+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 31 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 310

Thema: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    16.446

    Standard Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Die Anglikaner können offenbar nicht mal ein Abendessen geniessen, ohne an die Nazis und pösen Deutschen zu erinnern.



    Als ich das Video aufrief, hat es mich wirklich interessiert, was Trump zu sagen hat, was denn die Freundschaft zwischen USA und England ausmacht.

    Stattdessen kam Minuten lang ein Gequake über Nazis, Nazi-Bomben und die pösen Deutschen.

    Also wieso in die Vergangenheit schweifen vor über 80 Jahren und da sitzen am Tisch die wahren Nazis und Kriegsverbrecher von heute

  2. #2
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.316

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Die Anglikaner können offenbar nicht mal ein Abendessen geniessen, ohne an die Nazis und pösen Deutschen zu erinnern.



    Als ich das Video aufrief, hat es mich wirklich interessiert, was Trump zu sagen hat, was denn die Freundschaft zwischen USA und England ausmacht.

    Stattdessen kam Minuten lang ein Gequake über Nazis, Nazi-Bomben und die pösen Deutschen.

    Also wieso in die Vergangenheit schweifen vor über 80 Jahren und da sitzen am Tisch die wahren Nazis und Kriegsverbrecher von heute
    Nu ja, wenn Du Trump jetzt plötzlich zum Angelikaner machst, ist das wohl entschuldbar, weil auch Christen nicht zugemutet werden darf, daß sie die verschiedenen Unterarten von Euch Mohammedanern unterscheiden können.

    Dafür gibt es unter den (aus eigener Sicht) großen Staatsführern nur drei, die von ihrer Mama damals zu wenig Prügel bezogen haben, und die daher jede Verschämtheit vermissen lassen.

    Ich zähle die mal - sortiert nach Schönheit - auf:

    1) Der kleine, halbwilde Kleinasiate,
    2) der an Tourette-Syndrom leidende Amis und
    3) der Nordkoreaner mit der windschnittigen Frisur!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  3. #3
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.062

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Was `ne schlimme Zeit.

    Aber heute gibt es drängendere, aktuelle Themen. Das Krieg ist vorbei. Schwamm drüber.
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.008

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Ein bisschen Stolz auf seine deutsche Herkunft sollte Donald schon sein. Das haben Donald und die Queen ja auch gemeinsam.
    Die deutsche Geschichtschreibung auf die jüngste Vergangenheit ist an den Urteilen des IMT Nürnberg gebunden.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Was `ne schlimme Zeit.

    Aber heute gibt es drängendere, aktuelle Themen. Das Krieg ist vorbei. Schwamm drüber.
    Wenn der Krieg vorbei ist, so zeige mir die Kapitulation des Deutschen Reiches und den Friedensvertrag. Der Zweite Weltkrieg wurde nie beendet. Er wird bis heute weitergeführt, wenn auch weitgehend mit ganz anderen Mitteln.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    5.974

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    BRD-Pussy-Patrioten werden diesem germanophoben Drecksack auch weiterhin zujubeln.

  7. #7
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.062

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Wenn der Krieg vorbei ist, so zeige mir die Kapitulation des Deutschen Reiches und den Friedensvertrag. Der Zweite Weltkrieg wurde nie beendet. Er wird bis heute weitergeführt, wenn auch weitgehend mit ganz anderen Mitteln.
    Der Krieg ist vorbei.

    OKaY: Bis heute werden vermehrt Siedlungen geräumt, damit die scharfen Hinterlassenschaften der Befreier entschärft werden können. Aber das ist ein anderes Thema.
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Der Krieg ist vorbei.

    OKaY: Bis heute werden vermehrt Siedlungen geräumt, damit die scharfen Hinterlassenschaften der Befreier entschärft werden können. Aber das ist ein anderes Thema.
    Wenn er vorbei wäre, wäre die Situation in unserem Land eine grundsätzlich andere. Die Tatsache, dass er nicht vorbei ist, erklärt schlüssig alles, was bei uns nicht stimmt, von der völkerrechtlichen Situation angefangen bis zum Euro. Es ist daher für mich die plausibelste Null-Hypothese, so abwegig das auf den ersten Blick auch scheinen mag.

  9. #9
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.062

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Wenn er vorbei wäre, wäre die Situation in unserem Land eine grundsätzlich andere. Die Tatsache, dass er nicht vorbei ist, erklärt schlüssig alles, was bei uns nicht stimmt, von der völkerrechtlichen Situation angefangen bis zum Euro. Es ist daher für mich die plausibelste Null-Hypothese, so abwegig das auf den ersten Blick auch scheinen mag.
    Ja. Mit dieser These bin ich sehr ambivalent. Ich weiß schon was und wie du es meinst.
    Alles was nach 45 folgte war fast auch immer in der Folge des Krieges zu sehen. gerade im Kontext der besetzten Zonen und der Mitsprache der Befreier.
    Ich aber sehe letztenendes 33-45 abgetrennt von dem Schicksal der BRD heute.

    Spannende Frage:

    Hätte es nach 45 je eine andere BRD geben können???? Hätten WIR UNSER Schicksal und den neuen Staat nicht in eigene Hand nehmen können
    Sei vorsichtig was du dir wünschst - Es könnte wahr werden.






  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.207

    Standard AW: Trump erinnert bei Queen-Dinner an die Nazis ...

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ja. Mit dieser These bin ich sehr ambivalent. Ich weiß schon was und wie du es meinst.
    Alles was nach 45 folgte war fast auch immer in der Folge des Krieges zu sehen. gerade im Kontext der besetzten Zonen und der Mitsprache der Befreier.
    Ich aber sehe letztenendes 33-45 abgetrennt von dem Schicksal der BRD heute.

    Spannende Frage:

    Hätte es nach 45 je eine andere BRD geben können???? Hätten WIR UNSER Schicksal und den neuen Staat nicht in eigene Hand nehmen können
    Welche "Befreier"? Bist du jetzt völlig verblödet?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:11
  2. 'Dinner for one' feat. Sarkozy und Merkel
    Von Registrierter im Forum Europa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 07:06
  3. 'Dinner for one' feat. Sarkozy und Merkel
    Von SAMURAI im Forum Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 07:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben