Umfrageergebnis anzeigen: Wer sollte SPD-Chef werden?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Thilo Sarrazin

    14 42,42%
  • Kevin Kühnert

    2 6,06%
  • Johannes Kahrs

    2 6,06%
  • Manuela Schwesig

    0 0%
  • Dietmar Woidke

    0 0%
  • Ralf Stegner

    14 42,42%
  • Heiko Maas

    1 3,03%
  • Olaf Scholz

    0 0%
  • Malu Dreyer

    0 0%
  • Stephan Weil

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 144

Thema: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

  1. #101
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.746

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ein Traum wird wahr. Wenn der unsympathischte aller Genossen SPD-Chef wird, muß das der AfD doch Stimmen bringen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es gehört schon Mut dazu, einer Loser-Partei im Abwärtstaumel bis zur Bedeutungslosigkeit vorstehen zu wollen, als so eine Art Insolvenzverwalter.



    kd
    „Wo ist die deutsche Armee? Ohne die deutsche Armee…“
    ….das Land habe „faktisch keine Waffen mehr“, die Streitkräfte Deutschlands seien „hopelessly demoralized“, also hoffnungslos demoralisiert….
    Douglas Macgregor , frisch nominierter US-Botschafter in Berlin, 28.07.20 sputnik news
    Um die finale Endreinigung kümmert sich aktuell Frau Karrenbauer!

  2. #102
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.105

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ein Traum wird wahr. Wenn der unsympathischte aller Genossen SPD-Chef wird, muß das der AfD doch Stimmen bringen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    SPD Wähler dürften in Teilen wohl eher zu Grünen und Linkspartei abwandern.
    Gibt natürlich auch ne Abwanderung zur AfD, aber ich denke deren Umfang wird geringer sein.
    Anders kann ich mir, außer der allgemeinen kollektiven Verblödung und teils tendenziösen Umfragen,
    die Umfrageergebnisse für diese antideutschen Verbrecher nicht erklären.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.935

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ein Traum wird wahr. Wenn der unsympathischte aller Genossen SPD-Chef wird, muß das der AfD doch Stimmen bringen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Pöbelralle und der Wischmop ich dafür
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.264

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Gesine Schwan diese Frau hat noch nie eine Wahl gewonnen, was diese Frau absondert ist schon wirres Zeug.
    Am 6. Juni 1945 wurde der Massenmord zu einem anonymen Job der nur Sekunden dauert, das ist 75 Jahre her.

    "Der EU -Sozialismus funktioniert solange bis den Deutschen das Geld ausgeht"

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.710

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Ist es nicht egal, welche Marionette dieser Chaostruppe vorsteht?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  6. #106
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.611

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    "Ich will gerne helfen"
    Gesine Schwan bringt sich für SPD-Spitze ins Gespräch


    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Sie bringt sich selbst ins Gespräch - hat mit ihrer Privat-Uni einen satten Konkurs hingelegt und dabei öffentliche Mio-Gelder verbrannt. Würde also ins Bild passen.
    Reine Abzockerin, Betrügerin, unfähig und leitet den grössten Sozial Verband in Bielefeld, als Stiftung, ein anderes Betrugs Modell, wo man gut leben kann

    Im März 2009 u. a. gründete sie mit Stephan Breidenbach und Alexander Blankenagel die Humboldt-Viadrina School of Governance und war mit Wirkung vom 15. Juni 2010 bis zum Ende der Hochschule 2014 deren gewählte Präsidentin. Mit dem Insolvenzantrag vom 1. Juni 2014 musste der Lehrbetrieb eingestellt werden. Die Studenten konnten an staatlichen Hochschulen ihr Studium fortsetzen.[1]

    Nachfolgeprojekt ist die Humboldt-Viadrina Governance Platform gGmbH.[8][9][10]

    Mit der CIS nahen CARE Hilfsorganisation für Kriminelle, hat sie auch zutun

  7. #107
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.213

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Es gehört schon Mut dazu, einer Loser-Partei im Abwärtstaumel bis zur Bedeutungslosigkeit vorstehen zu wollen, als so eine Art Insolvenzverwalter.



    kd
    Ach geh, die SPD ist so steinreich, daß die nur von ihrem Vermögen leben kann. Da brauchtst doch keine Wähler mehr.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    11.480

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Gesine Schwan diese Frau hat noch nie eine Wahl gewonnen, was diese Frau absondert ist schon wirres Zeug.
    Ist die nicht dafür, Polen Reparationen zu zahlen?

  9. #109
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.412

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Warum sollte man sich über Kriminelle und Verbrecher den Kopf zerbrechen, wer deren Nachfolge antritt?
    So sieht das aus.
    Und wenn dann so ein Sozi kommt, um mir in die Tasche zu greifen, hört der nur ein dreckiges Lachen. Mein Geld liegt im Aschenbecher, Pech gehabt. Es ist doch völlig wurscht, wer als nächstes scheitert, wie der heißt, wo der herkommt und was der alles so verspricht. Im Grunde nimmt das doch niemand mehr wirklich ernst.
    HEIL SATAN

  10. #110
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    28.488

    Standard AW: Wer sollte Nachfolger von Andrea Nahles als SPD-Chef werden?

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Ach geh, die SPD ist so steinreich, daß die nur von ihrem Vermögen leben kann. Da brauchtst doch keine Wähler mehr.
    Tja, von wegen die Sozen können nicht mit Geld umgehen...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues von Andrea Nahles
    Von Filofax im Forum Deutschland
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 14.05.2020, 18:11
  2. Wer sollte Nachfolger von Theresa May werden?
    Von Leseratte im Forum Europa
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 08:21
  3. Andrea Nahles ist neue Fraktionschefin der SPD
    Von Pelle im Forum Deutschland
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 12:11
  4. Andrea Nahles macht Wahlkampf für Le Pen in Frankreich.
    Von Filofax im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 19:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben