalen Waffen Embargo Bruch
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 14:13
  5. Das Öl-Embargo der EU gegen den Iran ist in Kraft
    Von Maggie im Forum Außenpolitik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 17:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben