User in diesem Thread gebannt : Widder58 and BrüggeGent


+ Auf Thema antworten
Seite 164 von 182 ErsteErste ... 64 114 154 160 161 162 163 164 165 166 167 168 174 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.631 bis 1.640 von 1817

Thema: Russland

  1. #1631
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.917

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Fakten nimmst du ja nicht an
    Von welchen Fakten schreibst du etwa die die der staatlich finanzierte russische Propagandasender "RT" verbreitet?

  2. #1632
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.526

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Von welchen Fakten schreibst du etwa die die der staatlich finanzierte russische Propagandasender "RT" verbreitet?
    Nein, die lustigen VT's über vergiftete Unterhosen und Telefonjoker beim russischen Geheimdienst. Um diese Fakten geht es.
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  3. #1633
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.526

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    hunderte tote ermorderte, inhaftierte Journalisten und Kritiker sind weder Gerüchte noch VT sondern schlicht Fakt.
    Deshalb weigern Du und der Propaganvogel sich auch beharrlich mal Nachweise und anständige Quellen zu bringen, Statt dessen nur, hätte, könnte wollte, man munkelt, man nimmt an, man vermutet.
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  4. #1634
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.917

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    So wie du halt nicht sehen kannst wie ich ticke und du somit nur im Dunkeln stocherst.

    Klar, dass man politisch anders denkende Menschen nicht ernst nehmen will, Querdenker und Freunde von AfD lassen grüßen.

    Das du die Tschechen nicht ernst nimmst, dazu hatte ich ja bereits schon geschrieben.

    Wenn du nun etwas von "wahrscheinlich" geschlampt schreibst, stocherst du ja nur auch nur im Dunkeln und stellst nicht bewiesene
    Behauptungen über "Flachkappen" auf. Klar, du darfst natürlich unbewiesene Behauptungen aufstellen, andere User dürfen so etwas nicht.

    Selbstverständlich habe auch ich einen Link, der meine Meinung stützt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Auf Grund einer überaus dünnen Faktenlage eine Vermutung anzustellen ist durchaus legitim.

    Wie jeder, der des Lesens mächtig ist, nachlesen kann, habe ich niemanden beschuldigt und auch keine Behauptungen aufgestellt.

    Dass Du mal wieder den Mainstream nachplapperst, ist nicht anders zu erwarten. Und dass der gesamte Propagandapparat keine Gelegenheit auslässt, Putin an's Bein zu pieseln, ist ebenfalls hinlänglich bekannt.
    Nun, dass es durchaus legitim ist, Vermutungen anzustellen, musst du selbstverständlich auch anderen
    Usern zugestehen und nicht mit dümmlichen Phrasen unter dem Teppich kehren zu wollen.

    Auch ich stütze mich so gesehen auf die verschiedensten Print-Medien, die nun einmal nicht nach deinem "Geschmack"
    sind, aber dennoch ebenso glaubwürdig wie deine Links/Artikel.

    Ja, diese alte Mär mit den "Mainstream", da hatte ich ja schon etliche Beiträge hier geschrieben, wo deine "Genossen"
    oder "Mitläufer" aus solchem Mainstream zitierten, weil es gerade passte.

    Ob man nun Putin, Biden, NATO oder den Westen allgemein ans Bein pinkelt ist völlig egal. Auch du kennst sicherlich auch schon
    meine oft geschriebenen Worte: " Nicht nur der Westen hat Dreck am Stecken".

    Man muss halt die "Schandtaten" offenlegen, besonders die Taten von Staaten, die die demokratischen Rechte von Menschen
    stark einschränken und von Staaten die sich anmaßen, souveräne kleinere Staaten wie z.B. Tschechien zu drohen.

    Was war das für ein Aufreger, als Obama Russland als Regionalmacht verspottete. So verspottet Russland halt seine kleinen
    Anrainerstaaten.

  5. #1635
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    17.481

    Standard AW: Russland

    Leserbrief in der aktuellen Ausgabe der Preussischen Allgemeinen:

    Elefantenspur bis in den Kreml
    Als braver Zuseher von ARD und ZDF weiß ich, Alexej Nawalnyj ist ein untadeliger aufrechter Mann mit einer blütenweißen Vita, der notfalls für seine Überzeugung in den Tod geht. Damit ist er ein Märtyrer. Und Putin ist ein Mörder (Joe Biden am 17. März). Doch zum Glück – ein recht erfolgloser. Das liegt dran, weil er offenkundig den trotteligsten Geheimdienst der Welt hat.
    Seine Schlapphüte wurden 2018 losgeschickt, den Ex-Oberst Skripal umzubringen. Dazu nahmen die Russen das tödlichste Nervengift, das sich die Menschheit bisher ausgedacht hat: Nowitschok. Die Agenten erwiesen sich zu dumm für ihren Job. Das einzige Wesen, das tatsächlich umkam, war Skripals Katze. Sie starb den Hungertod. Man hatte sie im Haus vergessen, als Skripal und seine Tochter zur Behandlung ins Krankenhaus kamen.
    Professionelle Nachrichtendienste vertuschen Indizien ihrer Missetaten oder legen die Spuren in Richtung des Gegners. Dafür fehlt den Russen wohl der Geist, sie fabrizieren in ihrer Einfalt wiederholt eine Elefantenspur bis in den Kreml, bis vor den Schreibtisch des Präsidenten.
    Im August 2020 gab Putin wieder einen Befehl zum Giftmord. Abermals nimmt man in Ermangelung wirksamer und zuverlässiger Mittel Nowitschok. Zum Glück für das Opfer reicht wieder mal die Dosis nicht. Obwohl der Vergiftete wegen einer laufenden Bewährungsstrafe nach russischem Recht das Land eigentlich gar nicht verlassen darf, erlaubt der russische Präsident persönlich dessen Ausreise nach Deutschland, was Nawalnyjs Leben rettet.Darüber hinaus war Putin so naiv, dass er sich nicht denken konnte, wie gut NATO-Kampfstofflabore arbeiten. Alle Welt erfährt durch deren Expertise, wie Putin seine Kritiker mit Gift aus dem Weg räumen lässt.
    Das schreckt Herren Nawalnyj nicht ab, nach seiner Genesung zurück ins Land der Mörder zu reisen, um dort eine zu erwartende Haftstrafe abzusitzen. Für den bevorstehenden Wahlkampf in Russland ist das sicher hilfreich.
    Mit Smartphone ausgestattet postet Nawalnyj aus der Gefängniszelle über diverse soziale Medien weltweit seine Kritik an der Putin-Diktatur.
    Solche Möglichkeiten hat, wie man hört, Georg Thiel in Deutschland nicht, der seit dem 25. Februar dieses Jahres in der Justizvollzugsanstalt Münster einsitzt, weil er sich weigert, den Solidarbeitrag (ehemals GEZ-Beitrag genannt) für ARD und ZDF zu entrichten.

    Wenn auch negativ und tendenziös, so findet sich der Name Nawalnyj immer wieder selbst in staatsnahen russischen Zeitungen.
    Den Namen Georg Thiel wird man in der hiesigen Presselandschaft wohl vergeblich suchen.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

  6. #1636
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nun, dass es durchaus legitim ist, Vermutungen anzustellen, musst du selbstverständlich auch anderen
    Usern zugestehen und nicht mit dümmlichen Phrasen unter dem Teppich kehren zu wollen.
    Ich lasse jeden anderen User eigene Vermutungen anstellen. Blöd finde ich, wenn sich einer ständig als Propagandaschleuder betätigt und dummes Zeug nachplappert ohne je einen eigenen Gedanken zu investieren.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Auch ich stütze mich so gesehen auf die verschiedensten Print-Medien, die nun einmal nicht nach deinem "Geschmack"
    sind, aber dennoch ebenso glaubwürdig wie deine Links/Artikel.

    Ja, diese alte Mär mit den "Mainstream", da hatte ich ja schon etliche Beiträge hier geschrieben, wo deine "Genossen"
    oder "Mitläufer" aus solchem Mainstream zitierten, weil es gerade passte.

    Ob man nun Putin, Biden, NATO oder den Westen allgemein ans Bein pinkelt ist völlig egal. Auch du kennst sicherlich auch schon
    meine oft geschriebenen Worte: " Nicht nur der Westen hat Dreck am Stecken".

    Man muss halt die "Schandtaten" offenlegen, besonders die Taten von Staaten, die die demokratischen Rechte von Menschen
    stark einschränken und von Staaten die sich anmaßen, souveräne kleinere Staaten wie z.B. Tschechien zu drohen.

    Was war das für ein Aufreger, als Obama Russland als Regionalmacht verspottete. So verspottet Russland halt seine kleinen
    Anrainerstaaten.
    Du faselst, und es ist mir zu langweilig, dieses Gefasel im Detail auseinanderzunehmen. Nur so viel:

    In Zusammenhang mit diesem Munitionsdepot, besser wohl Schrottlager, hat sich eben nicht der böse Russe angemaßt, dem souveränen kleineren Staat Tschechien zu drohen. Ganz im Gegenteil hat der kleine Angstbeißer dem großen Hund in die Keulen gezwickt, und jetzt kläfft der kleine Pinscher weil er die Reaktion nicht verträgt.

    Mit Obamas Fauxpas ist diese Geschichte so gar nicht zu vergleichen.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  7. #1637
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.917

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ich lasse jeden anderen User eigene Vermutungen anstellen. Blöd finde ich, wenn sich einer ständig als Propagandaschleuder betätigt und dummes Zeug nachplappert ohne je einen eigenen Gedanken zu investieren.



    Du faselst, und es ist mir zu langweilig, dieses Gefasel im Detail auseinanderzunehmen. Nur so viel:

    In Zusammenhang mit diesem Munitionsdepot, besser wohl Schrottlager, hat sich eben nicht der böse Russe angemaßt, dem souveränen kleineren Staat Tschechien zu drohen. Ganz im Gegenteil hat der kleine Angstbeißer dem großen Hund in die Keulen gezwickt, und jetzt kläfft der kleine Pinscher weil er die Reaktion nicht verträgt.

    Mit Obamas Fauxpas ist diese Geschichte so gar nicht zu vergleichen.
    Das mit der Propaganda hatte ich schon mehrfach beschrieben, aber ein User, der nur seine dümmlichen Schnacks
    loswerden will wie du, der liest ja so etwas nicht, weil du ja halt nicht das lesen und verstehen kannst.

    Auch bin ich ein User, der seine eigene Meinung kundtut und diese mit entsprechenden Artikeln versieht.
    Da kenne ich hier User, die ellenlange Artikel einstellen und nichts dazu schreiben oder schaue dir einmal
    die "tollen" Beiträge von "navy" an.

    Wenn man dir dein Gefasel zerlegt reagierst du stundenlang und schreibst immer wieder, dass es dir zu langweilig wird,
    aber nur weil du nichts entgegenzusetzen hast und deine Wortklauberei betreibst.

    Was die tschechische Regierung gemacht hat, war völlig richtig, die Reaktion der Russen war ebenso wie es Obama
    mit den Russen machte.

    Putin versucht mit aller Macht den chinesischen Präsidenten zu imitieren, in Sachen Anrainerstaaten einzuschüchtern
    und merkt überhaupt nicht, dass China in einer ganz anderen Liga spielt, so gesehen traf die damalige Aussage von
    Obama 100%ig zu.

  8. #1638
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.526

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Leserbrief in der aktuellen Ausgabe der Preussischen Allgemeinen:
    Ich kenne mehrere Russen(Sport) die das bestätigen. Dass in der russischen Presse Putin genauso kritisiert oder verscheissert werden darf. Nur besteht in Russland einfach nicht der stetige Bedarf gegen den Präsidenten her zuziehen, weil er offenbar recht beliebt ist. Schauste genau hin, erwischt man die westliche Presse immer wieder mit Aussagen: Der russische Solzialforscher XY attestiert Putin einen Drang zu... Oder: die regierungskritische Zeitung XY veröffentlichte... Kurz: Sie geben zu, dass Kritik in Russland erlaubt ist.
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  9. #1639
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.688

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    ... Telefonjoker beim russischen Geheimdienst.....
    Das war mit Abstand die geilste Episode in dieser Freak-Show.

  10. #1640
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Das mit der Propaganda hatte ich schon mehrfach beschrieben, aber ein User, der nur seine dümmlichen Schnacks
    loswerden will wie du, der liest ja so etwas nicht, weil du ja halt nicht das lesen und verstehen kannst.

    Auch bin ich ein User, der seine eigene Meinung kundtut und diese mit entsprechenden Artikeln versieht.
    Da kenne ich hier User, die ellenlange Artikel einstellen und nichts dazu schreiben oder schaue dir einmal
    die "tollen" Beiträge von "navy" an.

    Wenn man dir dein Gefasel zerlegt reagierst du stundenlang und schreibst immer wieder, dass es dir zu langweilig wird,
    aber nur weil du nichts entgegenzusetzen hast und deine Wortklauberei betreibst.
    Ich kann wirklich nichts dazu, dass Du einer qualifizierten Exegese nicht gewachsen bzw zu einer solchen nicht fähig bist.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Was die tschechische Regierung gemacht hat, war völlig richtig,
    Warum?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    die Reaktion der Russen war ebenso wie es Obama mit den Russen machte.
    Natürlich nicht. Wie Du schon sagtest: Die Russen reagierten. Obama agierte.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Putin versucht mit aller Macht den chinesischen Präsidenten zu imitieren, in Sachen Anrainerstaaten einzuschüchtern
    und merkt überhaupt nicht, dass China in einer ganz anderen Liga spielt, so gesehen traf die damalige Aussage von
    Obama 100%ig zu.
    Beweise für diese grottendämlichen Behauptungen? Keine.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland in Not
    Von Ruy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3353
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 11:03
  2. Brände in Russland: Polen bietet Russland Hilfe an
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 15:57
  3. USA - EU - Russland
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 19:10
  4. USA & Russland
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 12:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 160

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben