+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Los Angeles - Stadt der Ratten

  1. #21
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.582

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Die jeweiligen Steuerzahler der Bundesstaaten, die diese Obdachlosen verschicken. Selbst wenn sie nach einem Monat wiederkommen, so hat sich die Rechnung gelohnt. Ich hatte mal Besuch aus Deutschland, der sich über die illustren Gestalten während der Busreise gewundert hat.

    P.S.: Das Ziel dieser Aktion ist es, einem anderen Staat die Obdachlosen unterzuschieben, bevor man dort merkt was los ist. So eine Art Hütchenspiel.
    Ansatzweise ist das auch in der BRD zu beobachten. So werden zunehmend Obdachlosen die gewohnten Unterschlüpfe verbaut bzw. sogar Ordnungsgelder verhängt.
    Die wandern dann halt in die nächste Gemeinde.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.929

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Die jeweiligen Steuerzahler der Bundesstaaten, die diese Obdachlosen verschicken. Selbst wenn sie nach einem Monat wiederkommen, so hat sich die Rechnung gelohnt. Ich hatte mal Besuch aus Deutschland, der sich über die illustren Gestalten während der Busreise gewundert hat.

    P.S.: Das Ziel dieser Aktion ist es, einem anderen Staat die Obdachlosen unterzuschieben, bevor man dort merkt was los ist. So eine Art Hütchenspiel.


    Praktisch!
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  3. #23
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.183

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Ansatzweise ist das auch in der BRD zu beobachten. So werden zunehmend Obdachlosen die gewohnten Unterschlüpfe verbaut bzw. sogar Ordnungsgelder verhängt.
    Die wandern dann halt in die nächste Gemeinde.
    Das ist bei vielen Formen der Polizeiarbeit ähnlich. Das Verbrechen geht nicht zurück, es zieht nur um, und sucht sich dabei Gegenden aus, die schwerer zu kontrollieren sind, d.h. das Schattenfeld weitet sich aus, aber die Kriminalstatistik sieht gut aus.

    Die Logistik des Drogenhandels findet in den USA wirklich auf dem Lande statt. Und man sollte das bei Ausflügen in die Natur schon drauf achten.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    471

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Vor einigen Tagen berichtete im Radio ein Mann, der lange in Singapur gelebt hat und nun seit 2 Jahren in Peking lebt, dass es dort inzwischen genauso sauber wie in Singapur sei.

    Vor 3 Jahre bin ich in Brisbane gewesen. Dort habe ich nicht eine Kippe oder Papierschnitzel auf den Strassen gesehen.

    Das heißt, es geht.

    Jetzt zu Deutschland. Bei uns versifft die Stadt mit ca. 22000 Einwohner, immer mehr. Abfall, Zigarettenkippen ,Hundekot, Vandalismus ohne Ende.

    Daher ist es für mich eine Sache der Mentalität und Erziehung.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    515

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Stimmt, jedoch hat die Ostküste ihre Obdachlosen oftmals schlicht verschifft. Ein Busticket in die Sonne konnten die wenigsten Obdachlosen ablehnen. Es gibt sowas wie einen staatlich finanzierten "Pennertourismus" in den USA.
    Eric Cartman ist verantwortlich.


  6. #26
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.183

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Eric Cartman ist verantwortlich.

    Und eben nicht grundlos, d.h South Park ist oftmals politische Satire, und auch für diese Episode gab es ein Vorbild. Trotzdem herrlich!
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.466

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten


    Untertitel ein
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.466

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Illegale Müllentsorgung in Hannover

    7. Juli 2019 [Links nur für registrierte Nutzer]




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  9. #29
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.182

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Das ist bei vielen Formen der Polizeiarbeit ähnlich. Das Verbrechen geht nicht zurück, es zieht nur um, und sucht sich dabei Gegenden aus, die schwerer zu kontrollieren sind, d.h. das Schattenfeld weitet sich aus, aber die Kriminalstatistik sieht gut aus.

    Die Logistik des Drogenhandels findet in den USA wirklich auf dem Lande statt. Und man sollte das bei Ausflügen in die Natur schon drauf achten.
    Also wie bei Breaking Bad in der Wüste?
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  10. #30
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.182

    Standard AW: Los Angeles - Stadt der Ratten

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Vor einigen Tagen berichtete im Radio ein Mann, der lange in Singapur gelebt hat und nun seit 2 Jahren in Peking lebt, dass es dort inzwischen genauso sauber wie in Singapur sei.

    Vor 3 Jahre bin ich in Brisbane gewesen. Dort habe ich nicht eine Kippe oder Papierschnitzel auf den Strassen gesehen.

    Das heißt, es geht.

    Jetzt zu Deutschland. Bei uns versifft die Stadt mit ca. 22000 Einwohner, immer mehr. Abfall, Zigarettenkippen ,Hundekot, Vandalismus ohne Ende.

    Daher ist es für mich eine Sache der Mentalität und Erziehung.
    Es gehört auch der Wille einer jeden Stadtverwaltung dazu, an solchen Zuständen etwas zu ändern. Berlin zum Beispiel vermüllt immer mehr, aber weder die Bezirksämter noch der Senat unternehmen etwas dagegen. Offensichtlich sind solche Zustände gewollt.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 606
    Letzter Beitrag: 05.11.2017, 09:19
  2. Schiesserei bei Los Angeles, ist es der IS?
    Von HansMaier. im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.12.2015, 16:36
  3. US Deaster: Die Radioaktivität von Fukushima erreicht Los Angeles
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 18:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 118

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben