+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 30 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 291

Thema: Russland

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.246

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Es ist einfach nur peinlich, wie der Hr. Putin, der ja ein Mann von Welt sein möchte, teilweise auftritt, so als Cowboy mit feien Oberkörper, mal als archäologischer Taucher, der sogar eine antike Amphore ans Tageslicht holt, als Möchtegern-Pilot, als immer gewinnender Judoka, als Eishockey-Star, der immer wieder alle ausspielt und Tore schießt um dann auf der Siegerehrung auf die Nase zu fallen.
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Scheint ja voll Dein Anti-Held zu sein. Wie ist es dazu gekommen?
    Hr. Putin ist für mich ebenso ein Anti-Held wie der Hr. Trump. Wobei Hr. Trump ein wenig seriöser im Auftreten ist, also bezüglich den Sachen die ich bei Hr. Putin alle aufzählte. Wie kam es nun dazu? Hr. Putin hat wohl einen stärkeren Pattex-Kleber auf Lager, so bezogen auf sein geliebtes Amt, damit will ich sagen, dass ich ihm diese Postenschacherei mit Hr. Medwedew krumm genommen habe, auch habe ich die Vermutung, obwohl Hr. Putin dieses ja bestreitet, dass er sich langfristig als Präsident auf Lebenszeit wählen lassen wird. Die Chancen stehen ja z.Zt. gut, ist doch sein Gegner gerade wieder mal ins Gefängnis gesteckt worden, weil er mal wieder demonstriert hatte. Amtsanwärter sollte ja in Russland nicht vorbestraft sein, hatte ich mal gelesen und so schafft man sich immer wieder seine Gegner vom Hals.

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.246

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Doch doch, ich habe viel erreicht im Leben, dank meiner Ausbildung, nun bin ich Rentner und genieße es. Ach ja, ein Fan von diesem Umwelt-Kind bin ich garantiert nicht.
    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Blackbeard, noch geniesst du dein Rentner-Dasein, aber mich täuscht das nicht. Da nutzt auch deine Namensänderung in Vogel nichts. Ich als Piraten-experte kenne die Geschichte von Edward Teach, deinem Alter Ego ganz genau, vor allem wie er, schwerst alkohol-krank und drogensüchtig, einst geendet hat.

    Es ist sehr sehr lange her, da hatte ich mal den Namen "Blackbird" geführt, dieser stand hier nicht zur Verfügung. Mit Alkohol und Drogen habe ich es nicht so und auch in meinen Drangjahren war das kein Thema.

  3. #103
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.376

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Hr. Putin ist für mich ebenso ein Anti-Held wie der Hr. Trump. Wobei Hr. Trump ein wenig seriöser im Auftreten ist, also bezüglich den Sachen die ich bei Hr. Putin alle aufzählte. Wie kam es nun dazu? Hr. Putin hat wohl einen stärkeren Pattex-Kleber auf Lager, so bezogen auf sein geliebtes Amt, damit will ich sagen, dass ich ihm diese Postenschacherei mit Hr. Medwedew krumm genommen habe, auch habe ich die Vermutung, obwohl Hr. Putin dieses ja bestreitet, dass er sich langfristig als Präsident auf Lebenszeit wählen lassen wird. Die Chancen stehen ja z.Zt. gut, ist doch sein Gegner gerade wieder mal ins Gefängnis gesteckt worden, weil er mal wieder demonstriert hatte. Amtsanwärter sollte ja in Russland nicht vorbestraft sein, hatte ich mal gelesen und so schafft man sich immer wieder seine Gegner vom Hals.
    Bist Du wegen seiner angeblichen Homophobie so sauer auf den Putin oder weil er alle seine Gegner verschwinden lässt?
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    61.577

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Du weißt wo die "Demokratie" entstanden ist und die ist schon über 2500 Jahre alt, da musst du nicht mit deinen propagandistischen Worte wie "Wertewesten" aufschlagen.
    Ja, Griechen mit Lustknaben zu Hause haben sie erfunden. Deswegen ist es wohl auch so wichtig in einer Demokratie, Homosexuelle zu fördern.

    Aber noch was zum Thema. Das pöhse Russland lässt ihn frei. Schade, ich mag den russischen Rechtsstaat einfach nicht. Aber so ist das nun mal in einem Rechtsstaat:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Eine knackige Diktatur, wo die Leichen von Lügenpressefritzen sich stapeln, das wäre mal was!

  5. #105
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.004

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Mit Verwunderung habe ich diesen Beitrag gelesen, denn die russische Presse steht ja bekanntlich immer etwas unter "Druck" der Regierung. Wenn dann noch ein Investigativ-Journalist ins Rampenlicht der russischen Presse gerät, dann kommt ja ein wenig Hoffnung auf, dass bei der Pressefreiheit in Russland Hopfen Malz noch nicht verloren sind.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auch dieser Ballon wurde wieder fast bis zum platzen aufgeblasen. Golunow ist ein kleines Licht.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.774

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Hr. Putin ist für mich kein persönliches Dilemma. Dieser 007 träumt dummerweise immer noch von einem s.g. Groß-Russland wie zu Zeiten der UDSSR. Da ich politisch sehr interessiert bin, habe ich mir auch einmal die Biografie über Hr. Putin angeschaut, sehr interessant was man da so alles erfährt. Hr. Putin möchte immer gerne in der "Weltpolitik" mithalten und bekommt dennoch aber immer wieder Dämpfer. War doch sehr lustig anzusehen, wie Hr. Putin gestrahlt hatte, als er Besuch von einem deutschen Politiker, den Hr. Kretschmer, bekam, na ja, Kleinvieh macht eben auch Mist.
    Du verwechselst Putin wohl mit Kollege Größenwahn Erdogan ,der von einem neuen osmanischen Reich träumt.
    Die Türkenfahne hängt er fast gar nicht mehr bei den Treffen mit anderen Staatsmännern auf, sondrn die des osmanischen Reiches.


    Wie sieht es denn mit etwas Nachhilfe bei deinen Lücken der griechischen Demokratie aus ?

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.246

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Du weißt wo die "Demokratie" entstanden ist und die ist schon über 2500 Jahre alt, da musst du nicht mit deinen propagandistischen Worte wie "Wertewesten" aufschlagen.
    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ja, Griechen mit Lustknaben zu Hause haben sie erfunden. Deswegen ist es wohl auch so wichtig in einer Demokratie, Homosexuelle zu fördern.

    Aber noch was zum Thema. Das pöhse Russland lässt ihn frei. Schade, ich mag den russischen Rechtsstaat einfach nicht. Aber so ist das nun mal in einem Rechtsstaat:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Eine knackige Diktatur, wo die Leichen von Lügenpressefritzen sich stapeln, das wäre mal was!
    Nun, bei den Wikingern soll es ja ähnlich demokratisch zugegangen sein. Lustknaben gab es in vielen Ländern, aber soll jeder nach seiner Façon leben, solange diese "kranken" mir nicht auf den Geist gehen. Ja, der Journalist wurde ja freigelassen, peinlich der Versuch von der russischen Polizei, diesem Journalisten Drogen unterzujubeln. Diesen Journalist muss nun wohl aufpassen, dass er nicht mit einer Priese Gift behandelt wird.

  8. #108
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.376

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nun, bei den Wikingern soll es ja ähnlich demokratisch zugegangen sein. Lustknaben gab es in vielen Ländern, aber soll jeder nach seiner Façon leben, solange diese "kranken" mir nicht auf den Geist gehen. Ja, der Journalist wurde ja freigelassen, peinlich der Versuch von der russischen Polizei, diesem Journalisten Drogen unterzujubeln. Diesen Journalist muss nun wohl aufpassen, dass er nicht mit einer Priese Gift behandelt wird.
    Du bist schon so eine Priese
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  9. #109
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.246

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Hr. Putin ist für mich kein persönliches Dilemma. Dieser 007 träumt dummerweise immer noch von einem s.g. Groß-Russland wie zu Zeiten der UDSSR. Da ich politisch sehr interessiert bin, habe ich mir auch einmal die Biografie über Hr. Putin angeschaut, sehr interessant was man da so alles erfährt. Hr. Putin möchte immer gerne in der "Weltpolitik" mithalten und bekommt dennoch aber immer wieder Dämpfer. War doch sehr lustig anzusehen, wie Hr. Putin gestrahlt hatte, als er Besuch von einem deutschen Politiker, den Hr. Kretschmer, bekam, na ja, Kleinvieh macht eben auch Mist.
    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Du verwechselst Putin wohl mit Kollege Größenwahn Erdogan ,der von einem neuen osmanischen Reich träumt.
    Die Türkenfahne hängt er fast gar nicht mehr bei den Treffen mit anderen Staatsmännern auf, sondrn die des osmanischen Reiches.


    Wie sieht es denn mit etwas Nachhilfe bei deinen Lücken der griechischen Demokratie aus ?
    Wohl kaum möglich, dass ich Hr. Putin mit Hr. Erdogan verwechseln würde. Hr. Putin ist seit den Sanktionen sehr bemüht einen Keil zwischen den Ländern der EU und den Mitgliedern der NATO zu treiben. In seinem 007-Zeugnis würde wohl stehen, dass er stehts bemüht war. Klar, dass Hr. Putin bei dem Treffen mit Hr. Kretschmer über alle 4 Backen strahlte und bei dem Raketengeschäft mit Hr. Erdogan hatte er wohl eine feuchte Hose bekommen. Hr. Erdogan wird, wenn er die wirtschaftlichen Probleme der Türkei nicht in den Griff bekommt, bald weg von der politischen Bühne sein. Würde mich nicht wundern, wenn der Hr. Erdogan demnächst die EU mit den Flüchtlingen usw. erpresst um die wirtschaftlichen Probleme zu lindern. Dann aber wird di EU alle Mittel einfrieren und wie geschrieben, wird Hr. Erdogan von der Bühne verschwinden.

    Ich glaube kaum, dass ich von dir eine Nachhilfe in Sachen Geschichte benötige.

  10. #110
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    61.577

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nun, bei den Wikingern soll es ja ähnlich demokratisch zugegangen sein. Lustknaben gab es in vielen Ländern, aber soll jeder nach seiner Façon leben, solange diese "kranken" mir nicht auf den Geist gehen. Ja, der Journalist wurde ja freigelassen, peinlich der Versuch von der russischen Polizei, diesem Journalisten Drogen unterzujubeln. Diesen Journalist muss nun wohl aufpassen, dass er nicht mit einer Priese Gift behandelt wird.
    Also bei den Wikingern gab es keine Lustknaben. Das war doch eher römisch oder griechisch. Deswegen muss ich auch immer so lachen, wenn ich von "modernen Zeiten" lese, wenn man die Gleichberechtigung der Homoperversen fordert. Das kommt aber immer nur in Demokratien des Westens auf. Nirgendwo anders!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland in Not
    Von Ruy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3353
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 11:03
  2. Brände in Russland: Polen bietet Russland Hilfe an
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 15:57
  3. USA - EU - Russland
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 19:10
  4. USA & Russland
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 12:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben