+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.690

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    Was Kobold-Recycling angeht bin ich mir nicht sicher - aber bei Kobolden im Allgemeinen lag China glaub ich schon immer vorn!

    Wir schießen einen Baerbock
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

  2. #32
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.684

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    So edel das Ziel der Klima-Aktivisten sein mag: Zu oft überschreiten sie die Grenze zur Ideologie.
    Nicht Ideologie. Idiotie. Es heißt Idiotie.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.103

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  4. #34
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.402

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    ... In diesem Wald sollte Gladbach in 12 Wochen spielen ....
    .. [Links nur für registrierte Nutzer] ...

    ... einfach mal lesen , wie bekloppt diese sogenannten Klimaschützer werden oder schon sind ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, dummerweise wissen ja die Grünen längst wie der Hase läuft, aber das stört diese Lügenbolde nicht, denn dann kommt doch die nächste Ausrede:" Ja, wir wollten ja und hatten vor, aber...….". Hier auch wieder einmal ein typisches Beispiel wie ernst die ihren Job nehmen, wichtig ist eben mur, dass am Monatsende reichlich Geld fürs "Nichtstun" auf dem Konto eingeht.

    In allem hast Du recht ! Aber ! Wir drehen den Spieß mal um .
    Wenn Du in der Regierung sitzen würdest, würdest Du Gesetze mitverändern wollen die Dein Einkommen KÜRTZEN ???
    Es sei denn der Druck der Deutschen Michelmasse wäre dermaßen hoch das Du/Ihr nicht mehr anders könnt !!!

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Die meisten Grün-Wähler können sich, zum Glück für die Grünen, nicht an die letzte Bundesregierung mit Beteiligung der Grünen erinnern, weil sie da schlicht zu jung waren.
    Dass die damals schon das Klima nicht gerettet haben, werden sie nicht wissen ... auch nichts vom völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Nato auf Jugoslawien, unter reger Beteiligung der Grünen. Zum Glück sind die Grünwähler zu jung und dumm.

    & leben in den Großstätten ! Punkt & aus !

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.361

    Standard AW: Die Grünen und die Rettung des Klimas.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, dummerweise wissen ja die Grünen längst wie der Hase läuft, aber das stört diese Lügenbolde nicht, denn dann kommt doch die nächste Ausrede:" Ja, wir wollten ja und hatten vor, aber...….". Hier auch wieder einmal ein typisches Beispiel wie ernst die ihren Job nehmen, wichtig ist eben mur, dass am Monatsende reichlich Geld fürs "Nichtstun" auf dem Konto eingeht.
    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    In allem hast Du recht ! Aber ! Wir drehen den Spieß mal um .
    Wenn Du in der Regierung sitzen würdest, würdest Du Gesetze mitverändern wollen die Dein Einkommen KÜRTZEN ???
    Es sei denn der Druck der Deutschen Michelmasse wäre dermaßen hoch das Du/Ihr nicht mehr anders könnt !!!
    Ich würde mein Mandat abgeben bevor ich mein Gesicht verlieren würde.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Deutsche Rettung?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 11:28
  2. Die Rettung des Regenwaldes ...
    Von Superbeowulf im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 07:35
  3. Polen die Rettung Europas
    Von osloer im Forum Europa
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 00:40
  4. Himmlische Kräfte des Klimas?
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 09:33
  5. Rettung für Gletscher ?
    Von kritiker_34 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 15:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben