+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin. "
    Österreich bekommt mit Brigitte Bierlein erstmals eine Kanzlerin. Die 69-jährige oberste Verfassungsrichterin wurde von Bundespräsident Van der Bellen mit der Regierungsbildung beauftragt. Sie will nun zügig loslegen.

    Von Clemens Verenkotte, ARD-Studio Wien
    Sie sei immer die erste gewesen, sagte Bundespräsident Alexander van der Bellen über Brigitte Bierlein, und die bisherige Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs werde nun ebenfalls die erste Bundeskanzlerin der Republik Österreich werden: "Ich habe Frau Präsidentin Bierlein in den letzten Jahren und Monaten als umsichtige, weitsichtige und im höchsten Masse kompetente Persönlichkeit kennen- und schätzen gelernt. Meine Damen und Herren, ich beauftrage somit Frau Präsidentin Bierlein mit der Bildung einer Bundesregierung."

    Top-Richterin Bierlein wird erste Bundeskanzlerin!



    Die Suche nach einem Übergangs-Kanzler ist zu Ende - und hat eine Überraschung gebracht: Brigitte Bierlein, die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs, wird die erste Regierungschefin Österreichs. Bundespräsident Alexander Van der Bellen bestätigte dies am Donnerstagnachmittag: „Wir haben jemanden gesucht, der über umfassendes Wissen verfügt und die Geschicke des Landes lenken kann. Wer wäre dafür besser geeignet als die oberste Hüterin der Bundesverfassung.“ Von den Parteichefs vonr ÖVP, SPÖ und FPÖ gab es Lob für die Bestellung Bierleins.


    Um 15 Uhr trat Van der Bellen vor die Medien und nahm „zur aktuellen Causa Prima, also der Regierungsbildung“ Stellung: „Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen.“ Die vergangenen Tage seien „sehr herausfordernd“ für die Republik gewesen. Und weiter: „In der Verfassung ist dargelegt, dass der Bundespräsident an diesem Punkt einen Bundeskanzler, eine Bundeskanzlerin auszusuchen hat. Das passiert hiermit.“ Dann verkündete Van der Bellen, dass Brigitte Bierlein das Amt und die Regierungsbildung übernehmen wird.


    [Links nur für registrierte Nutzer]Bild: APA/HANS PUNZ






    „Es braucht besondere Entschlossenheit“
    „Sie wird die erste Bundeskanzlerin der Republik Österreich und wird in einigen Tagen von mir zur Bundeskanzlerin ernannt werden. Wir haben jemanden gesucht, der über umfassendes Wissen verfügt und die Geschicke des Landes lenken kann. Wer wäre dafür besser geeignet als die oberste Hüterin der Bundesverfassung“, so Van der Bellen. „Es braucht eine besondere Entschlossenheit, sich in dieser Tragweite in den Dienst der Republik zu stellen. Dafür dankt Österreich Ihnen und dafür danke ich Ihnen.“


    [Links nur für registrierte Nutzer]Bild: APA/HANS PUNZ






    „Das kommt für Sie sicher überraschend. Für mich auch“
    Bierlein selbst sagte, die Bitte Van der Bellens sei für sie „überraschend“ gewesen: „Richter sind ja normalerweise nicht um Worte verlegen. Ich muss gestehen, das war diesmal etwas anders für mich.“ Sie habe sich ein paar Stunden Bedenkzeit erbeten, dann aber beschlossen, „diese Aufgabe zum Wohle Österreichs zu übernehmen“. Ihr Amt als Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes legt Bierlein dafür zurück, ihr bisheriger Stellvertreter Christoph Grabenwarter übernimmt interimistisch die Leitung des Höchstgerichts. Bierleins Amtszeit dort wäre 2020 aufgrund des Alterslimits ohnedies ausgelaufen, Grabenwarter hätte dann ganz regulär ihre Nachfolge angetreten.


    [Links nur für registrierte Nutzer]Bild: APA/HANS PUNZ






    Die [Links nur für registrierte Nutzer] ist damit die erste Frau an der Staatsspitze. Sie war bis Februar 2018 Vizepräsidentin des VfGH und folgte dann Gerhart Holzinger an der Spitze des Höchstgerichts nach. Bierlein war 2003 von der damaligen schwarz-blauen Regierung als Vizepräsidentin nominiert worden, ihre [Links nur für registrierte Nutzer] soll auf dringenden Wunsch der FPÖ erfolgt sein. Bierlein steht, wiewohl parteifrei, eher rechts der Mitte und verfügt über gute Kontakte in die bisherigen Regierungskreise.


    Geändert von Mütterchen (04.06.2019 um 17:00 Uhr) Grund: Werbung entfernt

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    "Brigitte Bierlein wird erste weibliche Bundeskanzlerin Österreichs"


  3. #3
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.645

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Von Frauen in der Politik halte ich sowieso wenig. Viel zu gefühlsbetonte anstatt pragmatische Entscheidungen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.331

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Welche KI hat den da Werbung für Nagelpilz eingesetzt?

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.214

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Seit Maria Theresia wieder eine Frau an der Spitze.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Welche KI hat den da Werbung für Nagelpilz eingesetzt?
    Werbung für Lippenstift wäre zu auffällig gewesen.


  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Seit Maria Theresia wieder eine Frau an der Spitze.
    Dann können die alten Preußen wieder kommen.

  8. #8
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.572

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Die Dame macht aber einen adretten Eindruck. Solche Kaliber haben wir in der BRD gar nicht mehr.

    Obwohl mir hier Botox im Spiel zu sein scheint.


  9. #9
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Von Frauen in der Politik halte ich sowieso wenig. Viel zu gefühlsbetonte anstatt pragmatische Entscheidungen.
    Und wenn sie auch noch jüdisch sind? Was dann?
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  10. #10
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.572

    Standard AW: Bierlein: In Österreich ist das erste Mal eine Frau Bundeskanzlerin

    Botoxopfer...ziemlich offensichtlich.

    Ich hätte Strache gewählt.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 21:59
  2. Putin: Frau Bundeskanzlerin ist für uns ein absolutes Vorbild
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 16:24
  3. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
    Von Sloth im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 13:12
  4. Bundeskanzlerin Frau Merkel will nach der Wahl die Steuern senken!
    Von Dubidomo im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 09:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben