+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26
Zeige Ergebnis 251 bis 257 von 257

Thema: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

  1. #251
    Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2019
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    11

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Unleidiges Thema : Psychatrisches Krankenhaus !


    Krankheiten dort , wie Motorik-Störungen , aber auch Selbstmord-Anfällige ,
    Süchtige nach Spiel , Alkohol und Drogen , und Sonstiges .


    Kein Thema zum herumalbern , denn Kosten sind enorm , und Pflegepersonal
    muß angelockt werden .



    Bin zur Zeit selber in Rage mit der Polizei gewesen , und gekettet eingeliefert worden .

    Habe 2x90 Minuten Ausgang , und kann 40 Minuten im Netz surfen .


    Bitte berichtet !


    Mein absolut ätzendes Erlebnis sind zwei Musels, die ungeniert auf die Fußböden spucken ,
    sowie neben die Toilette pissen
    Dann bist du ja hier genau richtig. Und du hast daneben gestanden, als die Muslime neben die Toilette pissten und hast nicht eingegriffen? Wo bleibt da dein völkischer Ordnungssinn? Oder bist du eine Memme?

  2. #252
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.637

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Beschluß erst nach PsychKG , jetzt nach BGB § 1800+ und 1900+ , sowie FamFG .

    Soll 12 Monate wegen Bierchen ganz in eine geschlossenen Einrichtung . Ätzend !
    Na ja, falls es Kölsch gewesen sein sollte, kann ich die Entscheidung der Richter nachvollziehen ! Eindeutige Selbstmordgefährdung !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  3. #253
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.349

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Ist zwar kein psychiatrisches Problem, aber trotzdem mal 'ne Frage:

    Wirken Placebos, auch wenn der Patient davon informiert ist, dass es ein Placebo ist?
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  4. #254
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.855

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Ist zwar kein psychiatrisches Problem, aber trotzdem mal 'ne Frage:

    Wirken Placebos, auch wenn der Patient davon informiert ist, dass es ein Placebo ist?
    yepp Stichwort Autosuggestion, google mal nach Cuoe, wenn Dich das Thema interessiert

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  5. #255
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.616

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Ist zwar kein psychiatrisches Problem, aber trotzdem mal 'ne Frage:

    Wirken Placebos, auch wenn der Patient davon informiert ist, dass es ein Placebo ist?
    Sehr wahrscheinlich nicht, denn dann ist ja der Placebo-Effekt auf die Psyche nicht mehr wirksam.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  6. #256
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.349

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Danke Leute - werd' mal in die Tiefe gehen; mal schauen, ob ich einen verständlichen Text hierzu finde
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  7. #257
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.078

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit der Psychatrie

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Ist zwar kein psychiatrisches Problem, aber trotzdem mal 'ne Frage:

    Wirken Placebos, auch wenn der Patient davon informiert ist, dass es ein Placebo ist?
    Sehr interessant!


    Dopaminfasten ist der neueste Trend aus dem Silicon Valley
    Einblick. Selbstoptimierung ist in Kalifornien ein großes Thema. Die Tech-Szene schluckt Pillen, meidet bestimmte Lebensmittel – oder sie verzichtet komplett auf äußere Reize.
    19. November 2019 | [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer Dopamin fastet, darf keine Technik nutzen, essen, mit Leuten sprechen oder lesen.
    [Links nur für registrierte Nutzer] und die [Links nur für registrierte Nutzer] waren gestern. [Links nur für registrierte Nutzer] heben das Leben in Askese auf das nächste Level. Sie fasten den Botenstoff Dopamin, setzen sich so wenig Reizen aus wie nur möglich.
    Anzeige


    Dopamin wird im Gehirn ausgeschüttet, wenn der Körper positive Gefühle erlebt. Musik, gutes Essen und Sex regen das Hormon beispielsweise an. Biohacker aus Kalifornien haben das Gefühl, dass sie durch zu viel Party, [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] reizüberflutet sind und diese Stimuli nicht mehr genießen können. Daher verzichten sie über einen bestimmten Zeitraum komplett darauf, entweder mehrere Stunden am Tag oder gar eine halbe Woche. [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] über den Trend.
    Kein Essen, Körperkontakt oder Social Media

    Das Gründerteam der Schlafcoach-App Sleepwell.ai beispielsweise nehme sich häufig einen kompletten Tag Zeit für seine Fastenkur, schreibt [Links nur für registrierte Nutzer]. Die Unternehmer aus dem Y Combinator essen nichts, sondern trinken nur Wasser. Sie benutzen weder Handy, Laptop, noch andere technische Geräte. Das heißt, Musikhören, Social Media und Mails sind absolutes Tabu. Genauso wie Bücher. Außerdem schränken sie ihre sozialen Kontakte auf wenige Sekunden ein, vermeiden Augen- und Körperkontakt. Das einzige, was erlaubt ist, sind leichte Übungen, Spaziergänge und handschriftliche Notizen.
    Die Idee dahinter ist, den Dopaminspiegel so gering wie möglich zu halten. Eine Art Entziehungskur. Nach dem Fasten sollen Reize umso stärker wahrgenommen werden, heißt es. Sei es nur ein Gespräch unter Kollegen oder der Kaffee am Morgen. Die Personen sollen motivierter sein, sich [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer]. Obendrein haben die Biohacker ausreichend Zeit, um über ihr Leben oder ein anstehendes Projekt nachzudenken.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    9 deutsche Orte, die gern das nächste Silicon Valley wären

    Dopaminfasten ist eine Form der Verhaltenstherapie. Psychologen und Mentaltrainer geben im Internet [Links nur für registrierte Nutzer], wie Nutzer Reize in ihrer Umgebung wieder mehr wertschätzen können. Der Youtuber Improvement Pill beispielsweise hat vor einem Jahr ein Tutorial zum Thema Dopaminfasten veröffentlicht. Das [Links nur für registrierte Nutzer] hat mittlerweile mehr als 1,7 Millionen Klicks. Darin erklärt Improvement Pill, wie effektiv die Therapie für ihn ist und gibt Tipps. Mehrere Personen berichten von ihren [Links nur für registrierte Nutzer]. Viele stehen der Fastenkur aber auch skeptisch gegenüber, vergleichen die Therapie mit Meditation. Wissenschaftlich erwiesen ist es bislang nicht, ob Dopaminfasten Auswirkungen auf das Gehirn hat.


    Bild: [Links nur für registrierte Nutzer] / Getty Images





    Dir gefällt Gründerszene? Wieso mitmachen?
    Dann kannst du uns gerne unterstützen! Jeden Monat stecken wir mehr als 1.500 Stunden in Recherche, Analyse, Expertengespräche, Fakten-Checks und Gegenlesen. Mit unseren Artikeln, Podcasts und Videos geben wir exklusive Einblicke in die Startup-Szene und berichten so fundiert über die junge digitale Wirtschaft wie kein anderes Medium in Deutschland. Falls dir etwas an unserer Arbeit nicht gefällt, freuen wir uns über dein [Links nur für registrierte Nutzer].

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I
    Von jack000 im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 17:28
  2. Eure Erfahrungen mit dem Tod...
    Von Cruithne im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 21:55
  3. Eure Erfahrungen mit den Ost-Anatoliern
    Von Verrari im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 15:45
  4. Eure Erfahrungen mit den Schwaben
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 11:36
  5. Eure Erfahrungen im Studium
    Von Kohn im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 19:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 163

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

krankenpflege

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

multikulti

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

pflegenotstand

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

psych krankenhaus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

psychatrie

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben