+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 163

Thema: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Maximilian
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Brüssel
    Beiträge
    4.078

    Mad Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Das rheinland-pfälzische Oberverwaltungsgericht hat das Koblenzer Burkini-Verbot für städtische Schwimmbäder vorläufig gekippt.

    Das entsprechende Verbot in der Badeordnung verstoße gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot, entschied das Gericht nach Mitteilung vom Freitag in Koblenz in einem Eilverfahren.

    Damit dürfe die Klägerin ab sofort wieder im Burkini - ein Ganzkörper-Badeanzug - ins Wasser der städtischen Schwimmbäder steigen.

    Die Muslimin hatte erklärt, wegen einer Rückenkrankheit seien ihr ärztlich Schwimmbadbesuche angeraten worden, um ihre Schmerzen zu lindern. Wegen ihres Glaubens könne sie nur mit einem Burkini schwimmen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist einfach nur widerlich, was in Deutschland abgeht.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    634

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Als ich gestern spazieren war, habe ich wieder ne Burka-Kreatur zu glotzen gekriegt. Ist schon die dritte, die ich an meinem Ort zu glotzen gekriegt habe. Die erste war am Bahnhof, die zweite bei einem anderen Spaziergang.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.225

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Deutsche dürften dann bestimmt Blaumänner anziehen, an die



    angenäht werden müssen.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  4. #4
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.127

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Das rheinland-pfälzische Oberverwaltungsgericht hat das Koblenzer Burkini-Verbot für städtische Schwimmbäder vorläufig gekippt.

    Das entsprechende Verbot in der Badeordnung verstoße gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot, entschied das Gericht nach Mitteilung vom Freitag in Koblenz in einem Eilverfahren.

    Damit dürfe die Klägerin ab sofort wieder im Burkini - ein Ganzkörper-Badeanzug - ins Wasser der städtischen Schwimmbäder steigen.

    Die Muslimin hatte erklärt, wegen einer Rückenkrankheit seien ihr ärztlich Schwimmbadbesuche angeraten worden, um ihre Schmerzen zu lindern. Wegen ihres Glaubens könne sie nur mit einem Burkini schwimmen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist einfach nur widerlich, was in Deutschland abgeht.
    Muslime sind unsere Todfeinde - sie wollen unsere Kultur zerstören und unser Land übernehmen; aus Deutschland letztendlich Almania machen.
    Muslime sind mit uns imkompatibel. Muslime sind intolerant. Es war der Kardinalfehler des 20.Jahrhunderts, so viele Muslime nach Deutschland herein zu lassen.
    #
    Diese jämmerliche Diskussion zeigt mir mal wieder, wie weit Deutschland bereits von islamischen Strukturen unterwandert ist!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #5
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.186

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Das rheinland-pfälzische Oberverwaltungsgericht hat das Koblenzer Burkini-Verbot für städtische Schwimmbäder vorläufig gekippt.

    Das entsprechende Verbot in der Badeordnung verstoße gegen das verfassungsrechtliche Gleichbehandlungsgebot, entschied das Gericht nach Mitteilung vom Freitag in Koblenz in einem Eilverfahren.

    Damit dürfe die Klägerin ab sofort wieder im Burkini - ein Ganzkörper-Badeanzug - ins Wasser der städtischen Schwimmbäder steigen.

    Die Muslimin hatte erklärt, wegen einer Rückenkrankheit seien ihr ärztlich Schwimmbadbesuche angeraten worden, um ihre Schmerzen zu lindern. Wegen ihres Glaubens könne sie nur mit einem Burkini schwimmen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist einfach nur widerlich, was in Deutschland abgeht.
    Das liegt doch nur an den Richtern - die sind alle verseucht.
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  6. #6
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.186

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Wenn deutsche Richter solche Urteile fällen, ist das nicht Volksverhetzung ?
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  7. #7
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.242

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Muslime sind unsere Todfeinde - sie wollen unsere Kultur zerstören und unser Land übernehmen; aus Deutschland letztendlich Almania machen.
    Muslime sind mit uns imkompatibel. Muslime sind intolerant. Es war der Kardinalfehler des 20.Jahrhunderts, so viele Muslime nach Deutschland herein zu lassen.
    #
    Diese jämmerliche Diskussion zeigt mir mal wieder, wie weit Deutschland bereits von islamischen Strukturen unterwandert ist!
    Richtig. Was aber können wir tun? Was?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #8
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.019

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Richtig. Was aber können wir tun? Was?
    Merkwürdig, warum kommt mir da der Name Walter Lübcke in den Sinn?
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  9. #9
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    6.566

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Das liegt doch nur an den Richtern - die sind alle verseucht.
    Eben, schon Shakespeare schrieb, zuerst alle Rechtsanwälte umzubringen.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.225

    Standard AW: Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Muslime sind unsere Todfeinde - sie wollen unsere Kultur zerstören und unser Land übernehmen; aus Deutschland letztendlich Almania machen.
    Muslime sind mit uns imkompatibel. Muslime sind intolerant. Es war der Kardinalfehler des 20.Jahrhunderts, so viele Muslime nach Deutschland herein zu lassen.
    #
    Diese jämmerliche Diskussion zeigt mir mal wieder, wie weit Deutschland bereits von islamischen Strukturen unterwandert ist!
    In andere Worten: Islam ist Schxxxx!!!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muslima wehrt sich gegen Burkini-Verbot
    Von goldi im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 11.04.2019, 22:53
  2. Burka und Burkini?
    Von Thomas1734 im Forum Innenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 20:06
  3. Schwimmbäder für Asylanten?
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 11:56
  4. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 09:37
  5. Kaliforniens Oberster Gerichtshof kippt Verbot von Homo-Ehe!
    Von Cash! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben