+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 23 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 229

Thema: Sommer 2019: Randale/Kriminalität in städtischen Freibädern

  1. #21
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.127

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Glaube auch nicht, dass Habeck und Co. in ein solches Kanakenbad gehen.
    Warum ist der Bademeister überhaupt noch Deutscher?
    Warum müssen Deutsche immer noch die Zooaufsicht führen?
    Man beachte die ungewöhnlich großen, breiten Badehosen der Moslemkinder im Vergleich zu den Dreiecks-Badehosen der Deutschen...

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #22
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.732

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das nicht!
    Zu meiner Zeit waren die Bademeister in der Lage, solchen (Idioten....äh) Spezialisten allgemeinverständlich zu erklären, wenn sie was falsch gemacht hatten. Und wenn denen danach ein paar Zähne fehlten, hatten sie eben Pech gehabt! Die Bademeister konnten aber auch, wenn solche Störer (natürlich rein zufällig) hinfielen, erste Hilfe leisten, bis der Krankenwagen da war!

    Zu deiner Zeit waren auch noch 90 % der Badegäste Deutsche.
    Wie du in diesem Video siehst, sind es jetzt 90 % Kanacken.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  3. #23
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.770

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Immerhin schlagen rassistische deutsche Gewässer zurück, Anzahl der Badetoten steigt.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #24
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.674

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Westberliner Freibäder werden schon seit Jahren von Türken und Arabern dominiert.
    Das ist überhaupt kein Vergleich mehr, mit den Zeiten vor 1975, als wir noch unter uns waren.
    Taschendiebstahl, arrogante Anmache und Verächtlichmachung der letzten Bio-Deutschen, die kaum noch auffallen.
    Diesen Sommer sollte man als Berliner diese Bäder meiden und lieber raus fahren nach Grünau und Wendenschloss.

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Strandbad Berlin-Grünau


    Regattastrecke Berlin-Grünau
    Ich kenne noch aus "Kindertagen " das Briese Bad in Birkenwerder /den Bodden See und das Bad in Hermsdorf Lübars .
    Wir wohnten da in Frohnau ,und hatten mit dem Farad gute Möglichkeiten zum Baden da gab es noch keine Grenze/Mauer .
    Gruß und einen guten Tag in Frieden .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  5. #25
    Klimaschwein Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    20.542

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Der sieht mir eher nach einfälltiger Vielfallt aus!
    Ich sehe 100% Kanaken.
    Und eine Bademeister-Kartoffel.
    Die Grünen mit ihren Blagen könnten ein bisschen Farbe ins braune Columbiabad bringen.

  6. #26
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.732

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Tempelhof und Neukölln, Perlen der Freibadkultur. Ach ja das Freibad Prinzenstrasse ist auch vermuselt.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  7. #27
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Café Achteck
    Beiträge
    19.732

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Freibad Pankow, liegt zwar im ehm. Ostberlin, ist auch schon vermuselt.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  8. #28
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.127

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Freibad Pankow, liegt zwar im ehm. Ostberlin, ist auch schon vermuselt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und das Schlimme: - Wir werden diese Zustände nie wieder ändern können.....


    Strandbad Wannsee

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    289

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Die schönsten Urlaube die ich in Deutschland verbracht habe waren an der Mecklenburgischen Seenplatte und im tiefsten Bayrischen Wald. Keine Kanacken weit und breit. Da kann man noch in aller Ruhe an den Seen liegen oder durch den Wald streifen. Wenn man dort nicht lebt sondern dort einmal im Jahr seinen Urlaub verbringt, sieht es im Alltag allerdings schlecht aus. Es sind ja nicht nur die Freibäder, ich meider mittlerweile auch Innenstädte. Bei dem was man dort zu sehen bekommt, läuft es einem eiskalt den Rücken runter.

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.819

    Standard AW: Westberliner Freibäder Sommer 2019

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    So ist es. Die Umvolkung ist in vollem Gange - und Blödmichel ist es egal, dass er abgeschafft wird....

    Nein, Blödmichel ist es nicht nur egal, er ist sogar PRO Kanacken und refugee-welcome. Alles Andere wäre ausländerfeindlich, diskriminierend, rassistisch, NAZI ! Interessant ist, dass die Deutschen auf deinen Bildern alle adipös, dickbäuchig, fett, unsportlich und nicht trainiert aussehen, während die Migranten drahtig, schlank, sportlich und trainiert ausehen. Dabei hat es durchaus kampferfahrene, sportliche, schlagstarke und trainierte Deutsche, an die sich kein Migrant ran wagt. BB, Hools, KS, TS uswusf...aber die werden von den deutschen Luschen-Opfer-Schafen als kriminelle Schlääääääääger diffamiert.
    Geändert von cornjung (06.06.2019 um 12:53 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sammelstrang: Flüchtlingssauereien in Schwimmbädern
    Von Abendländer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 481
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 16:00
  2. Schroderisazja - Schrödern
    Von Schlummifix im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 21:00
  3. Diplomaten-Tochter von Brüdern vergewaltigt?
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 17:07
  4. Was ist aus unseren Freibädern geworden?
    Von Eridani im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 235

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben