+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Architekturpreise

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jemand den kompletten Eingangstext gelesen?
    Ein Preis und blumige Worte machen ein hässliches Gebäude auch nicht schöner.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.816

    Standard AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Kacheln werden halt besonders gern im Bad- und Toilettenbereich und beim Moscheebau verwendet.
    Richtig! Aber auch woanders.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #13
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.363

    Standard AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Architekturpreis Große Nike geht in diesem Jahr an ein Kirchenzentrum in Poing. "
    "Kirchenzentrum in Poing mit Architekturpreis ausgezeichnetDas nach dem selig gesprochenen Pater Rupert Mayer benannte Kirchenzentrum in Poing im Landkreis Ebersberg ist für seine wegweisende Architektur ausgezeichnet worden. Es erhielt den Preis "Große Nike" des Bundes Deutscher Architekten...
    Ich muß das nicht alles lesen, um mich wieder einmal in meiner Überzeugung bestätigt zu fühlen, daß Irre nicht von Irren beurteilt werden sollten, sondern von neutralen und unvoreingenommenen Experten.
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  4. #14
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.363

    Standard AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Jedenfalls sieht es sehr sportlich aus, nämlich Nike-mässig. Muss die Kirche für dieses Reklamegebäude auch noch was zahlen?
    Nein, solange sie dieses schräge Konstrukt mit einem riesigen Nike-Emblem (rechts vom Baum verdeckt) "schmückt", bekommt sie dafür auch noch Geld. >x´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  5. #15
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.808

    AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Architekturpreis Große Nike geht in diesem Jahr an ein Kirchenzentrum in Poing. "
    "Kirchenzentrum in Poing mit Architekturpreis ausgezeichnetDas nach dem selig gesprochenen Pater Rupert Mayer benannte Kirchenzentrum in Poing im Landkreis Ebersberg ist für seine wegweisende Architektur ausgezeichnet worden. Es erhielt den Preis "Große Nike" des Bundes Deutscher Architekten.
    Nur alle drei Jahre verleiht der Bund Deutscher Architekten den Architekturpreis "Große Nike". Nun ist bei der Preisverleihung in Halle an der Saale am Samstagabend die Auszeichnung nach Oberbayern gegangen. Preisgekrönt wurde das Kirchenzentrum Sel. Rupert Mayer in Poing (Landkreis Ebersberg). Das teilte das Erzbischöfliche Ordinariat München mit. Bereits im Februar hatte das Poinger Kirchenzentrum den Preis des BDA-Landesverbands Bayern in der Kategorie "Besondere Bauten" erhalten und hatte sich damit für den bundesweiten Preis "Nike" nominiert.
    Magische Raumwirkung
    Das Kirchenzentrum zeige beispielhaft einen Weg, wie "mit den Mitteln der Architektur eine Art Überzeitlichkeit erzeugt werden kann", stellt die Jury in ihrer Würdigung fest. Die expressive Dachkonstruktion mache das Kirchenzentrum weithin sichtbar, und der "einladend gestaltete, klar lesbare Kirchplatz" definiere einen "starken öffentlichen Raum als neue Mitte der Gemeinde". Die Jury lobte die magische Wirkung des Raums, aber auch die "barocke Feier des Lichts" in dieser Kirche, die sich damit selbstbewusst der Zukunft öffne, zugleich aber auch der Gegenwart diene.
    Wo Himmel und Erde sich berühren
    Begeistert von der Auszeichnung äußerte sich Norbert Jocher, Hauptabteilungsleiter Kunst im Ressort Bauwesen des Erzbischöflichen Ordinariats München und Freising. Mit der Kirche Sel. Rupert Mayer in Poing hätten die Architekten "einen Raum geschaffen, dem es gelingt, seine Wände, seine Grenzen aufzulösen", so Jocher. Sie hätten einen Raum zustande gebracht, an dem "Himmel und Erde, Gott und Mensch sich berühren".
    Kirche, Kindergarten, Pfarrheim
    Die vom Münchner Architekturbüro Meck als "kristallines Gebäude" entworfene Kirche bietet rund 350 Sitzplätze und setzt durch Form und Höhe nun einen wichtigen städtebaulichen Akzent im Ortsbild der Gemeinde. Im Innenraum sind die Kirchenbänke in Blöcken rund um die Altarinsel angeordnet. Die Basis der Kirche bildet ein massiver Sockel aus Nagelfluh, einer typischen Gesteinsart der oberbayerischen Schotterebene. Die Fassade und das Dach sind mit insgesamt 15.000 weißen Keramikkacheln verkleidet.
    Die im Juni 2018 geweihte Kirche bildet zusammen mit einem Kindergarten und einem Pfarrheim das Kirchenzentrum."
    Der einzige angemessene Preis für diese Konstruktion, wäre die eiserne Abrißbirne.

    Linke raus!

  6. #16
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.808

    AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Richtig! Aber auch woanders.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die spanische Architektur ist ja auch durchaus islamisch beeinflußt.

    Linke raus!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.816

    Standard AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Die spanische Architektur ist ja auch durchaus islamisch beeinflußt.
    Ja, das stimmt! Wir trinken auch Kaffee und Tee.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.816

    Standard AW: Architekturpreise

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Der einzige angemessene Preis für diese Konstruktion, wäre die eiserne Abrißbirne.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben